Schweizer Radar-Sammelbüchsen

  • Hallo,


    habe gerade Bilder von neuen Schweizer Radarfallen bekommen. Es lohnt sich mit Sicherheit, die Geschwindigkeitsbegrenzung der Schweizer ernst zu nehmen. Zumindest sehen sie gut gerüstet aus:

  • Cool,


    es gibt wieder Litfasssäulen in Deutschland. Gleich los, zum Plakatieren!
    Ich beantrage sofort eine davon vor der Haustür!


    :laugh:



    Sonnige Grüße


    marcus

  • Was es nicht alles gibt :g:


    Meiner Meinung nach viel zu Umstaendlich. Also wie viele Leute die da Blitzen muessen um die Kosten wieder einzuspielen ?


    Verkehrskontrollen ja, aber sowas ist einfach nur Uebertrieben.

  • bei uns gibt´s auch diese rot/weißen Baustellenbaken als Blitzer. Die fallen auch kaum auf. Werden vorzugsweise im 60iger Bereich aufgestellt.


    Heiko

    Es gibt Tage, da verliert man und es gibt Tage, da gewinnen die Anderen.


    Du lernst nur für Dich, nicht für´s Leben. Das Leben kommt auch ohne Dich klar.

  • wenn ich vorne ein kennzeichen hätte.... dann würde ich schon lange fahrrad fahren müssen ... :-)

  • Zitat

    Original von bose
    wer hat's erfunden ? Die Schweizer ... :D


    Wer genau? :sq_angry:

  • Zitat

    Original von denisffm
    wenn ich vorne ein kennzeichen hätte.... dann würde ich schon lange fahrrad fahren müssen ... :-)


    Na dann mach dich mal bereit - ich weiß übrigens, wo man klasse Fahrräder bekommt.
    Denn immer öfter wird mit den schönen Laserpistolen gemessen und gleich herausgewunken, kassiert und abgenommen. Und spätestens wenn du ein Kind, Fußgänger, Radfahrer etc. auf dem Gewissen hast überlegst du dir, ob`s das wert war - bzw. du hast dann beim Rad fahren, Bus fahren, … genug Zeit dazu.


    Sonnige Grüße


    marcus

  • So ne Blitzerkarre bringt 300.000€ im Jahr. Darum wird sowas jetzt bei uns angeschafft. aus monetären Gründen! nicht Verkehrserziehung oder so...


    Und als hypotetische Gewissenfrage: Wie schlimm kann meine Schnellfahrerei sein, wenn die Verkehrserziehung nur der Geldmacherei dient?


    -Aranax

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von aranax ()

  • Zitat

    Original von Graue Eminenz


    Wer genau? :sq_angry:


    Gendarmerie , das Kräuterbonbon mit dem Bitteren Nachgeschmack.!!!

    Es kommt im Leben nicht darauf an ein Gutes Blatt auf der Hand zu haben,
    sondern auch mit schlechten Karten gut zu spielen.


    Gruß


    OnkelFossy :punk:

  • Kann ich dir sagen. Blitzen tun so gut wie nur noch die Kommunen. Die brauchen Geld, der pädagogische Gedanke ist eher zweirangig (mal davon ab, Geld ist das einzige was vielen noch weh tut...). Die Polizei gibt sich bei uns nur noch selten für sowas her. Bei uns wird gelasert (von hinten) und videografiert.


    Ansonsten fällt mir zu den Rennfahrern nur ein, auch euer Baum ist schon geplanzt...