USB-Bordsteckdose anschließen

  • Hallo zusammen,


    ich habe jetzt, 4 Jahre nach Henrik in diesem Thema (USB Steckdose - Verkabelung), die gleiche Frage. :-)


    Ich habe mir diese Steckdose bei Louis geholt: https://www.louis.de/artikel/a…r_article_number=10006777

    und frage mich, wo und wie ich sie am besten anschließen kann, wo ich eine "geeignete Leitung hinter der Hauptsicherung" finden kann. Leider kann ich die Bilder von kuba.berlin nicht mehr sehen, wahrscheinlich, weil es zu lange her ist.



    Hat vielleicht nochmal jemand einen Rat für mich?


    Vielen Dank und viele Grüße aus Hamburg,

    Markus

  • Hallo Markus,

    Ich hatte mein Navi bei der F650GS am Heizgriffschalter angeschlossen (am bordspannungsseitigen Anschluss natürlich, nicht am heizgriffseitigen), der bei den F650-Einzylindern in der Lenkermitte war und somit nur eine kurze Leitung brauchte. Als Masse hatte ich die Lenkermasse benutzt.


    Diese Variante ist am Zündungsplus, also mit der Zündung aus. Bei dieser Dose ist das allerdings nicht zwingend, weil diese laut Beschreibung bei Nichtbenutzung abgeschaltet wird.


    Bei der G650 sollte das doch auch möglich sein, ggf. auch an einem der anderen Schalter der Lenkereinheit, was nahe liegt, weil die ausgesuchte Dose ist ja eine für Lenkermontage ist.


    Eckart