bräuchte mal ein paar Tester

  • Servus Leut,


    ab und an programmiere ich gar mal an einer Website. Nun habe ich ein kleines Webtool erstellt, mit dessen Hilfe man recht schnell die Tags für BB-Code für Bilder aus Picasa oder Flickr erstellen kann.


    Meinen eigenen Tests nach funktionieren die BB-Codes bei den meisten Forums-Applikationen, doch könnte ich auch mal ein paar Tester benötigen, um die Abfragen generell zu testen (also nicht nur mit meinen eigenen Accounts bei den Webservices).


    Wenn also jemand bei Flickr oder Picasa ist und in einem Forumsbeitrag mal ein Bild einbinden will (via HTML oder BBcode), der könnte auch mal dieses Tool testen.


    Warum ich dieses kleine Webtool geschrieben habe? Weil ich nicht immer bei besagten Webdiensten angemeldet bin und mich dann erst noch bis zu den Freigabe-Optionen durchklicken will - auch fehlen mir dort die Tags zu BBcode.


    Eine Bedienungsanleitung fehlt dort noch, sollte aber auch so ersichtlich sein, wie es funktioniert.


    Danke schon mal und bitte um Feedback.

  • Ich musste mir alles erst ma kurz anschauen, hab dann den URL eingegeben und auf abfragen geklickt und den BBcode hier rein kopiert.


    Fand es einfach!


    Gruß

    Schöne Grüße aus dem Herzen des Pfälzer Waldes.... 

    "Der Daalbock"

  • Moin,
    Daalbock


    Mit Deinem eingestellten Bild / Link habe ich nun Zugriff auf all Deine Tischtennisalben, ist Dir das klar?
    Aber vielleicht war es ja so gewollt.


    tuxbrother
    Finde Deine Idee schon gut, suche noch eine Möglichkeit vom iPad Fotos einzustellen. Picasa bietet mir schon die Möglichkeit
    einen Link zu generieren, allerdings gebe ich damit immer das komplette Album frei!


    Kann ich mit Deinem Tool auch nur einzelne Bilder freigeben? Finde die Angaben Bild-ID, Album und Account verwirrend.
    Schreibst Du noch eine Anleitung?


    Ein Test:





    Grüße
    Mac

  • Moin,
    Daalbock


    Mit Deinem eingestellten Bild / Link habe ich nun Zugriff auf all Deine Tischtennisalben, ist Dir das klar?
    Aber vielleicht war es ja so gewollt.

    Sevus,


    Das ist mir klar, da das Album sowieso auf meiner Homepage verlinkt ist. Ist es nicht so schlimm.


    Aber Du hast Recht in bestimmten Fällen wäre es sicher besser wenn man nur auf das einzelne Bild zugreifen könnte!


    Gruß
    Der Daalbock


    PS: Schönes Crossrad hast Du da, was für ein Hersteller ist das? Will mir demnächst auch eins kaufen, bin aber noch nicht sicher welches!!!

    Schöne Grüße aus dem Herzen des Pfälzer Waldes.... 

    "Der Daalbock"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Daalbock ()

  • @MacGeiger: Der Link, der zu dem Webdienst geht, geht ja bereits auf das ausgesuchte Bild. Bei Picasa werden die Bilder ja immer in Alben organisiert. Da diese ja auch zugänglich sind, kann über den Link und von dort dann weiter natürlich auch auf das gesamte Album zugegriffen werden (wie auch auf alle anderen Bilder des dortigen Benutzers, die allgemein öffentlich zugänglich sind).


    Es gibt bei Picasa (und auch bei anderen Diensten dieser Art) die Möglichkeit, Bilder nicht allgemein öffentlich zugänglich zu machen. Doch dann wird ein Authendifikations-Code benötigt, der bei der Freigabe-Option erstellt wird. Solche Freigaben kann ich leider nicht in dem Tool berücksichtigen, da hierfür eine Authendifikation des "Bild-Besitzers" am Dienst von Nöten wäre. (Somit müsste ich auch die Zugangsdaten zum Dienst abfragen - da ich aber keinen verschlüsselten, also SSl-Webserver für die Domain zur Verfügung habe, will ich sowas aus Datenschutzgründen nicht machen.)


    Des weiteren ist der Link eigentlich eher auch eine Vorgabe von den Webservices - d.h. wenn ein Bild von dort wo anders eingebunden wird, so wollen Picasa und Co., dass das Bild mit einem Link zu dem Webdienst verknüpft wird. Der Hauptzweck meiner Applikation liegt also darin, ein entsprechendes Bild z.B. in einem Forum SICHTBAR einzubinden und nicht nur einen Link im Forum hinterlassen zu müssen.


    Wegen iPad: Das Ding und seine Möglichkeiten müsste ich mir mal ansehen um es besser unterstützen zu können o.ä.


    Und eine Beschreibung will ich ebenfalls noch erstellen. Doch versuche ich hier auch erst mal heraus zu finden, in wie weit etwas falsch verstanden werden könnte oder (wie du ja selber schreibst) verwirrend ist, um dann in der Beschreibung besser darauf eingehen zu können oder hier gar noch Änderungen vorzunehmen.



    Danke für das Feedback.

  • Moin nochmal,


    Daalbock
    Dann ist's ja ok.
    Das Crossrad ist von der Bike Manufaktur, ist eine "Marke" von Stadler.
    Es hat eine komplette XT Ausstattung und kam nur 800 Euro


    tuxbrother
    Schade das man keine einzelnen Bilder einstellen kann, liegt aber dann eher an den Webdiensten als an Deinem Tool.
    Hatte ja gehofft, Du hättest einen Weg gefunden dies zu ermöglichen.
    Auf den zweiten Blick sind die Eingabefelder Deines Tools fast selbsterklärend.
    Beim ersten mal stutzte ich nur über den Punkt "Account", dachte schon ich müsse dort mein Passwort für Picasa angeben.
    Ist mir nun aber alles klar geworden.




    Frohes Schaffen


    Mac

  • Test Flickr 1 (Bray Air Spectacular 2010, Irish Coast Guard Sikorsky Sea King Display)

    Test Flickr2 (A morning in Wexford)


    Sehr nettes Tool.
    Darf man das bookmarken Mischa?

  • Darf man das bookmarken Mischa?

    Klar ;)


    EDIT: Eine Übersetzung ins Englische ist ebenfalls geplant (eventuell auch französisch - muss aber warten, bis meine Europa-Sekretärin / Schwester wieder aus dem Krankenhaus ist).


    PS.: @Vince: coole Bilder :thumbup:

    Mit der Linken zum Gruße. :wave:

    Biker auf Tour mit der F800GS 397958_5.png397958_31.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von tuxbrother () aus folgendem Grund: Zusatz und PS.-Zeile

  • Moin,


    hab mir das grad mal alles angesehen und durchgelesen ... Hmmmm ==> wenn ich das aus Picasa hochgeladene Bild vom Daalbock anklick ... komme ich tatsächlich auf das gesamte Album.


    Da ich auch mit Picasa arbeite ist dass aber mal gut zu wissen, prizipiell entscheide ich lieber selber: ja, ich geb das kompl. Album frei und setzte dazu ein web-link ein ... oder , ne , ich möchte nur einzelne bilder freigeben , dann bleibe ich doch lieber bei meinem alten system des hochladens aus einem vorbereiteten Ordner !


    Danke für die Infos * imma gut zu wissen , was man / frau hier so macht -- grüssle * martina

    :angel2: ... wäscht ihre Hände immer in Unschuld !. . . . .
    Nordlichter
    The North of F650 Forum

    [color=#ff0000]

  • Hab da doch was geändert ... sollte jetzt nur noch der Link zum Bild generiert werden. Die Tags, die vorher gemacht wurden, kann ich mit meinem Tool ja nicht verändern.


    Wäre jetzt eher die Frage, ob ich vielleicht noch eine Abfrage (oder Auswahlbox) für die Variante des Links bei Picasa einbaue (also Link nur auf das Bild oder Link auf das Bild im Album).


    EDIT: Habe das jetzt sogar mal eingebaut.

  • Wäre jetzt eher die Frage, ob ich vielleicht noch eine Abfrage (oder Auswahlbox) für die Variante des Links bei Picasa einbaue (also Link nur auf das Bild oder Link auf das Bild im Album).


    EDIT: Habe das jetzt sogar mal eingebaut.

    So ... hab jetzt sogar drei Varianten für den Link zur Auswahl:
    - Link direkt nur zum Bild
    - Link zum Bild im Album
    - Link nur zum Album

  • okay, dann versuch ich mal "nur" das Bild!!!
    Edit: Also ich komme zwar nur auf das Bild, aber wenn ich im Picasa rechts auf den Besitzer des Albums klicke kriege ich alles Alben angezeigt!


    Schöne Grüße aus dem Herzen des Pfälzer Waldes.... 

    "Der Daalbock"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Daalbock ()

  • Edit: Also ich komme zwar nur auf das Bild, aber wenn ich im Picasa rechts auf den Besitzer des Albums klicke kriege ich alles Alben angezeigt!

    Das liegt aber an Picasa ... da hab ich keinen Einfluss drauf. Auch habe ich festgestellt, dass egal wie man auf Picasa verlinkt ist über dem Bild min. ein "Button" Erkunden und Galerie [Account]. Auch das kann ich nicht beeinflussen. D.h. egal wie man es macht, kommt man über andere Links innerhalb der Picasa-Page auch wieder auf alle anderen Bilder, die jemand dort allgemein frei zugänglich eingestellt hat. Ist aber bei Flicker und anderen entsprechenden Diensten auch nicht anders.


    Rechtliches: Die Dienste "verpflichten" einen Nutzer dazu, dass wenn mein ein Bild in einer anderen Webseite (z.b. ein Forum) über sie einbindet, dass man dann auch einen Link auf den Dienst zurück setzt. (Das steht in deren Nutzungsbedingungen.)


    Ich selber nütze Flickr und Picasa als Datenablage für Bilder, die ich auch öffentlich anderweitig verwende. Durch diese Ablage spare ich mir den Speicherplatz z.b. auf meinen eigenen Internet-Servern (root-Server bei namhaften Providern). Auch der Platz hier für das Forum ist beschränkt und wenn ich nun hier Bilder über diese Dienste einbinde, so spare ich auch hier den Speicherplatz.
    Da alle Bilder bei den Diensten ja eh für eine allgemeine Publikation gedacht sind, habe ich aber auch kein Problem damit, dass man durch so einen Link hinter einem eingebundenen Bild (über weitere Links auf der entsprechenden Page) zu meinen anderen Inhalten gelangt.


    Grundüberlegung: Will man sein Bild der Öffentlichkeit zeigen oder nicht? Wenn nicht, dann sollte man auch solche Dienste nicht benutzen. Denn sobald man ein Bild auf einer anderen Seite einbindet, das bei dem Dienst zwar nicht für die Allgemeinheit zugänglich ist, aber man beim Einbinden auf eine andere Seite einen Authendifikations-Code (oder wie es jeder Dienst sonst nennt) mit gibt, so ist dieses Bild wieder für JEDEN (d.h. die allgemeine Öffentlichkeit) erreichbar. (Außer man tut eine entsprechende Einbindung auf Sites, die eine Authendifikation benötigen um den Link zu erreichen - dass ist hier und auch in den meisten anderen Foren aber nicht der Fall, da der Content ja auch von "Besuchern" gelesen werden kann.)

  • Ein weiterer Test von mir.



    Funktioniert immer noch :squint: 
    Aber, hast Du die Schriftart auf Deiner Seite geändert? Heute morgen saß ich am Rechner, jetzt am iPad.
    Die Schrift ist kaum lesbar.


    Tja, der irritierende Punkt "Account". Wie wäre es mit Account-Name, Benutzername, Benutzerkennung,
    Username, User oder GalerieNr. (Picasa)


    Aber sonst, Daumen hoch :thumbsup2:




    Sandige Grüße


    Mac

  • Bei den aufgehäuften Steinhaufen will ich auch mal mit dem Moped vorbei fahren. :wink2:



    Aber, hast Du die Schriftart auf Deiner Seite geändert? Heute morgen saß ich am Rechner, jetzt am iPad.
    Die Schrift ist kaum lesbar.

    Nein :confused: Ich verwende dort im CSS beim body-Tag 'font-family: "Comic Sans MS", cursive;' ... wenn du eine alternative Schrift für den iPad weißt, dann könnte ich mal versuchen die mit einzubinden.


    Tja, der irritierende Punkt "Account". Wie wäre es mit Account-Name, Benutzername, Benutzerkennung,
    Username, User oder GalerieNr. (Picasa)

    Hmm :g: ... wer die Wahl hat .... zumindest mal Danke für die zahlreichen Vorschläge.


    Aber sonst, Daumen hoch :thumbsup2:

    Danke :smile: