Auspuff für G650GS?

  • Moin Leute,
    möchte an meine G650GS Sertao einen Zubehörauspuff bauen. Da ich aber zwei Endschalldämpfer haben möchte, wird's mit der Auswahl schwierig!
    Nun zu meiner Frage, sind die Auspuffanlagen der F650GS identisch mit der der G-Serie?
    Für die F-Serie gibt es nämlich von z.B. Remus doppelflutige Endschalldämpfer.
    Vorab vielen Dank
    Grüße Zaskar

  • Hi Zaskar


    Also meines Wissens sind die Pötte von der F GS ab BJ. 2004 (die 2000-2003 haben einen dünneren) identisch...


    Und es gibt leider keine neuen Doppeltöpfe mehr von Remus oder Sebring...nur noch gebrauchte...wenn Du Glück hast...


    Da ich keinen mehr für meine GS Bj. 2006 gefunden habe, habe ich mir einen Doppelauspuff von Hattech anfertigen


    lassen...


    Viel Erfolg bei Deiner Suche nach nem Doppelpuff... :biggrin:

  • Hallo gisi06,
    die Idee mit der individuellen Fertigung hatte ich auch schon.
    Hättest Du mal ein Bild Deiner Anlage? Wie ist der Klang? Hast Du rausnehmbare DB-Eater?
    Gibt es eine ABE? Und zum Schluss ... was kostet der Spass???
    Grüße

  • Also...Bilder von Doppelhattech in meiner Galerie


    Bei dem Pott gibt es keine ABE, da Einzelanfertigung...aber Mit Tüv-Gutachten zum eintragen in den Schein...


    Der Pott hat Kat und rausnehmbare DB-Eater...


    Und der Sound... :thumbsup:


    Aber mehr zu lesen " Doppelauspuff von Hattech" unter Zubehör,Umbauten F-650 (1Zyl.) Seite 7



    Grüßle

    Grüßle in die Runde... :wink2:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von gisi06 ()

  • Wenn ich nicht irre, ist am Hattech der dB eater "vorne" ( zum Verbindungsstück am Zwischenrohr zum Krümmer ) herausnehmbar.
    D.h. man muss den Topf abnehmen, jedesmal wenn ich den eater heraus- und wieder hereinschrauben möchte. Und wenn der Topf erstmal heiss ist...


    Gruß Jürgen