O-Ringe beim Ölfilterwechsel

  • Hallo allerseits,


    bin seit neuestem stolzer Besitzer einer F650 aus dem ersten Baujahr 1993.

    Nun verwundert mich jedoch, dass beim bestellen des Ölfilters der O-Ring nicht mitgeliefert wird und zudem einzeln 3-6 € kosten soll. Hab ich einfach ungünstige Seiten gefunden, oder liegt es tatsächlich daran, dass die Größe an O-Ringen nicht mehr produziert wird?


    Folgendes Bauteil meine ich genau:

    OEM: 11417654013

    Maße: 59,52X2,62


    Danke im Voraus!

    Grüße,

    Der Bastel Bub

  • Hallo Macgyver,


    Oh na dann weiß ich ja, wen ich nun Fragen kann, wenn ich nicht weiter weiß :thumbsup2:

    Dann bestell ich einfach einen auf "Vorrat" und schau mir den Zustand mal an. Danke für den Hinweis. :saint:


    BB

  • Ich nehme an, dass Du den Ölfilter alleine bestellt hast. Es gibt aber auch noch einen "Reparatur Satz" Inspektion BMW No. 11002317015

    https://www.realoem.com/bmw/en…0_94_0161_&diagId=11_1856

    bzw,
    https://www.leebmann24.de/bmw-…61&og=01&hg=11&bt=11_1856


    Dieser kostet ca. 4 € mehr als der Filter alleine und kommt mit O-Ring für den Filterdeckel, O-Ring für den Öleinlass, sowie Dichtscheiben für den Ölablass am Rahmen und den zweiten Ölablass am Motor, plus eine Bonus Dichtscheibe für was weiss ich.

  • Ich nehme an, dass Du den Ölfilter alleine bestellt hast. Es gibt aber auch noch einen "Reparatur Satz" Inspektion BMW No. 11002317015

    https://www.realoem.com/bmw/en…0_94_0161_&diagId=11_1856

    Perfekt! Hatte noch keinen bestellt, hatte nur in den diversen Bewertungen der Angebote gelesen, dass keine O-Ringe mitgeliefert werden.

    Hab mir nun das Reparatur-Set bestellt.

    Danke für die schnelle Hilfe. :smile:

  • Oh, mit der Bonus-Dichtscheibe habe ich mich geirrt.

    https://shop.maxbmw.com/fiche/…defined&parts=11002317015


    Das ist bei der GS/Dakar

    https://shop.maxbmw.com/fiche/…defined&parts=11117658311


    Max BMW ist toll, da die von vielen Teile Fotos haben. Aber die Preise welche die Amerikaner löhnen dürfen <X

  • Also ich weis ja nicht in welchen dunklen Gassen einige von euch bei Vollmond Ölfilter kaufen? Oder Solche, die von chinesischen Wanderarbeitern in Fernost (als 250 Dollar Fachkräfte) in einer 60 h Woche dann durch das Werkstor geschmuggelt werden und nun bei ALIBABA oder Amazon verrammscht werden? =O


    Aber wenn man einen Filter von Mahle kauft, dann liegt da ein neuer O-Ring selbstverständlich unten im Karton.

    Und der kostet nur einen Tick mehr als so ein Billigmüll.

    Aprilia Enduros von A bis Z - und mehr :wave:

  • Ich habe genau einmal das Set bei BMW gekauft und mich sowas von geärgert, dass eben nicht alles dabei war!

    Ich glaube der O-Ring für das Öltank-Filtersieb hat gefehlt.

    Im Endeffekt: Ölfilter Hilfo von Kettenmax im 5 er Pack.

    https://www.kettenmax.de/hiflo…doelfilter-1572.html?c=66

    oder hier:

    https://mtp-racing.de/Oelfilte…I3enQ5AyBIfRoCACEQAvD_BwE


    O-Ringe Filtersieb und Ölfilter sind jedesmal super. Warum erneuern.

    Aludichtringe jetzt auf Vorrat für wenige Pfennige bei Industriebedarf gekauft. Dazu noch diverse O-Ringe in Viton...

    :wave: Hilfe beim Suchen? Forumssuche rechts oben oder besser in Suchmaschine folgendes eingeben: site: f650.de [Suchbegriff]

  • Die Erneuerung der O-Ringe ist m.E. eine Vorsichtsmaßnahme, denn sie können bei der Demontage beschädigt werden.

    Um dann eine Diskussion mit dem Kunden auszuschließen gibt es eben die Vorschrift: "Nach Demontage neu !"


    Ist aber auch gängige Praxis im Maschinenbau.

    Dichtringe sind "echte Verschleißteile" und gehören nach Demontage ersetzt !


    Mache ich aber bei unseren F650GS auch nicht immer, wenn es den O-Ring des Filterdeckels betrifft.

    Aber: Wenn man sich ein paar als "Pfennigartikel" hingelegt hat, ist es auch keine Hexerei !

    Grüße aus Plattdeutschland

    Stephan

  • Hallo Leute, bin neu hier... :) viele Themen habe ich schon durchgelesen, alle waren sehr hilfreich, da muss ich mich sehr herzlich bedanken!!!


    Aber wenn man einen Filter von Mahle kauft, dann liegt da ein neuer O-Ring selbstverständlich unten im Karton.

    Und der kostet nur einen Tick mehr als so ein Billigmüll.


    Habe mich gewundert aber Mahle OX119 oder MANN MH65/1 Filter hat auch kein O-Ring dabei, zum Glück war die alte nicht beschädigt oder zerquetscht.

  • Jein, habe gerade einen Mann und Hummel aus dem Regal genommen, und oh Schreck - kein Dichtring! Saubande die Schwaben - achso war ja "Made in CzecH"


    Wobei der letzte Mahle Filter den ich verbaut habe einen O-Ring im Karton hatte. Allerdings war der Filter ? Jahre alt, er war beim gebrauchten Motorradkauf als Morgengabe dabei.


    Hiflo habe ich gerade gecheckt, der O-Ring ist nicht im Karton.


    Komischerweise ist der Hiflo Filter von der reinen Filterfläche her einen Tick größer - Gesamtmaß ist natürlich gleich.

    Aprilia Enduros von A bis Z - und mehr :wave:

  • Nur mal so als Fun - bei den älteren Aprilias ist das Maß mit:


    O-RING 60 * 2,5 NBR 70-80 SH


    angegeben. Kann hier mal jemand, der wirklich Ahnung von der Materie hat, Stellung nehmen? Ich als Wald-und Wiesenschrauber, sprich Landmaschinenmechaniker, würde hier kommentarlos in die Aprilia Kiste greifen wollen...

    Aprilia Enduros von A bis Z - und mehr :wave:

    Einmal editiert, zuletzt von eetarga ()

  • Nur noch mal als Bestätigung, der Mahle Filter OX 119 ist im Vergleich zu anderen Herstellern sehr teuer. Da dachte ich, es könnte einen O-Ring als Gratisbeilage geben. :wave:

    Heute kam der Filter bei meinem Händler an,


    Pustekuchen - kein O-Ring dabei. :cursing:

    Aprilia Enduros von A bis Z - und mehr :wave: