Probefahrt mit neuer Scheibe

  • Hallo Leute , heute habe ich ein dickes Packet von Wunderlich bekommen . Der Inhalt eine neue Scheibe ( 420 ) und den Tankrucksack .
    Das erste was ich getan habe ist die Scheibe anzubauen, was auch nicht lange gedauert hat , denn das hat Wunderlich ja ganz gut beschrieben. Dann bin ich probegefahren und siehe da ,der Winddruck auf der Autobahn bei Gegenwind und auf der Landstraße ist weg . eine tolle Sache . Verstehe nicht , das BMW das nicht gleich von anfang an macht , aber sie wollen sowieso viel zu viel Geld für sowas haben . Wer das Geld für die Scheibe bei Wunderlich ausgibt ,hat sein Geld nicht zum Fenster rausgeschmissen . Kalle

  • Hallo Eva . Der Tankrucksack ist von der Firma Wunderlich und nennt sich
    Touring Twin , kostet 129 Euro und ist um Längen besser wie der orginale von BMW. Die können sich ein Beispiel an Wunderlich nehmen ( Einfallsreichtum und Preise ) . Ich hoffe das ich Dir damit helfen konnte . LG Kalle

  • Nachtrag , nun weiß ich , warum ich hier keine Bilder laden kann , offensichtlich ist die Kamera zu gut , also die Bilddatei zu groß . Schön , das ich auch noch eine 3 Megapixelkamera habe und so kann ich nun die neue Scheibe und den Tankrucksack als Bilddatei laden .
    Klappt leider doch nicht , aber in meinen Profil ,da sind die Fotos von der neuen Scheibe und dem Tankrucksack von Wunderlich. Kalle

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von kalle02 ()

  • Zitat

    Original von kalle02
    Nachtrag , nun weiß ich , warum ich hier keine Bilder laden kann , offensichtlich ist die Kamera zu gut , also die Bilddatei zu groß . Schön , das ich auch noch eine 3 Megapixelkamera habe und so kann ich nun die neue Scheibe und den Tankrucksack als Bilddatei laden .
    Klappt leider doch nicht , aber in meinen Profil ,da sind die Fotos von der neuen Scheibe und dem Tankrucksack von Wunderlich. Kalle


    Mit zu gut hat das gar nichts zu tun. Auch wir anderen müssen unsere Bilder auf maximal 1 MB verkleinern. Das musst Du vermutlich auch noch, wenn Du Deine 3 MP-Kamera bei voller Auflösung nutzt.

  • Stimmt , habe ich auch schon festgestellt nur im Profil kann ich was mit meiner 3 Megapic. anfangen und mit meier 10 Megapic nur über Mail. Schade eigentlich .
    Aber man kann ja auch so genug erkennen. Kalle

  • Danke fur den Tip , werde das Bild programm herunterladen und dann ist wohl das Problem erledigt . Danke made.89



    LG Kalle

  • Hallo made89 , habe noch eine bessere oder auch andere Möglichkeit gefunden . Wenn ich Bilder hier reistellen möchte , könnte ich die Bildqualität verschlechtern und die Anzahl der Bilder auf der SD Karte erhöhen . Also statt 10Megapixcel nur noch 1 oder 2 Megapixcel . Mal sehen , wie das aussieht . Kalle

  • hallo kalle,



    wie gross bist du denn? ich schwanke nämlich zwischen 420 + 465mm hoher wundermilch scheibe.

  • Salü Kalle!
    Ich schliesse mich der Frage von Fichti an, mich interessieren auch allfällige Verwirbelungen am Helm. Die machen einfach zu viel Lärm bei der Originalscheibe, unglaublich. Ich hab das Ding inzwischen abgenommen, aber die Wunderlichscheiben interessieren mich, bitte Erfahrungen etwas vertiefen!
    Gruss Max :thumbup:

  • Hallo,


    seit Juni fahre ich die MRA- Scheibe mit Spoiler, und bin begeistert, genau die richtige Höhe für mich.
    Bin 163cm, habe keine Verwirbelung, und kein Dröhnen mehr.


    Ciao Chris

  • Hallo Leute , also auf die Frage wie groß ich bin nähmlich 1,66 und ich habe die kleine Scheibe (420 mm) genommen,


    die nennt sich Wunderlich ERGO - Screen und gibt mir auch auf Autobahnen und bei hohen Geschwindigkeiten optimalen Schutz vor Verwirbelungen am Helm (der Kopf wakelt nicht mehr hin und her wie vorher ) , also mit anderen Worten man kann es über längere Zeit aushalten. Habe nur gute Erfahrungen mit dieser Scheibe gemacht und kann sie weiterempfehlen und die Montage ist ganz einfach und gut beschrieben . Eine tolle Sache von Wunderlich wie alles was sie anbieten . Kalle

  • Ich find die Original-Scheibe gar nicht so schlecht. Beim Eintopf hatte ich auch so ein Touring-Ergo-Irgendwas-Schild. Da hats mir die ganze Luftströmung an die obere Hälfte des Helmes gepresst, wodurch ein extremes Pfeiffen entstanden ist.


    Mit der Original-Scheibe bei der Twin jetzt kann ich auch 160 fahren ohne dass irgendwas pfeifft. Die Luftströmung verteilt sich besser. Da hab ich lieber einen Teil an der Brust, als alles am Helm.


    Bin nicht mehr soooo sehr begeistert von höheren Scheiben. Wenn, dann müsste ich das zuerst in einem Windkanal austesten ;)

  • mal ganz nebenbei, da ich annehme das die meisten mit Windows arbeiten, kann man auch den " Microsoft Office Picture Manager" nehmen, setzt natürlich voraus das man das Office-Paket hat, sollte man auch, gibt es ja kostenlos :wink:


    Ansonsten geht auch: http://imageshack.us/, da brauch man auch nichts runterladen und installieren :cool:


    Aber das wusstet ihr auch, ich habs nur noch ma lhingeschrieben :biggrin:

  • Hallo Leute , ich finde die Scheibe von Wunderlich so gut , weil der Winddruck , den ich sonst bei 160 oder 180 auf der Brust und am Helm hätte ganz weg ist und ich fast in normaler Position sitzend fahren kann . Ist doch toll , mehr will ich doch gar nicht , eine Scheibe , bei der ich mich bei höheren Geschwindigkeiten hinter verstecken kann , macht mir so mehr Spaß . Der Fahrtwind geht übrigens über die Scheibe ubern Helm,so das ich kaum Wind am Helm habe. Wer allerdings den Fahrtwind auf seiner Brust und gerne mit den Kopf beim fahren wackelt , der braucht sich ja keine Tourenscheibe anbauen , dem genügt ja die orginale. Kalle

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von kalle02 ()

  • > wer zu groß ist, der kann sich auch hinter der Tourenscheibe nicht verstecken.


    Jau, das ist wahr. Ich habe die große Scheibe von Wundermilch jetzt an meiner Dakar (467mm). Da ich aber auch die Sitzbank noch hochgelegt habe, saust der Wind schon sehr heftig um den Helm. Ich denke jetzt über zwei Wege nach. Entweder noch einen Spoiler oder eine ganz kurze Scheibe, mit der sich der Wind über die gesamte Fläche verteilt. Letzteres ist für mich vollkommen ok bei nomalen Fahrten über Land. Ersteres ist die Wahl auf der Autobahn. Die gilt es zwar zu vermeiden, aber ich würd halt gerne mal mit einem Freund durch den Schwarzwald cruisen. Das kann dann eine Ganztagesanfahrt werden oder halt windige 300km Autobahn.


    Die hohe Scheibe hatte ich übrigens für meine (kleine) Frau gekauft. Die kam mit der hohen BMW Scheibe (entspricht der orginal Dakar Scheibe) aufgrund von Verwirbelungen nicht zurecht. Mit der hohen Scheibe war zwar der Wind wie weggeblasen, aber die Armaturen spiegelten sich, was besonders im Dunkeln störte. Am schlimmsten war aber, das die Oberkante genau auf Augenhöhe lag. Jetzt hat sie wieder die kurze Orginalscheibe drauf und schimpft über den Wind.


    Das mit den Scheiben ist echt nicht einfach. Da muss man sich wahrscheinlich selbst eine schnitzen. Langsam verstehe ich den Sinn der Naked Bikes ... ;-)


    LG
    Frankie













  • Ich hab bei meiner vorherigen Einzylinder die hohe Tourenscheibe drauf gehabt und hab mir zuerst gedacht, ahja, fein, weniger Winddruck.


    Jetzt hab ich die Twin mit dieser ganz kleinen Scheibe. Die F800R hat als Naked Bike in der Tat auch nicht viel weniger Windschild. Und was ist erst jetzt im Vergleich aufgefallen: Die kleine Scheibe, die ja fast als keine Scheibe zählt, ist besonders bei höheren Geschwindigkeiten VIEL angenehmer zum Fahren. Die Windgeräusche sind nämlich WESENTLICH geringer als mit der hohen Scheibe.


    Da pfeif ich auf weniger Winddruck, wenns dafür im Helm pfeift wie in einem Vogelhaus.


    Ein Freund hat jetzt ein RIESIGES Windschild für seine Africa Twin gekauft. Der ist begeistert. Der kann fast Zigaretten rauchen auf der Autobahn. Aber das Windschild ist eben so gross, dass kein konzentierter Luftstrom auf den Helm trifft. Und ich glaube, nur das wär der richtige Windschutz. Man fährt halt herum wie der 80jährige Opi mit dem Ding.

  • Und sowas sieht noch dazu zumindest meiner Meinung nach ziemlich beschränkt aus.
    Ne andere Möglichkeit ist, das hatten wir hier mal im Forum, die Scheibe steiler zu stellen.
    Das ist mittels einer bestimmten Kombination an Schrauben zu bewerkstelligen. Hab ich bei mir auch dran, hab dafür aber die schwarze Dakar WIndscheibe verwendet.
    Da klappt das hervorragend. Musste mal suchen den Thread.


    joey