Neu im Forum und gleich eine Frage: gibt es irgendwo die kurzen Umlenkhebel, um eine Tieferlegung rückgängig zu machen?

  • Hallo und guten Abend zusammen,


    ich bin seit gestern stolzer Besitzer einer F650 ST, EZ 19.12.1997, in rot und mit gerade einmal 17tkm auf dem Tacho. Als erster Halter ist BMW selbst eingetragen. Für mich, der ich bisher nur mit einer 250er MZ unterwegs war, ein galaktischer Sprung in Sachen Motorrad (was nicht heißt, dass die MZ keine Freude macht). ;)

    Die Vorbesitzerin hatte sie tieferlegen lassen, aber bei meinen 1,94 m würde ich gerne wieder auf das normale Maß zurückrüsten. Leider sind die originalen Teile nicht mehr vorhanden.

    Ich habe mich schon etwas schlau gemacht hier im Forum...die Gabel zurück zu schieben sollte nicht das Problem sein. Aber wo bekommt man die kurzen Umlenkhebel und die längeren Ständer her? Die Umlenkhebel sollen im Handel ja nicht mehr lieferbar sein. Hat eventuell hier jemand die Teile übrig, gerne auch im Tausch gegen die "tiefen" Teile?


    Danke und die besten Grüße aus dem Erzgebirge,

    Benjamin.

    :wave:

  • Hallo und willkommen hier!

    Es gibt hier im Forum den Ludger (Nick: Black F650), der mit Gebrauchten und erwiesenermaßen sehr guten F 650-Teilen handelt. Er wäre die erste Addresse (über Mitgliedersuche..), aber ich meine mich zu erinnern, daß er vor kurzem schon mal nach solchen Teilen gefragt wurde und keine mehr hat...

    Alternativ hier https://www.ebay.de/itm/origin…c2516b:g:o2YAAOSwCPdZ-1qQ , ist aber nicht die billigste Alternative. Vielleicht mal über die Suche schauen, ob da nicht auch am Federbein was geändert wurde (Federwegbegrenzer??). Wenn die Forumssuche nichts hergibt, mal über Google probieren.


    Viel Erfolg!

  • Ja, Federweg am hinteren Federbein ist bei Tieferlegung durch zwei Aluschalen begrenzt. Diese zu entfernen ist nicht einfach, braucht man Werkzeug zum Federvorspannen...

    Könnte man aber auch so weiterfahren, wenn man auf den zusätzlichen Federweg keinen Wert legt.

    Aber ehrlich gesagt: Mit 1,94m - kauf Dir lieber gleich das passende Moped ohne Tieferlegung, die Teile wirst nicht einfach bekommen und umtragen musst Du es auch lassen, da kommt einiges zusammen.

    Grüße

    Grommel

  • Hallo Balduin,

    ich habe das gerade hinter mir, d.h. eine tiefergelegte Ur-F auf Normalhöhe gebracht. Übrigens sind Umlenkhebel bei der Tieferlegung kürzer als bei der Normalhöhe.

    Guckst Du: Unterschiede und Maße von Hauptständer / Seitenständer und Zugstreben für Typ 169 ( Vergaser F )

    Ich habe die Teile (Hauptständer+Seitenständer+Umlenkhebel) für rund 80 €uronen von einem der vielen Mopedausschlachter gekauft, die die Teile auf EBAY und Ebay-Kleinanzeigen inserieren.

    Die Federwegbegrenzer stören mich nicht - bisher habe ich das Federbein trotz meiner 100 kg und meiner Liebsten hintendrauf nicht zum Anschlag gebracht.

    Gruß aus der Westpfalz

    Udo

  • Hallo,

    besten Dank für Eure Beiträge.

    Udo :

    Dann werde ich mal die Kleinanzeigen durchforsten und schauen, ob es etwas gibt.

    80 Euronen für alles klingt ja nach einem vernünftigen Preis. :)

    Die Federwegbegrenzer würde ich auch drin lassen, das habe ich jetzt schon mehrfach gelesen.


    Danke schön und viele Grüße aus dem kalten und nebligen Erzgebirge,

    Benjamin.