Loses Kabel unter Kanzel

  • Hallo alle zusammen !


    Ich möchte mich für meine erste Frage hier im Forum mal vorstellen: Ich heiße Marcel, bin 21, komme aus Österreich und bin seit ungefähr 1 1/2 Jahren Besitzer einer F650 ST Baujahr 1999.


    Ich habe es mir heute zur Aufgabe gemacht die Glühlampen im Scheinwerfer zu tauschen und bei der Gelegenheit auch gleich die Heizgriffe anzuschließen, die der Vorbesitzer abgeschlossen hatte.

    Dabei ist mir ein loses Kabel aufgefallen, welches um den Scheinwerfer gewickelt wurde, es befindet sich an der selben Steckverbindung, an der auch das Anlassersperr - Relais hängt.

    Konnte mir selbst mit Hilfe eines Schaltplans keinen Reim darauf machen für was die gedacht waren.


    Es wäre toll wenn jemand hier weiß wo genau die hin gehören.



    Greets

    Marcel



    Hier Fotos dazu:







    InkedIMG_20180407_111732_1_LI.jpg



    InkedIMG_20180407_111746_1_LI.jpg

    Kommt als Braun und Grau und geht als 2X Gelb


    IMG_20180407_111752_1.jpg


    IMG_20180407_111758_1.jpg

  • Marcel ,

    zunächst HERZLICH :welcome:hier im sehr guten BMW F-Forum .

    Kurze Antwort zu deiner Frage :

    Standardmäßig bzw. werkseitig ist kein Kabel um den Scheinwerfer gewickelt.

    Von wo kommt das Kabel denn her ( kann man doch leicht verfolgen auch wenn einige Kabelstränge mit Kabelbinder verbunden sind )

    Mache doch bitte mal " den Überzieher " ( auch noch in rosa ) ab und nenne uns bitte die Kabelfarben

    ( generell ist das Masse-Kabel z.B. in braun gehalten )


    Gruß LUDGER

    Als ich geboren wurde sagte der Teufel : " Na.. schöne Schei..sse "- :giggle:

  • Danke für die Schnelle Antwort!


    Das Kabel kommt zu der Steckverbindung als 0,75 grau und braun und geht als 0,75 gelb und gelb. (Sieht man am zweiten Foto)

    Der Steckverbinder hängt am selben Steckverbinder wo auch das Anlassersperr- Relais abzweigt. (Sieht man am ersten Foto)

    Verfolgt man die Kabel weiter auch über diesen Verbinder verschwinden sie im Allgemeinen Kabelbaum in Richtung Heck.


    Mfg

    Marcel

  • Hallo Marcel,


    Willkommen im Forum !

    Hast du mal mit diesen hervorragenden Plänen geprüft / verglichen ? (Kabelfarbe usw. )

    Das Kabel ist mir auch erst Mal unbekannt könnte jegliche Bastelarbeit des Vorbesitzers sein.

    Wen Ludger es nicht kennt - der sonst jede Schraube einer F im Schlaf aufsagen kann ....:giggle:8o

    bin ich beruhigt....:beach:


    :wave:


    Mac

  • habe jetzt gerade mal meinen Ersatzkabelbaum allerdings UR-F hervorgeholt.....

    hier gibt es einen Stecker mit Grau / Braun ( siehe Anhang )


    Das graue geht direkt zum Anlasser-Sperrrelais

    Braun dürfte Masse sein.

    Gelb/ Gelb habe ich nicht ......da muss ich mal grübeln....:whistle:


    geht in den Heck Bereich ?


    Diese Steckerform für den Cockpitbereich erinnert mich an "Blinker" ist es aber wohl nicht

    Kann es sein, dass dort der Leerlaufgetriebe Schalter dranhängt ?

    Oder auch der Kupplungsschalter ?

    Also passen würde das Gegenstück :-)

    nach Schaltbild macht das auch Sinn.

    Vielleicht hat der Vorbesitzer hier was nach "Hinten" erneuert aber eben als "gelb/gelb" ?

    Ist das unter dem rosa Schrumpfschlauch verdrillt ?

  • HILFE !!!!!


    der Überzieher muss ab .....................

    Welche Kabel , in welchen Farben werden dort versteckt ?

    .........dann kann dir vermutlich geholfen werden ............


    Habe leider zurzeit kein Maschin`chen ohne Frontverkleidung stehen

    und nein ....ich krieche nicht unter die Frontverkleidung

    und das auch noch mit meinen lästigen Brandwunden an der linken Hand .

    Gruß LUDGER

    SORRY

    Als ich geboren wurde sagte der Teufel : " Na.. schöne Schei..sse "- :giggle:

  • @LUDGER

    Das Kabel kommt zu der Steckverbindung als 0,75 grau und braun und geht als 0,75 gelb und gelb. (Sieht man am zweiten Foto)

    Der Steckverbinder hängt am selben Steckverbinder wo auch das Anlassersperr- Relais abzweigt. (Sieht man am ersten Foto)

    Verfolgt man die Kabel weiter auch über diesen Verbinder verschwinden sie im Allgemeinen Kabelbaum in Richtung Heck.

  • ok alles klar :-)

    da muss ich mal drüber nachdenken

    Fakt :

    das Sperr Relais gibt über eine "Logik" aus Kupplungs-Schalter / Diode / Getriebeschalter

    den Anlasser frei....

    Bei der ST gibt es auch noch den Seitenständer Schalter


    Die Kombination gelb/gelb gibt es in meinem Kabelbaum nicht ......

  • Bei eingeschalteter Zündung :


    wenn man bei einer Ur-F den Leerlauf eingelegt hat ( Lampe leuchtet )

    zieht das Sperrrelais ( es klickt ) an und der Anlasser dreht.


    Wenn der Gang eingelegt ist ( Leerlauflampe aus ) muss man die Kupplung ziehen damit der Anlasser dreht.

    Ansonsten verhindert die Logik, ( siehe Schaltbild ) dass der Anlasser drehen kann.


    Seitenständerschalter hat die Ur-F nicht


    Mir ist mal die Kabelöse vom Leerlaufschalter abgebrochen...

    Zündung an Leerlauf Lampe aus > Relais schaltet nicht > Anlasser dreht nicht,

    habe damals provisorisch das Kabel an Masse angeklemmt , dann hört man im Cockpit deutlich das Sperrrelais


    Natürlich müssen auch der Notausschalter / ( bei der ST ) vorh. Seitenständerschalter in der richtigen Position

    sein ( z.B bei Gang eingelegt ) damit es "dreht" :-)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von macgyver ()

  • Hallo_Prism_


    wollte dir eigentlich 4 Bildchen einstellen wie es unter der Frontverkleidung kabelmäßig tatsächlich aussehen sollte .

    Dies klappt leider zurzeit nicht ( Datei für`s FORUM angeblich zu groß) aber egal . .......


    Ich habe zurzeit u.a. auch einen Kupplungsschalter im EBAY Angebot .

    gucksDu hier : KUPPLUNGSSCHALTER

    DSCI7611.JPG

    DSCI7612.JPG


    Der hat 2 gelbe Anschlußkabel ( den hatte ich auch bereits auf Sicht , wollte mich aber noch nicht festlegen )

    Auch nicht ganz unwichtig :

    dieser Leerlaufschalter ist an allen Ausführungen der BMW F650 , Typ 169 , Bj. 93-99 serienmäßig verbaut !


    Gruß LUDGER

    KOMPLETT-EBAY ANGEBOT HIER

    Übrigens : MuchW ( Michael ) hat gerade einen Handbremszylinder aus dem 2. Brems-Fred gekauft :dance1:

    Als ich geboren wurde sagte der Teufel : " Na.. schöne Schei..sse "- :giggle:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Black F650 ()

  • aha sieht doch gut aus :-)

    kann es sein, dass der Vorbesitzer

    den gekappt hat?

    Unter dem Rosa Tütü Schrumpf

    ist das dann verdrillt ?:g::whistle:

    habe mich ehrlich gesagt mit den

    Kabelfarben am Kpl-Schalter noch nie

    beschäftigt. Bei meiner alten

    Möhre leuchtet da kein gelbes Kabel mehr so richtig sauber :P:whistle:

    Die Buchse auf dem Bild von Ludger passt aber auf den Stecker

    im Kabelbaum im Cockpit

    ( grau / braun )


    Würde also sagen Treffer :victory:


    :wave:


    Mac

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von macgyver ()

  • Hallo ,


    habe eigentlich versucht 4 Bild`chen zu verkleinern , dies hat auch nicht komplett geklappt

    Aaaber egal , vielleicht tragen die beiden eingestellten Bilder zur weiteren Erklärung bei .

    Besonders sieht man auf Bild 2 ( RECHTS ) den Steckkontakt für den Leerlaufschalter inkl. der beiden gelben Kabel vom Anschlußkabel .

    f650.de/wcf/index.php?attachment/34110/


    f650.de/wcf/index.php?attachment/34111/


    Gruß LUDGER

    Als ich geboren wurde sagte der Teufel : " Na.. schöne Schei..sse "- :giggle:

  • Hallo ,

    wieso nicht ansehen , haste nur so ein " Daddel-FON " ?


    Aaaber egal .....wollte eigentlich noch Bild`chen von einem Cockpitkabelbaum ( hier speziell für die FUNDURO/ ST 97-99) einfügen

    wo man die Steckverbindungen + Kabel besser sehen bzw. deuten kann .

    Nun mache ich es trotzdem ( vielleicht haste etwas später Zugang zu einem PC )


    Cockpitkabelbaum von mir im EBAY

    Nr. 20 weitere Cockpitkabelbäume gibt es auch noch , auch für die Vorgänger-Modelle ( UR-F , Bj. 93-96 )


    Bilder von Nr. 20

    DSCI2304.JPG

    DSCI2307.JPG


    Gruß LUDGER

    Als ich geboren wurde sagte der Teufel : " Na.. schöne Schei..sse "- :giggle: