Werkzeugbox nachrüsten

+++Deadline für Anmeldungen zum 18. F-Treffen vom 23.08. - 26.08. 2018 ist erreicht. Mehr Info dazu >>> klick hier +++

  • Hallo Zusammen,


    ich möchte gerne an meiner UR-F eine Werkzugbox nachrüsten.

    Eigentlich nur um die klaffende Lücke zwischen Kofferträger und

    Mopped ein wenig zu schließen.


    Im Shop des Forums habe ich das angehängte Bild gefunden. Kann jemand etwas zu

    der darauf zu sehenden Werkzeugbox sagen?


    Gibt es andere Lösungen (bitte nicht PVC-Rohr aus dem Baumarkt)?

    Dateien

    Mit zweirädrigem Gruß


    Frankie

  • Die wohl am meisten verbreitete Lösung ist inzwischen wohl die ToolTube, die es mittlerweile auch in verschiedenen Ausführungen / Größen (NanoTube, MegaTube...) gibt. War ursprünglich mal der Behälter für eine Betriebsanleitung am Trecker; deshalb hatten die Originale noch ein gelbes Piktogramm mit einem Handbuch auf dem Deckel. Nähere Infos über alle Varianten hier: http://www.thetooltube.com/ToolTube.html

    Gibt´s in der Bucht und bei einigen Händlern auch in D.

    Die Abwasserrohr-Lösung hat uns übrigens viele Jahre treu gedient; nichts dagegen zu sagen.

    Meine Beiträge geben meine private Meinung wieder ohne Anspruch auf sachliche Richtigkeit.

  • Danke Michel für den Hinweis.

    Die Hattech Toolbox lassen die sich ja ganz schon bezahlen.

    An Gasmaskenbehälter hatte ich auch schon gedacht.


    Bin in Gedanken aber bei einem aus dem 1. Weltkrieg, weil mir die Riffelung des Behälters aus dem 2. WK nicht so gefällt.

    http://www.zib-militaria.de/Gasmasken-Behaelter-WK1

    Da bekommt man den Nachbau schon für kleines Geld.

    Eine Aufhängung ist dann ja schnell gebastelt.


    Es sei denn es gibt noch bessere und interessantere Lösungen.

  • Touratech hat inzwischen eine rechteckige Toolbox, die auf die Innenseite von deren Kofferträgern geschraubt werden kann. Offiziell verkaufen sie die nur für wenige Maschinen (1200er GS) aber die passt halt gut innen ran. Wie die Platzverhältnisse bei der F aussehen müsste man ausprobieren.

    Lassen Sie sich aber natürlich auch fürstlich bezahlen

    https://shop.touratech.de/werk…r1200gs-adventure-lc.html

  • Hallo BMW,


    danke für die Info. Ja, 150 Euro nur für ne Werkzeugbox ist schon ne Hausnummer.

    Aber gut aussehen tut sie schon. Ich denke auch dass sie grundsätzlich passt. Mit

    der Befestigung müsste man wahrscheinlich selbst was basteln.


    Mal schauen.

  • Die normale ToolTube passt idR zwischen Zega-Koffer und Hinterrad. Die unteren Pucks der Zegas mittig durchbohren, dann die Tube mit deren Füssen auf den Pucks so verschrauben dass der Deckel nach hinten zeigt. Hab ich schon drei Mal jeweils auf der linken Seite gemacht an 1190 AdvR, Transalp und RD07.

    Meine Beiträge geben meine private Meinung wieder ohne Anspruch auf sachliche Richtigkeit.

  • So, nach langem suchen habe ich mich für den abgebildeten Gasmaskenbehälter

    der Fa. Auer entschieden, den ich vorhin ersteigert habe.


    Mal schauen, wie ich daraus was gebastelt bekomme. Werde berichten.

    Dateien

    • Behälter.JPG

      (44,24 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Mit zweirädrigem Gruß


    Frankie

  • Habe heute nach der Arbeit begonnen ein bisschen zu basteln. Den aktuellen Stand seht ihr auf dem Bild.

    Muss meine Halterungen noch einen ca. tiefer setzen. Sonst funktioniert der Öffnungsmechanismus nicht.

    Fürs erste bin ich sehr zufrieden. Geht in Richtung meiner Vorstellung.

  • Schön dass es gefällt-


    Den Gasmaskenbehälter habe ich für 17 Euro auf eBay geschossen.

    Lange gesucht, bis ich diesen hatte. Werden aber öfter angeboten.

    Suchbegriffe: Gasmaskenbehälter, Gasmaskenbox, Gasmaskendose Auer.


    Die Halterungen baue ich aus Dachkennel-Eisen. Die haben fast die identische Rundung.

    Ein kleines bisschen nachbiegen und es passt.


    Anbei noch ein Bild von hinten:

    Dateien

    • IMG_0014.JPG

      (290,79 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Mit zweirädrigem Gruß


    Frankie

  • So, habe heute weitergebastelt.

    Musste mir neue Dachkennel-Eisen kaufen, da ich die anderen schon zu kurz abgesägt habe.

    Jetzt ist das Ganze 1,5 cm tiefer als vorher.

    Am Wochenende geht es weiter. Da wir noch ein bisschen gefeilt und dann lackiert.

    Und ein paar gescheite Schrauben muss ich mir noch kaufen. Mein Bestand geht langsam zu Neige.

    Dateien

    • IMG_0023.JPG

      (373,93 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0024.JPG

      (299,44 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Mit zweirädrigem Gruß


    Frankie

  • :thumbsup2::ok:
    Das gefällt mir so gut, dass ich mir inzwischen auch eine Gasmaskendose von Auer gesichert habe. Allerdings ist da noch eine NVA-Maske drin, aber die werde ich bestimmt wieder los. :giggle:

    Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wie ich die Dose abschließbar mache.

    Vielen Dank für die Anregung!

    Gruß
    Jochen