E650G: Schnabel verlängern?

  • Hallo zusammen,


    ich fahre eine Doppelzünder-Dakar (also E650G), und suche nach einer Möglichkeit, den Schnabel zu verlängern, ähnlich wie die R13-Dakar es hatte, und die Sertão wieder.


    Ich fahre relativ saisonunabhängig und die Kiste saut sich vorn immer ganz gut ein. (Nein, ich habe keinen unteren Kotflügel, und ich möchte auch keinen.) Außerdem hätte ich gern die Optik.


    Hat schon jemand versucht, die eigentlich nicht passende Verlängerung des G-Schnabels anzupassen? Oder eine andere kreative Lösung?


    Danke & schöne Grüße aus dem Lippischen
    Marc

  • Keine Ahnung ob es eine Schnabelverlängerung für die F650GS Dakar Mü gibt.


    Aber nur als Denkanstoss dieses Bild.
    Eine G650 X-Country und eine G450 X-Challenge, beides Umbauten erfahrener Langstreckenfahrer die mit den Mopeds 18.000km Offroad von Polen an den Pazifik fahren.
    Und eine luftgekühlte Selbstbauboxer und eine G650 X-Challenge mit hohen Schutzblechen die ein Teilstueck mitfahren.

    Aus "Sibirksy Extreme 2012" auf ADVRider


    Ist also eine estetische Frage und keine funktionale.

  • Moin.
    Eine Lösung für den oberen Kotflügel habe ich auch nicht. Das wäre aber tatsächlich auch nur für die Optik.
    Gegen das verschmutzen hilft aber eindeutig nur der tiefe, zusätzliche angebaute Kotflügel.

    Gruß aus GarbSen :wave:
    Bernhard


    Lebe lang und in Frieden

  • Moin.
    Eine Lösung für den oberen Kotflügel habe ich auch nicht. Das wäre aber tatsächlich auch nur für die Optik.
    Gegen das verschmutzen hilft aber eindeutig nur der tiefe, zusätzliche angebaute Kotflügel.

    Sehe ich auch so, oben länger machen bringt m.E. nichts.

  • Ich hol´ das Thema mal wieder hoch. Heike hat an ihrer Dakar Twinspark offenbar die Schnabelverlängerung der Dakar Singlespark verbaut. Hat inzwischen mal jemand versucht, die Schnabelverlängerung der Sertao an einer Dakar Twinspark anzubringen und kann Erfahrungen beisteuern?

    Danke, Grüße

    Chris

    Meine Beiträge geben meine private Meinung wieder ohne Anspruch auf sachliche Richtigkeit.

  • Die Twinspark GS und die G haben meines Wissens exakt den selben Schnabel (identische Bestellnummer). Ich finde es eher bemerkenswert, dass die Verlängerung von der Single Spark passt, der Schnabel von der ist nämlich ganz anders geformt.