Stammtisch und gemeinsame Unternehmungen

  • Wird wohl nicht's mehr für dieses Jahr....:crying:

    Ich weiß ja das es in diesem Jahr echt mau war mit "Stammis"... einfach zu viel um die Ohren gehabt....aber ich bin immerhin knapp 3000 Km mit Gisi gefahren...

    Hoffe das nächstes Jahr alles besser wird...


    Es sei denn euch fällt was ein...




    PS: wir fragen mal bei unserem China-Man nach ob wir zwischen den Jahren ein Tisch bekommen...

    ----BUFET---:feedme:


    Ist sehr lecker und gemütlich dort...


    Wer hätte Lust und Hunger auf China ?

  • Wer hätte Lust und Hunger auf China ?

    China ist mir zu weit...
    Ein Ausflug ins Badische ist aber immer drin. Ist eben zeitlich in der Vorweihnachtszeit noch enger als ohnehin schon. Im neuen Jahr ist - zumindest für mich - der bessere Zeitpunkt.

  • Ihr habt ja Recht.....bei uns geht's auch drunter und drüber....


    Demnächst geht's unseren Coonies an die Pfoten...(haben sogar 'ne eigene Web-Seite) ...ist aber noch in Arbeit...

    Hoffen das es nicht gar so lang dauert, damit im nächstem Jahr wieder mehr ist mit Ausfahrten und Stammis...:biggrin:


    Ansonsten wünsch ich Allen eine schöne besinnliche Adventszeit und kommt mir jut über's Nächste...:wink2:

  • Jungs un Mädels,

    da wir uns dieses Jahr wohl nicht mehr zu einem Stammi treffen, möchte ich allen frohe und geruhsame Weihnachtstage wünschen :xmas2: und einen gutesn Start in ein glückliches und gesundes Jahr 2019! :yay:


    Wie schaut es eigentlich mit der traditionellen Weihnachtsausfahrt aus? Irgendwelche wetterfesten Interessenten?

  • Mir wurschd,wie es Wetter wird.....solange es weder Eis,Schnee noch Salz hat fahr ich zum Heiligabendtreffen an Marbachstausee....

    und anschließend geht´s bis Sylvester...

    Urlaub als Obstler zw den Jahren...krieg ich ned ohne Unterhaltspflichtigen Anhang;)

  • nunja, ich sehe das du nicht so weit von mir weg wohnst. Ich bin ungefähr soweit nördlich von Heilbronn wie du südlich...deinem Karteneintrag zufolge.


    Und ich bekomme zu Weihnachten ein Ganzkörperkondom in Alaskaausführung, heist, solange ich von Regen oder Eis verschont bleibe, würde ich mich einer Tour anschliessen. Hab bis 2.1.19 Zeit, muss nix arbeiten.


    Ich habe halt 15 Jahre Mopedpause die ich erstmal aufholen muss, folglich will ich nichts überstürzen und erstmal schauen wie sich die Reifen und meine Fahrkünste vertragen.

  • Ich habe halt 15 Jahre Mopedpause die ich erstmal aufholen muss, folglich will ich nichts überstürzen und erstmal schauen wie sich die Reifen und meine Fahrkünste vertragen.

    Mach dir da mal keine Gedanken: Bei winterlichen Straßenverhältnissen und/oder Nässe "trage" ich das Moped auch mal um die Kurven. Selbige zu räubern ist eher eine Sache fürs Sommerhalbjahr.

  • Mach dir da mal keine Gedanken: Bei winterlichen Straßenverhältnissen und/oder Nässe "trage" ich das Moped auch mal um die Kurven. Selbige zu räubern ist eher eine Sache fürs Sommerhalbjahr.

    Und selbst in dem Sommerhalbjahr zeige ich meine "Angststreifen" am Hinterrad voller Stolz und Würde ;)

    Ich bin aus dem Alter raus mir oder anderen etwas zu beweisen und ich habe im Laufe meines Lebens zu viel Bekannte im Straßenverkehr verloren. Nicht immer durch eigenes Verschulden aber eine ganz große Portion Leichtsinn und

    Selbstüberschätzung war oft mit im Spiel.

    Und ja, mir macht das Motorradfahren auch auf der geraden Spaß, ich brauch kein Kurvenrausch.

  • Ich bin aus dem Alter raus mir oder anderen etwas zu beweisen und ich habe im Laufe meines Lebens zu viel Bekannte im Straßenverkehr verloren. Nicht immer durch eigenes Verschulden aber eine ganz große Portion Leichtsinn und

    Selbstüberschätzung war oft mit im Spiel.

    Sehe ich auch so! :thumbsup2:


    Und ja, mir macht das Motorradfahren auch auf der geraden Spaß, ich brauch kein Kurvenrausch.

    Das hingegen sehe ich anders, wobei ich das gemütliche wedeln durch Wechselkurven dem "Kurvenrausch" vorziehe.
    Wäre ich jedoch in Cuxhaven zuhause oder in einer anderen Ecke, wo man Mittwochs schon weiß, wer am Sonntag zu Besuch kommt, so ginge es mir ähnlich. :wink:

  • Es gibt hier schon auch schöne Strecken mit netten Kurven. Flaches Land heißt ja nicht unbedingt auch dass die Straßen wie in Amerika mit dem Lineal gezogen wurden. Serpentinen findet man hier allerdings eher nicht ^^ Dafür jede Menge landwirtschaftliche Wege die auch mit der F viel Spaß bereiten können aber fast nie als Abkürzung taugen ;)

  • Es gibt hier schon auch schöne Strecken mit netten Kurven. Flaches Land heißt ja nicht unbedingt auch dass die Straßen wie in Amerika mit dem Lineal gezogen wurden. Serpentinen findet man hier allerdings eher nicht ^^ Dafür jede Menge landwirtschaftliche Wege die auch mit der F viel Spaß bereiten können aber fast nie als Abkürzung taugen ;)

    bei dem Thema bin ich eher bei Vosse.


    Aber ich sattle das Pferd mal von der anderen Seite auf. Ich liebe das Moppedfahren in landschaftlich abwechslungsreicher Gegend. Die abwechsklungsreichsten Gegenden sind nach meiner Erfahrung Mittel- oder Hochgebirge. Da ich keine Tunnel mag (ausser einem Naturtunnel in F) und kleine Strassen bevorzuge, habe ich mich inzwischen mit dem Problem arrangiert, das es dort recht viele Kurven gibt. Da muss man wohl oder übel durch ... ;)


    Ansonsten verabschiede ich mich in den Weihnachtsurlaub und wünsche allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch (ins neue Jahr und nicht mit dem Mopped).


    :wave:


    P.S.: aufgrund des vollen Terminkalenders wird es vermutlich nichts mit Weihnachtsausfahrt bei mir

  • So...nun ist es bald soweit:yay:

    Das Alte ist vorbei und das Neue beginnt...hoffe doch das Alle gesund und rund ins das 2019er Jahr starten:beer2:

    OK, ich hab's nicht geschafft mich über die Feiertage rund zu bekommen:whistle:


    Also Jungs "Guten Rutsch" wünsch ich niemandem, denn wir sind Motorradfahrer die nicht ins Rutschen kommen sollten...



    Hoffe aber auf ordentlich viel Grip im nächsten Jahr mit euch...:crosser: