Parkraumüberwachung ?

  • Hey

    eine vll ungewöhnliche frage aber vllt hat jmd folgendes probelm gelöst.


    Unsere Nachbarn haben neuerdings das eigenartige Hobby das Auto(Tourneo)-Motorrad(R13 GS F 650-2001 mit rohen Eiern zu dekorieren und die Fahrräder zu sabotieren...

    Da ich schlimmeres befürchte würde ich gerne eine kleine Kamera zur Außenraumüberwachung am Auto anbringen.


    Hat jmd Tipps welche kleinen geräte sich dafür von der auflösung eignen ? wie kann man strom am besten anzapfen bzw es portabel getalten, um auch mal in keller gestellt zu werden?

    über jegliche anregung wäre ich dankbar ! bitte nur tips zwecks umsetzbarkeit und nicht über gesetzeslage etc...

    vielen dank im voraus!


    lg aus tirol

    auf der Suche nach Teilen für BMW GS F 650-BJ 02 - optischer Zustand egal

  • japp dashcam im loopmodus wäre meine überlegung. weiß nur net genau welche weil es da sooo unfassbar viele gibt und ich keinerlei erfahrung mit habe, weiterhin wie schließe ich die ans motorrad an ? hab nur nen anschluss für usb, welcher nur bei zündung srom liefert. würde heißen nen zigarettenanzünder anbauen und so verbinden, dass dauerstrom?


    martial arts bringt nix- hab selbst den schwarzen gürtel im taek kwon do ;)

    auf der Suche nach Teilen für BMW GS F 650-BJ 02 - optischer Zustand egal

  • japp dashcam im loopmodus wäre meine überlegung. weiß nur net genau welche weil es da sooo unfassbar viele gibt und ich keinerlei erfahrung mit habe, weiterhin wie schließe ich die ans motorrad an ? hab nur nen anschluss für usb, welcher nur bei zündung srom liefert. würde heißen nen zigarettenanzünder anbauen und so verbinden, dass dauerstrom?


    martial arts bringt nix- hab selbst den schwarzen gürtel im taek kwon do ;)


    Ich nutze beim Fahren die billigste Rollei, die hat im Expert 25,-€ gekostet und bietet jede Menge Einstellmöglichkeiten.

    Stromversorgung entweder über USB oder Zigarettenanzünderdose, der Stromverbrauch ist sehr niedrig so dass Du auch keine Angst um Deine Batterie haben musst.

  • Ich habe mir im Sommer zwei batteriebetriebene Wildkameras mit je 32 GB SD-Card angeschafft um während meinem Urlaub meine Garage zu überwachen. Hat prima funktioniert. Auch Nachts.

    Bei Interesse kann ich dir eine davon verkaufen.

    Kontakt per PN.

    Nette Grüße vom Michel aus der Pfalz. :wave:
    Head of F650 Forum :wink:

  • ca 0,2A bei 5V zieht so eine CAM. Läuft sie durch im Loopmodus schafft meine Dashcam ca 4-5 Std Aufnahme(bei 32GB Karte). Das reicht keine Nacht, das heist das unter Umständen der Täter zwar gefilmt wurde aber inzwischen gelöscht. Ausserdem würde ich mal sagen, das der Akku vom Moped keine 2 Tage durchhält bis er leer ist und kein Startversuch möglich ist.


    Hier ist definitiv die Wildcam im Vorteil. Hat größeren Akku, macht nur Aufnahmen, wenn Bewegung und kann wochenlang so betrieben werden. Allerdings nur Bilder, allenfalls kurze Videoschnipsel ala 30sec oder so.


    Rechtlich ist das ein Minenfeld, ich weis nur das Bilder zulässig sind, keine Videos. Wildcams hier auch wieder im Vorteil, weil sie Bilder machen. Vor kurzem ein Urteil gelesen, das sogar Kameradummys verboten werden können, weil man ja nicht erkennen kann das sie garnicht wirklich beobachten, daher fühlt man sich beobachtet. Und das recht auf Privatsphäre steht über der Sachbeschädigung, egal wie sehr man am Moped hängt. Ich kann mir zb garnicht vorstellen, das vors Haus zu stellen obwohl ich im Dorf wohne, wo jeder jeden kennt und die Dorfjugend weis, das die Polizei der harmlose Teil ist, der Stress zuhause ist schlimmer.


    Hast du die Möglichkeit von Zuhause aus das Moped zu filmen? Dann stell doch ein Teleskop ins Fenster, so ein billiges 50 Euro Linsengerät. Die Cam filmt und geschickt aufgestellt sieht man das von aussen nicht. Man kann zb Gardine davor hängen, ohne die Bildschärfe zu beeinflussen. Von unten ist das Teleskop nicht zu sehen, während es problemlos durch die Gardine filmt. Dann ist alles im Gebäude, man hat genug Strom und zeichnet auf. Rechtlich zwar genauso problematisch, aber da es keine sieht, wird auch keiner meckern.

  • wie gesagt das rechliche lassen wir mal außen vor. ist alles a bissl graubereich aber letztendlich meine entscheidung ;)

    wildcam auf privatem gelände war auch ne übelegung, ist aber aufgrund des wohnumlandes nicht möglich... zwischen balkon und parkplatz ist ne hohe hecke, welche besagtem nachbarn gehört.schwer hier zu erklären aber gestuftes gelände am hang und streifenweise vermietet bzw öffentlicher raum. dh ich kann nur im auto direkt was platzieren, was aufs motorrad bzw auto umfeld gerichtet ist

    auf der Suche nach Teilen für BMW GS F 650-BJ 02 - optischer Zustand egal

  • wie gesagt das rechliche lassen wir mal außen vor. ist alles a bissl graubereich aber letztendlich meine entscheidung

    :thumbsup2::thumbsup2::thumbsup2::thumbsup2::thumbsup2::thumbsup2::thumbsup2::thumbsup2::thumbsup2::thumbsup2::thumbsup2:


    Sind doch alle alt genug!


    Gibt es einen Hintergrund was zu dem Verhalten der Nachbarschaft geführt hat?

  • auch das diskutieren wir hier nicht, aber grob gesagt als deutscher in tirol hat man es nicht immer leicht mit der älteren generation, auch wenn man integriert in die gesellschaft ist und kein partynachbar ist...

    auf der Suche nach Teilen für BMW GS F 650-BJ 02 - optischer Zustand egal

  • auch das diskutieren wir hier nicht, aber grob gesagt als deutscher in tirol hat man es nicht immer leicht mit der älteren generation, auch wenn man integriert in die gesellschaft ist und kein partynachbar ist...

    Ja das kann je nach Land aufgrund der Geschichte gerade bei den Senioren problematisch sein.

    Ach ja, Wildkamera finde ich die TOP-Idee von Michel!


    Der macht Dir bestimmt auch nen Foren-Weihnachts-Preis.

    Machen, nicht "sinnieren"!:victory:

    Einmal editiert, zuletzt von kh-office ()

  • Auto welches das Moped filmt ist natürlich genial. Es gibt Funktechnik, die zb für Quadcopter zum Einsatz kommt und über 2km Live überträgt. Auto hat starken Akku. Aufzeichnung erfolgt dann nicht im Auto, sondern in der Wohnung, Kamera hängt im Auto und kann dort relativ unsichtbar positioniert werden. Auto bietet da halt viel mehr Möglichkeiten.

  • japp mit Michel schreib ich schon zwecks wildkamera. glaub das is ne gute möglichkeit. hatte nicht aufm schirm, dass ich die kamera ja nciht unbedingt außerhalb vom auto befestigen muss, sondern auch aus dem innenraum raus filmen kann... :D manchmal steht man a bissl aufm schlauch haha

    auf der Suche nach Teilen für BMW GS F 650-BJ 02 - optischer Zustand egal

  • hab mir meine gedanken gemacht. es geht nicht darum polizeiwirksames material zu sammeln. gewisse nachbarn greifen nur verbal regelmäßig um sich was furchtbar nervt aber nicht so schlimm wäre, wie sachbechädigung. das problem ist, dass ich den dringenden verdacht habe, aber keinen zur rede stellen will ohne mir wirklich sicher zu sein... wie leider so oft nachbarschaftsprobleme welche nicht sein müssen....

    um das abzuschließen danke für die tipps- werd mich mal an ne wildkamera machen und einfach ma schauen welches wildschwein ich damit erwische ;)

    auf der Suche nach Teilen für BMW GS F 650-BJ 02 - optischer Zustand egal

  • Da gebe ich dir 100% Recht. Man muss nicht immer Polizei rufen, meisten reicht es, wenn man jemand aus seiner Anonymität hebt, weil dann seine Scham über der Wut steht. Klaro, es gibt auch andere, denen ALLES am popo vorbei geht. Aber den meisten Menschen ist wichtig was die anderen von ihnen denken, siehe Mindestlohnempfänger und AMG-Daimler.