der ULTIMATIVE ÖLTHREAD

  • 20W-50 geht im Winter gar nicht gut. Einlegen des ersten Gang im kalten Zustand wird mit heftiger Klangkulisse begleitet. Starten mit eingelegten ersten Gang macht Anlasser tot oder wenn es freundlicher kommt nur die Batterie platt.


    Ein 20er Öl ist in der kalten Winterzeit hart wie Marmelade oder zäh wie Himbergelee

    Im Sommer gerade bei Langstreckenfahrer und heissen Temperaturen ist 20W-50 das optimale Öl
    Im Winter oder auch bei Kurzstreckenfahrer (Alltagsmoped, 5 Km zur Arbeit) ist 10w-40 die bessere Alternative

    Die erste Zahl gibt die Viskosität im unteren Temperaturbereich an, die zweite Zahl die Viskosität im oberen Temperaturbereich bei 100°

  • Also ich bin eigentlich nur von März bis Oktober unterwegs und eher an heißen Tagen (Schönwetterfahrer) unterwegs. Dann wird das 20W50 wohl passen.