Hardcore Enduro Wandern in Brandenburg

  • Ja, ich denke das lässt sich organisieren.

    Ich werd mir mal Gedanken machen... auch darüber,

    -ob spontan oder von langer Hand geplant werden soll,

    - ob es Sinn macht, die Weserberglandtour ( Mitte Juli 2018 ) mit dieser Offroadtour L-Heide zusammenzulegen oder

    - lieber zwei separate Touren...


    Teilt mir bitte mal eure Gedanken dazu mit.

  • Eine Straße ist auch nach mehreren Regentage schnell wieder trocken, die Waldwege bleiben länger geflutet. Und nur auf/im Matsch fahren ist für längere Strecken schon nervig, ständig spritzt Modder auf die Schuhe, es ist seifig und glatt, die Reifen setzen sich ja gerade bei den Kompromiss"stollen" schnell zu.


    Hier sah es fast den ganzen "Sommer" so aus:

    <a href="https://www.pic-upload.de/view-34273789/20170713_112843.jpg.html" target="_blank"><img src="https://www2.pic-upload.de/thumb/34273789/20170713_112843.jpg" title="Bilder oder Fotos hochladen"></a>


    Das würde m.E eher für eine Planung nach Großwetterlagen, wenige Wochen vor einem Termin sprechen.

    Einbindung in ein Treffen - dann könnte man es optional, je nach Wetter, einbinden, oder eben nicht. Ne kleinere 2h- Runde ist ja auch kein Problem.


    @Bernhard-ich fahre z.Zt auch nur spontan kurz in den Wald, für mehr reicht es derzeit nicht. Wollte die Strecke längst schon mal tracken.... Hab noch nicht mal mein Geländenavi angebaut.

    Also momentan ist das Motto "wo war noch mal der Weg zum Weg"

  • Hm, auf einmal geht der Link nichto_Onicht. Denkt euch einfach einen Waldweg mit Pfützen.


    Legale Wege: An den meisten Waldwegen steht hier kein Verbotsschild, sondern ein Hinweisschild "Forstweg". Verbotsschild ist ja auch unnötig, da einfach in den Wald fahren verboten ist. Die Wege, bei denen ich daher sicher bin, dass man fahren kann, haben bspw. Beschränkungen auf 5t, oder im Laufe des Weges gehen andere Wege ab, wo dann Verbots/Hinweisschilder stehen. Oft stehen bei Einfahrten auch Hinweisschilder, wohin die Wege führen.

  • Eine Verbindung mit dem Weserberglandtreffen finde ich nicht gut, weil ich für jeden Einsatzzweck das jeweilige Mopped habe. So eine Wald und Wiesentour in der Heide würde ich gern mal machen. Dazu transportiere ich die DR dann dorthin und fahre dann nur vor Ort.

    Wäre schön, wenn wir ein trockenes WE finden. Kalt kann es sein, habe schließlich Heizgriffe dran. :victory:


    Gruß Heiko

    Es gibt Tage, da verliert man und es gibt Tage, da gewinnen die Anderen.


    Du lernst nur für Dich, nicht für´s Leben. Das Leben kommt auch ohne Dich klar.