Enduro Kotflügel F650

  • Hallo
    eben sah ich in der Bucht eine F650 mit Enduro Kotflügel vorn.
    Hat jemand eine Ahnung wie er befestigt wird und welchen er da verwendet hat?
    Bekommt der Kühler dann noch genügend Frischluft?
    Gruß
    Bernd

  • Schöne Maschine. Den Kotflügel haben nur einige wenige montiert. Ich denke, der ist bedenkenlos zu verwenden. Allerdings weiss ich nicht, woher er zu beziehen ist (Acerbis? Ufo?).


    Das könnte LUDGER (Black F650) wissen, einfach mal per Mail fragen mit Hinweis auf das Bild. Ich meine sogar, er besizt sogar selber diesen hohen Kotflügel an einer seiner vielzähligen F's.


    Gruß Jürgen

  • Schöne Maschine. Den Kotflügel haben nur einige wenige montiert. Ich denke, der ist bedenkenlos zu verwenden. Allerdings weiss ich nicht, woher er zu beziehen ist (Acerbis? Ufo?).


    Das könnte LUDGER (Black F650) wissen, einfach mal per Mail fragen mit Hinweis auf das Bild. Ich meine sogar, er besizt sogar selber diesen hohen Kotflügel an einer seiner vielzähligen F's.


    Gruß Jürgen


    Hallo Jürgen .
    Hallo Bern ,


    dieser Kotflügel wird voraussichtlich an der angebotenen Maschine verbaut sein ....
    gucksDU hier :tthias_063.jpg
    (BilD-Quelle wie immer ...." meinsein " )
    Er wird an der unteren Gabelbrücke mit dem ALU-Halter zusammen angebracht .
    Übrigens : den abgebildeten Kotflügel habe ich gerade verkauft
    und ein weiterer ACERBIS -Schnabel befindet sich tatsächlich an meinem Komplett-Umbau .



    Gruß LUDGER

    Als ich geboren wurde sagte der Teufel : " Na.. schöne Schei..sse "- :giggle:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Black F650 ()

  • Hi Michael.
    Hier Louis:
    http://www.louis.de/_305e47536…opic=artnr&artnr=10026815
    Ob es genau dieser ist, wie bei Ludger auf dem Bild, weiss ich nicht. Kann sein.


    Dann diverse Acerbis Kotflügel zum Online-bestellen:
    https://www.maciag-offroad.de/….html?q=Vorderkotfl%FCgel


    Ich hab's für einen Heckkotflügel so gemacht. 8Heckkotflügel und eine Kotflügelverlängerung mit LED Rücklicht nach Hause bestellt, alles erstmal bezahlt, einen passenden Kotflügel und die Verlängerung mit Licht ausgesucht und behalten, 7 Heckkotflügel wieder zurückgeschickt und den Differenzbetrag wieder zurück überwiesen bekommen.


    Gruß Jürgen


  • Hallo Jürgen,


    Vielen Dank :notworthy1: für die schnelle Antwort. Hast du vielleicht noch einen Tipp für den passenden Halter :whistling:


    Gruß und Danke


    Michael :wave:

  • Früher gabs mal einen Halter von WUNDERLICH, der aber völlig überflüssig ist. Bei den F's bis Bj. 96 (also die erste Serie) sollte es problemlos möglich sein, den Kotflügel direkt an die untere Brücke zu schrauben, ohne das der Lenkeinschlag betroffen ist. Ansonsten einfach n paar U-Scheiben zwischenlegen.
    Bei der 2. Serie (bis '99) muß die Verkleidung geändert werden.
    Das Teil auf Ludgers Foto ist übrigens kein Halter, sonder ein Stabilisator. Der soll das Kotflügelflattern bei höheren Geschwindigkeiten unterbinden.
    Andi

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Andi ()

  • Früher gabs mal einen Halter von WUNDERLICH, der aber völlig überflüssig ist. Bei den F's bis Bj. 96 (also die erste Serie) sollte es problemlos möglich sein, den Kotflügel direkt an die untere Brücke zu schrauben, ohne das der Lenkeinschlag betroffen ist. Ansonsten einfach n paar U-Scheiben zwischenlegen.
    Bei der 2. Serie (bis '99) muß die Verkleidung geändert werden.
    Das Teil auf Ludgers Foto ist übrigens kein Halter, sonder ein Stabilisator. Der soll das Kotflügelflattern bei höheren Geschwindigkeiten unterbinden.
    Andi


    Hallo Andi,


    daß nenne ich mal eine kompetente Info :ok: Ich war immer der Meinung man müßte einen separaten Halter.....


    Gruß und Danke


    Michael :wave: