X-Challenge - Zusatztank Heck 7L

  • Hallo Leute,


    falls ihr das noch nicht gesehen habt:


    Zusatztank


    Kommt aus NL und ist nicht ganz günstig für nur 7L Inhalt.


    Macht aber einen stabilen Eindruck.


    CU


    Conny

  • Nochmal hallo,


    im ADV-FORUM ist ein thread auf englisch wie dieser Tank entstanden ist:


    TANKBAU


    Viel Spaß dabei


    Conny

  • Hallo,
    ich habe den Tank von Max angebaut und letzte Woche nach Einzelabnahme beim TÜV eintragen lassen (Bestätigung über Druckfestigkeit liegt bei). Es hängt natürlich vom TÜV-Gutachter ab, ob er zur Abnahme bereit ist. Der Tank ist sehr gut verarbeitet und macht einen soliden Eindruck. Die Praxis wird es zeigen. Das Tankprinzip - per Unterdruck über den Haupttank - hatte ich vorher mit einem Acerbis Zusatztank in Rumänien getestet. Ich finde den Tank eine gute Alternative zu dem großen Touratech Tank. Aber das ist Geschmacksache. Der TT Tank wiegt immerhin 8 kg. Der Max-Tank wiegt nur ca 2kg. Die Reichweite liegt jetzt deutlich über 300 km. Damit komme ich z.B. auch in Island überall hin ohne mir große Gedanken machen zu müssen. Der Anbau ist übrigens einfach (auch mit der TT-Gepäckbrücke, Schrauben müssen dann lang genug sein). Es ist alles dabei, was man benötigt. Ich bin auf jeden Fall ein Stück weiter zu meiner leichten Touren-Enduro (Scheibe, Lenkungsdämpfer, TKC 80, Stärkere Federn vorn, Zusatztank, überarbeitete Sitzbank, alles eingetragen, was muss). Mal sehen, was die Praxis zeigt.


    Volker