Aus aktuellem Anlass

  • HalO Leute!


    Es gab doch mal solche schönen "Rotax inside"-Bapperl!?


    Nun, ich habe meiner Dakar einen Spielkameraden gekauft:
    Eine tageszugelassene (12/07) G 650 Xcountry mit Rotaxmotor!


    Viele Grüße aus dem Saarland


    Thomas H. aus G.

  • Zitat

    Original von frl.borabora
    Es gab doch mal solche schönen "Rotax inside"-Bapperl!?


    Ja, daran hätte ich auch noch Interesse!


    Aber es liegen wohl keine mehr in den Schubladen rum?


    So ca. 5 Stück würde ich abnehmen. Vielleicht hätte sonst noch jemand Interesse (vorzugsweise schwarz auf transparent oder auf weiss ;))? Dann wäre eine Nachfertigung ggfs. rentabler.


    Gruss,


    Balthasar

  • Moin Moin,
    wenn ich mich recht erinnere, hat die seinerzeit der Wolfram (wjs) besorgt.


    Kann aber nicht sagen, ob er nochmal eine Serie auflegen lässt :dunno:


    Aber wo wir dabei sind: ich würde auch wieder welche nehmen...

    Gruß aus dem wilden Siegerland
    Pitter

  • HalO!


    Ich würde 10 Stück nehmen.


    Also: Wo ist Wolfram!!!!!!


    Schöne Grüße aus Saarbrücken!


    Thomas H.


    P.S.: :pfeiffen: Ich habe heute mein Dakarchen ausgeführt! :tongue::hubba:

  • So wer kümmert sich drum? Soll ich mal ne Anfrage starten hab nen Bekannten der sowas macht....
    Aber bräuchte ein anständiges Bild!!!
    Ich bin computergraphisch nicht begabt!

  • Zitat

    So wer kümmert sich drum? Soll ich mal ne Anfrage starten hab nen Bekannten der sowas macht....


    War gestern bei Staples Büromaterial kaufen. Da hätte man die Möglichkeit eine Vorlage auf Transparent Klebefolie per Laserdruck aufzbringen. Man zahlt nur die einzelne Folie. Das ist Kundenservice! Wär wahrscheinlich die günstigste Alternative. Ich würde das auch machen, müsste aber wissen welche Größe die Aufkleber haben sollten. Die Größe sollte halt so gewählt sein, daß ein DIN A4 Blatt bestmöglichst ausgenutzt wird. Ob das Ganze dann wetterbeständig ist weiß ich nicht, aber wahrscheinlich besser als mit Tintendrucker.
    Ausserdem habe ich dasselbe Problem wie mein Vorredner. Die Vorlage finde ich nicht gut. Ich hab mich daran probiert den Original Intel Ring "auszuschneiden" und zu schwärzen, aber meine Bildbearbeitungsprogramme taugen dazu nicht. :sad:

  • Hallo,


    ich habe das "Logo" neu erstellt und als qualitativ hochwertige Druckdatei (PDF) ausgegeben.


    @Frankenbaitl
    Ich hoffe, es klappt als "Dateianhang", sonst sende ich Dir eine PM.


    Gruß


    p18

  • Mit dem Bild kann ich was anfangen!
    Ich frag ihn mal. Ohne den Schatten dahinter wärs natürlich einfacher und billiger. Das ganze würde halt aus einer Aufkleberfolie ausgeschnitten....

  • Hallo,

    Zitat

    Original von Frankenbaitl
    So wer kümmert sich drum? Soll ich mal ne Anfrage starten hab nen Bekannten der sowas macht....


    Immer der fragt !


    Zitat

    Original von Schlork
    Vorlage auf Transparent Klebefolie per Laserdruck aufzbringen. Man zahlt nur die einzelne Folie. Das ist Kundenservice! Wär wahrscheinlich die günstigste Alternative.


    Kommt natürlich auf den Preis der Folie an.
    Für Kleinststückzahlen gilt das aber auf jeden Fall.


    Zitat

    Ich würde das auch machen, müsste aber wissen welche Größe die Aufkleber haben sollten. Die Größe sollte halt so gewählt sein, daß ein DIN A4 Blatt bestmöglichst ausgenutzt wird.


    Da hat sicher jeder seine eigene Vorstellung und wenn sich keiner aufrafft und sagt ich mache es so und so - wer will das so, dann wird es wohl nix.


    Zitat

    Ob das Ganze dann wetterbeständig ist weiß ich nicht, aber wahrscheinlich besser als mit Tintendrucker.


    Drucke aus einem normalen Tintenstrahldrucker bleichen innerhalb kürzester Zeit aus, abgesehen von der Wasserlöslichkeit der Tinte.
    Laserdrucke sind da auf jeden Fall besser, auch wenn sie mit einem professionellen Aufkleberdruck noch nicht mithalten können. Man kann ihre Beständigket aber durch Aufkleben einer Klarsichtfolie verbessern. Außer im Bürofachhandel gibt es solche Folie relativ dick auch im Motorradzubehör (Polo) zum Bekleben von Tanks u. ä., gedacht als transparenter Schutz.


    Zitat

    Die Vorlage finde ich nicht gut. Ich hab mich daran probiert den Original Intel Ring "auszuschneiden" und zu schwärzen, aber meine Bildbearbeitungsprogramme taugen dazu nicht.


    Ich wollte gerade meine Unterstützung anbieten, aber ich sehe, dass sich das Problem dank des Engagements Anderer gerade erledigt hat.


    Hier noch ein Link-Tip aus meinem Lesezeichenspeicher. Keine Empfehlung, denn ich habe da noch nichts beauftragt, aber ausführlich in Fertigungsoptionen und der Möglichkeit der Online-Kalkulation.
    http://www.werbebanner-service…ber-Digitaldruck::90.html
    Wie bei anderen Anbietern sieht man aber, dass auch hier die Stückzahl den Preis macht. Wenn man aber die Summen bedenkt, die für anderes überflüssiges Zubehör ausgegeben werden, dann kann es soo teuer gar nicht werden.


    Um so einen Aufleber anhand einer Kontur zu schneiden, fehlt im Entwurf noch eine Konturlinie. Beim Druck auf Transparent könnte man ohne optischen Nachteil aber auch eine Standardform (Rechteck) schneiden.


    Eckart


    PS: Nicht böse sein, wenn ich keinen bestelle.