Scarver aus dem Norden

  • Moin moin,


    ich heiße Lukas und komme aus dem regnerischen Schleswig-Holstein (Nähe Flensburg).


    Ich dachte ich sage den Leuten die mir zukünftig aus der Patsche helfen mal hallo und stelle mich und meine Scarver mal ein bisschen vor.


    Erstmal zu mir :) Name ist inzwischen ja schon bekannt. Ich bin 20 Jahre alt und habe vor 2 Monaten meinen A2 Führerschein gemacht. Bin im Moment in der Lehre und was Schrauben und Basteln angeht auch nicht ganz ungeschickt. Meine ersten 2 Monate ca. 2500km bin ich auf einer R65 gefahren (Drossel auf 35PS) und auf einer geliehenen G310R.


    Nun habe ich mir letzte Woche mein erstes eigenens Motorrad gekauft eine F650CS aus dem Jahre 2002.


    Kurz etwas zur Maschine, Sie hat ca. 12000km gelaufen Service und Tüv sind beim Kauf natürlich neu gekommen. Außerdem ist sie über Gasanschlag auf 48 PS gedrosselt.


    Ich werde sie Morgen (Montag) abholen und habe auch schon die ersten 'Ideen' welche relativ schnell umgesetzt werden sollen.


    1. Gabelstabilisator, soll ja das must have für eine Scarver sein.


    2. Verbesserter Riemenschutz


    3. Topcasehalter abbauen


    Zu Punkt 3. direkt einmal eine Frage, wenn man den Halter abbaut kommen darunter ja 2 unschöne Löcher zum Vorschein. Gab/Gibt es schon versuche diese Löcher durch Abdeckungen oä. Zu verschließen? Falls nicht werde ich mich mal daran setzten und was schönes 3D Drücken :) vielleicht kann man damit ja vielen helfen.


    Außerdem bin ich auf den AC Schnitzer Umbau der Scarver gestoßen, sieht ja schon schick aus. Habe mich dort mal gemeldet aber alle Teile und Reste schon seit Jahren ausverkauft und aus dem Programm genommen.


    Nächste Frage, gibt es ähnliche Umbauten die noch verfügbar sind?


    4. Baycover BMW oder Wunderlich noch nicht sicher beide echt teuer :(


    Abschließend danke ich jetzt schon mal allen für Anregungen und Zukünftige Hilfe


    Schönen Restsonntag, Lukas


    BlackFly wir kennen uns glaube ich schon von MotorTalk ;)

  • Ja, das liest sich hier sehr bekannt irgendwie ;)

    Punkt 1 und 2 kommt dann scheinbar auch schon von einem Kommentar von mir, wobei ich den Gabelstabi nicht als must have bezeichnet habe sondern nur das die "Faceliftmodelle" dies haben. Ich habe glaub noch nicht mal erwähnt das man den mit leichten Anpassungen auch verwenden kann, dann hast Du also scheinbar schon Deine Hausaufgaben gemacht und Dich weiter eingelesen...