Honda XL & Co

  • Ei - ei - würde gut zu meinem blauen Kälble passen - Nick-Name: Blaues Zicklein !

    Bildschönes Maschinchen (!) - hätte ich auch sofort ans Kälble hinten angebunden - und wäre heim gewandert in meine Karawanserei !:thumbsup2:<3

  • Trommelbremsen, Federbeine... das ich sowas noch mal sehen darf :rofl:

    Schönes Teil, hast du die aus dem Museum geholt oder warum ist die so Top erhalten?

    Nein, ist nicht aus dem Museum. Hatte 4 Vorbesitzer und wurde wohl zumindest vom letzten im Winter gefahren. Obwohl ich sonst nicht so der Motorradputzer bin, habe ich mich bei der CL für meine Verhältnisse ziemlich verausgabt. Habe einiges an Stahlwolle, Neverdull und Poliermittel verbraucht, bis sie so dastand wie auf dem Foto. Besonders stolz darauf bin ich, dass alle original ist.:)

    Viele Grüße aus dem Allgäu
    Wolfgang :crosser:

  • Nein, ist nicht aus dem Museum. Hatte 4 Vorbesitzer und wurde wohl zumindest vom letzten im Winter gefahren. Obwohl ich sonst nicht so der Motorradputzer bin, habe ich mich bei der CL für meine Verhältnisse ziemlich verausgabt. Habe einiges an Stahlwolle, Neverdull und Poliermittel verbraucht, bis sie so dastand wie auf dem Foto. Besonders stolz darauf bin ich, dass alle original ist.:)

    Das ist dir sehr gut gelungen.

  • Nein, ist nicht aus dem Museum. Hatte 4 Vorbesitzer und wurde wohl zumindest vom letzten im Winter gefahren. Obwohl ich sonst nicht so der Motorradputzer bin, habe ich mich bei der CL für meine Verhältnisse ziemlich verausgabt. Habe einiges an Stahlwolle, Neverdull und Poliermittel verbraucht, bis sie so dastand wie auf dem Foto. Besonders stolz darauf bin ich, dass alle original ist.:)

    Das ist dir sehr gut gelungen.

    Dito! Schickschick!

    Hatte ich bei der Suche nach meinem ersten Motorrad Mitte der 1980er auch auf dem Radar, war aber schon damals recht selten.

    Ist dann eine (noch seltenere?) XL 200R geworden.

    Optimaler Jungklassiker: Einstandspreis läßt sich vermutlich stemmen, und trotzdem ein eleganter Exot.

    Unterhaltskosten dürften gehen. Außer bei einzelnen Honda-Ersatzteilen - da gibts zwar oftmals noch Altes, aber da langen die ganz schön zu, nach meiner Erfahrung mit einer 11 JAhre alten XBR und später einer zuletzt 27jährigen XR. (jetzt bin ich schon über sieben Jahre hondalos, eigentlich ein haltloser Zustand, wo soll das nur enden)

    Gruß duneseeker


    "Werd' endlich erwachsen!"

    "War ich schon mal.... war doof."

    :wave: