heutige Ausfahrt

  • Ihr fahrt immer zusammen und ich "muss" hier 2 Tage alleine um die Ardèche kreisen.

    GrößenänderungIMG_1449.JPG


    Bilder gibt's noch ein paar hier:


    https://c.web.de/@337899037208352911/9DCXm5q7Ryiusm2TI3PQ8g


    Bis irgendwann mal wieder in Ba-Wü. (und Gigi: ich habe das Angebot von Otto nicht vergessen...)


    Fuzzy

    Wir unterstützen die Benefizaktion zu Gunsten sozialschwacher Menschen in Stuttgart durch den Verkauf der Bücher von www.Michellallemand.de :director:


    DIE Bücher zum Schmunzeln und ein MUSS für jeden Motorradfahrer! :ok:

  • Hi Fuzzy


    Schön mal wieder was von dir zu lesen....sieht nach ner tollen Tour aus....:biggrin:


    Bei mir ist wohl ne Pause angesagt....habe meine Gisi gestern ungeschickt abgelegt...


    Bilanz: Kreuzbänder... (war gestern im KH) nur haben die dort kein MRT...:wacko:


    Na ja...hab aber noch meine GS nach haus gefahren....Gisi sieht auch nicht mehr so dolle aus...


    Muss einiges wieder richten...||


    Deshalb von mir vorläufig keine "Heutige Ausfahten" mehr....



    PS: Otto ist nicht aus der Welt...:victory:

  • Bilanz: Kreuzbänder... (war gestern im KH) nur haben die dort kein MRT...:wacko:

    Oh Frau: was machst Du für Sachen??? Wünsche gute Genesung für Dich und die Gisi!


    Fuzzy

    Wir unterstützen die Benefizaktion zu Gunsten sozialschwacher Menschen in Stuttgart durch den Verkauf der Bücher von www.Michellallemand.de :director:


    DIE Bücher zum Schmunzeln und ein MUSS für jeden Motorradfahrer! :ok:

  • Hi Alex,



    dann drück ich mal die Daumen das die Bänder nicht ab sind ....


    ich war Samstag im Allgäu und Österreich unterwegs. Es war erstaunlich wenig los ....

    am Riedbergpass habe ich das Passschild nicht gefunden ...

    IMG_7124_f.JPG


    am Gaichtpass hat es dann ein wenig besser geklappt ..


    IMG_7130_f.JPG


    und dann durch das Oberallgäu zurück in die Heimat

    IMG_7137_f.JPG



    war ne schöne Tour und dir Alex, wünsche ich gute Besserung

  • Hi Wicki


    Schöne Bilder :D


    Und ja ...ist nicht`s ab...war heut beim MRT....nur Haarrisse im Knochen und Wasser im Knie...


    Und Gisi steht schon in unserer "Werkshalle".....Kupplungspedal eingedrückt (hoffe mal, die Welle hat nicht ab) konnte nicht schalten beim Heimfahren...ok, Knie konnte ich auch nicht belasten :crying:


    Die gerissene hintere Verkleidung, Scheibe, Schnabel, Handprotektor und Kupplungshebel wird nach und nach repariert oder ausgetauscht...


    Wichtig nur...der Lenker (weiß noch nicht ob verbogen) und das das Kuppeln wieder funzt ist wichtig...kann eh erst wieder in 3-4 Wochen auf`s Möp.



    Also viel Spaß euch bei weiteren "heutige Ausfahrt"





    Ps: den Rest lieber in unserer "Sabbelecke";)

  • War heut auch mal wieder auf Tour...

    Hab heute mal getestet ob mein Bein wieder langsam zu gebrauchen ist...


    Bei Sonnenschein los....aber dann....


     


    Sah immer bedrohlicher aus....


     


    So langsam kamen auch schon immer mal wieder Schauer...


     


    So langsam machte ich mich mal auf den Heimweg....von weitem hörte ich schon das Gewitter nahen...


     


    Nach dem Bild wurde ich dann auch schon geduscht....und bis zur Garage kam dann auch das Gewitter mit Starkregen...


    Na ja...war wohl auch genug für mein Bein für heute....


    Euch ein schönes WE.:biggrin:

  • Heutige Tour in den Vogesen

     


    ...Die erste Dose...


      ...haben nebenbei GeoCaching betrieben...Hier die zweite Dose gefunden...


     


     


       ...Die 3. Dose gefunden...


     


     


      


    ...hier kam uns dieser Dreckhügel in den Weg....



    Und zum Abschluss der heutigen Tour haben wir uns noch war Gutes gegönnt



    War ne schöne Tour bei bestem Wetter und netten Sträßchen...:biggrin:




    PS: wo bleiben den eure Touren :whistle:

  • Hallo zusammen!

    Ich habe am Freitag zusammen mit dem Junior den Brückentag genutzt, um Vaters R25/3 mal wieder ausgiebeig zu bewegen. Über Elzach und Oberprechtal ging es nach Gutach, dann Wolfach, Oberwolfach, wo wir das kleine Motorradmuseum "Brunos Motorradbühne" besuchten, das in "Dachgeschoss" einer Omnibushalle untergebracht ist. Eine hübsche kleine Sammlung, die man auf der Durchfahrt auf jeden Fall anschauen sollte. Gut beschildert, nicht zu verfehlen. Es gibt Mopeds und Alltagsmotorräder der 50er und 60er zu sehen, ein paar Fahrräder mit Hilfsmotor (Velosolex, Lohmann etc.) sowie einzelne neuere Maschinen (70er bis 80er Jahre), die Jugendträume der 60er,70er und 80er wie Kreidler Florett, Hercules Ultra, Victoria Avanti, Zündapp GTS 50... Dann weiter nach Bad Peterstal, Nordrach, zell am Harmersbach, Steinach, Welschensteinach, Schweighausen, Freiamt, Sexau, Freiburg. Leider gibt es keine Fotos von Besatzung und Fahrzeug, aber zumindest ein paar vom Motorradmuseum. Insgesamt waren das so 170km, zu zweit mit 13PS. Fühlt sich nach Weltreise an....


    Gruß Joachim

    IMG_7316.JPGIMG_7323.JPGIMG_7326.JPGIMG_7321.JPGIMG_7315.JPG

  • Bei dem mittlerweile doch wieder sehr warmen Wetter konnten wir heuer nicht in der Dachbude bleiben und mussten sehr bald der städtischen Hitze entfliehen ... noch bei kalten 26° ...


    Der erste schattige Platz (bei bereits 28°) wurde dann mal als kleine Pause genutzt:

    2017e28-13125700.jpg


    Hier hatten wir auch Begleitung aus der Luft:

    2017e28-13202000.jpg


    Zwischendurch hatten wir in Tübingen jemanden besucht und haben der mittaglichen Sonne mit Eis und Kaffee (im Eis und ohne) getrotzt.


    Auf unserem Heimweg bog Gisi mal wieder undefiniert ab ...

    2017e28-17572300.jpg


    2017e28-18105200.jpg


    Der Weg wurde etwas ... sagen wir mal: GRÜN ...

    2017e28-17590700.jpg


    Landschaftlich bot sich hier eine sehr natürliche Idylle, in der weit und breit keine urbanen Zeichen sich blicken ließen.

    2017e28-18032700.jpg


    Doch Gisi wurde es selbst im Schatten bei immerhin 30° zu warm ...

    2017e28-18114000.jpg


    ... sodass wir erst mal weiter sind ... bis zum nächsten Blumenmeer:

    2017e28-18215601.jpg


    2017e28-18220500.jpg


    Der Abschluss in KA war dann bei einem Chinesen ... aber die Bilder wollen wir euch nicht zumuten ... :whistle:


    PS.: In KA waren es selbst um 21:15 Uhr noch 31°. :ermm:

  • Wir unterstützen die Benefizaktion zu Gunsten sozialschwacher Menschen in Stuttgart durch den Verkauf der Bücher von www.Michellallemand.de :director:


    DIE Bücher zum Schmunzeln und ein MUSS für jeden Motorradfahrer! :ok:

  • Heutige "Stammiausfahrt" der Ba/Wüler...

    Um 10 Uhr in Winnenden bei MD getroffen...


     


    Dann ging's auf Tour....



    Dann stand die Schottertour bevor, wo Stuggi sich wegen des daraus resultierenden Staubes ne Regenjacke über zog...

     


    Haben uns dann ganz schön "dreckig" gefahren bzw. einstauben lassen...

    ...nach gefühlten 2 Stunden Saharastaub fressen gab's erst mal was für die trockene Kehle...

     


    Dann ging's weiter auf staubigen Pisten....


     


    ...wollte mal so 'n Holzbock testen...



     


    Beim Essenfassen bemerkte ich dieses "Gefhärt"


    ...Gruppenabschlussfoto


    Da war es schon 19.30 Uhr und nach 200 km auf kleinsten Wegen mit Schotterpassagen fuhren wir recht eingestaubt nach Winnenden zurück, um uns dann getrennter Wege heim zu begeben...


    Wir hielten an der Araltanke, um uns voneinander zu verabschieden....


    Stuggi noch mal "Probegesessen"


    Tux und ich sind dann nach ca. 2 Stunden in KA auf schönen Straßen heimgekommen...

      


    ...schön "Eingestaubt"


    Sind um 21.30 Uhr mit 400 km mehr auf der Uhr zu Haus angekommen...


    War ne tolle Tour....Danke Jochen für's guiden :biggrin:

  • Hi Gisi und Co. Klasse Runde. Ihr hattet ja auch einen echten Connaisseur als Guide...


    Leider kann ich noch 'ne ganz Weile nicht mitfahren, da ich ja (fast) immer hier Motorrad fahren muss/darf.


    Letzte Woche stand die Südfrankreich-Rundfahrt an. Eigentlich 'ne reine Straßentour. Aber wenn die Straße gesperrt ist geht's halt auch mal durch den Sand. Mit der dicken Yamaha war's ein kleines Abenteuer. Aber wir kamen durch!

    GrößenänderungIMG_2341.JPG


    Gruß an alle Ba-Wüler.


    Fuzzy


    GrößenänderungIMG_2357.JPGGrößenänderungIMG_2501.JPGGrößenänderungIMG_2518.JPGGrößenänderungIMG_2553.JPGGrößenänderungIMG_2612.JPGGrößenänderungIMG_2629.JPGGrößenänderungIMG_2633.JPGGrößenänderungIMG_2565.JPG

    Wir unterstützen die Benefizaktion zu Gunsten sozialschwacher Menschen in Stuttgart durch den Verkauf der Bücher von www.Michellallemand.de :director:


    DIE Bücher zum Schmunzeln und ein MUSS für jeden Motorradfahrer! :ok:

  • Ach Fuzzy ... unser Mitleid ist dir gewiss ... wie kann man auch so blöde Gebirgskurven und durch solch öde Landschaften fahren? Dazu noch so blöde Sandpisten ... also sowas langweiliges will doch wirklich keiner. :ermm:




    ... UND WIR WÄREN DOCH GERNE ALLE DABEI ... :cry2:

  • Mit Gisi war ich heuer mal ein klein Wenig ein paar Caches für eine Geocaching-Runde am F-Treffen ausloten.


    Auf dem Weg mussten wir aber mal anhalten ... in meinen Ohren jammerte es ständig wegen dem Dreck der letzten Tour. Doch in weißer Voraussicht hatte ich ja einen Lappen dabei:

    2017f18-17070400.jpg


    ... endlich wieder ein bisschen sauber:

    2017f18-17061000.jpg


    An einem Cache sind wir leider nicht so ganz hingekommen und mussten dann erst mal einige Kurven auf kleiner Straße weiter fahren.

    So kamen wir dann an den nächsten Cache, den es zu prüfen galt:

    2017f18-17385700.jpg


    Ein Sonnenstrahl fand die Dose, die dann auch als machbar deklariert wurde:

    2017f18-17450400.jpg

    ... und auch gleich mal ins Logbuch geschrieben ...

    Vielleicht sind in dem TB-Hotel ja das nächste Mal auch ein paar TBs drin.


    Als Erfrischung am Abend kehrten wir dann bei Nicklis am Johanniskreuz ein:
    2017f18-18161500.jpg 


    Viel war nicht los:

    2017f18-18054100.jpg


    Unterwegs auf der Heimfahrt befand sich auf dem Navi dann so eine Schatztruhe auf der Routenlinie ... war etwas - sagen wir mal: beengt:

    2017f18-19202800.jpg Die Dose wurde aber gefunden.


    Nicht weit von der Heimat meinte Gisi, da wäre doch so eine schöne geschlängelte Straße nicht weit der unseren. Nun ja - ich zeigte ihr dann mal dieses Geschlängel:

    2017f18-20082600.jpg


    ... ach ... und das wollte sie befahren: 2017f18-20035000.jpg


    Und zu guter Letzt noch ein kleines Rätsel: Wo hat Gisi das folgende Bild gemacht?

    2017f18-20215400.jpg


    :whistle::giggle:



    PS.: Da wird wohl noch die ein und/oder andere Fahrt für die Geocaching-Runde von Nöten sein. :whistle:

  • ...Das Tux sein Moped auch mal ein klein wenig geputzt hat, hat er wohl vergessen zu erwähnen...:giggle:


     


    An der deutsch-französischen Grenze entstanden noch diese netten Fotos...