Beiträge von soldier-dirk

    Hallo Bastelfreunde,


    ich habe mal wieder etwas gebastelt, das mit dem Tankrucksack störte mich total.

    Brauche was für Foto und Video zu schnellen abnehmen, bei meiner Kawasaki habe ich das GIVI Tanklock System dran.

    Bin ich von begeistert, schnell abnehmen und gut.

    Nur bei der GS etwas schwierig, mit Riemen habe ich keinen Bock drauf, und ewig der mist mit dem Reißverschluss.

    Mal was anderes, einen Halter gebaut der vorne unter dem Lenkkopflager an 2 Stellen befestigt ist.

    der geht weiter nach hinten und hält den Kunststoffring, zwei Schrauben gehen unter das Mittelteil (Verstärkung, Diebstahlschutz)

    Bis jetzt OK, Test kommt in Marokko im nächsten April, werde berichten.

    Auf den ersten Blick klappt es gut.







    Lenkanschlag ist OK


    Auch OK, Ggf was Basteln.


    Mal sehen was es so funktioniert.:smile:


    Gute Fahrt:victory::wave:

    Hallo, Hauke,


    Hmmmm, ich glaube der saut Dich bei Regen oder Dreck vorne total zu.

    Ich habe meinen bei der 2006èr um 20mm höhergelegt.

    Mir reicht es, Bild ist im Forum. (Sonst auf wunsch per Mail)


    Viele Grüße, Dirk

    Moin,


    ich fahre zwar eine 2006`er F 650 GS, hatte aber das gleiche Problem.

    Habe mir aus dem vorderen "hohen" Kotflügel ein Stück abgesägt und nach hinten gesetzt.

    Und zwar nach unten, hilft gut.

    Der obere Kotflügel vorne ist rausgeflogen, bringt eh nichts und sieht mist aus.

    Dafür habe ich am unteren Kotfügel eine Verlängerung für 29€ erworben, die ist auch OK soweit.

    Hier ein Bild noch mit der alten Bereifung, jetzt sind Heidenau K60 Scout montiert

    und das vordere Schutzblech um 15mm höhergelegt.



    Bessere Bilder gibt es später.


    Gute Fahrt, und schönen Sonntag.

    Hallo Kevin,


    sagen wir mal so, wenn ich die Reise meines Lebens vorhätte - ich würde es machen.

    Es gibt manchmal Angebotsaktionen bei Wilbers, eventuell geht da was.

    Ich bin mit meinem Fahrwerk super zufrieden, hinten kann ich je nach Beladezustand unten am Rädchen auf weichere oder härtere Belastung stellen.

    Hoffe das ich das jetzt so richtig ausgedrückt habe.

    Kommt drauf an was Du möchtest, nur ich würde es wie mehrere sagten, einfach halten.

    Es ist definitiv eine besseres Fahren, welches ich nicht missen möchte.

    Es gibt noch Öhlins, und mehrere andere Anbieter. Da kennen sich die Experten hier aber besser aus.

    Bin mal gespannt,


    Schönen Wochenstart.

    Hallo Kevin,


    ich fahre die 2004èr 650 GS. War eine Tiefergelegte Fahrschulmaschine.

    Habe die aber von meinem Bruder zum "halben" Preis bekommen. Da konnte ich nicht nein sagen.

    Vorne progressive Wilbers Federn rein, hinten Wilbers 640 (oder 641, bin mir gerade nicht sicher) Federbein ohne Hydraulik Vorspannung - einfach gut.

    Hinten etwas höher gekommen, vorne bessere Federung. Sehr zu Empfehlen (Nicht nur Wilbers)

    Schau mal bei mir, habe mal ein paar Bilder reingestellt.

    Ansonsten, Geile Reise, tolle Tour. Wünsche viel Spaß, und komm Gesund wieder.

    Wenn Du noch Bilder brauchst, melde Dich einfach.


    Gute Fahrt.

    Moin Reisefreunde,


    heir noch ein paar Bilder von Unterwegs und vom Markt , Richtung Chiang Rai.


    War anscheinend tot, habe mich aber nicht näher rangetraut.


    Umzug Perfekt!


    Aussicht auf Laos, hinter dem Zaun geht es 300 Meter runter


    Das Bier haben wir uns verdient.


    Nudelsuppe - paar mal probiert, einfach nicht mein ding.


    Kaffeebohnen zum trocknen.


    Nochmal Bohnen


    Da geht noch was!


    Markt


    Markt


    Markt


    Unterwegs


    Wieder nach Chiang Rai.


    Schönen Abend noch, bis zu den nächsten Fotos:wave:

    Eine Rutsche kommt noch:smile::whistle:,


    Mal wieder was buntes, sind jetzt auf dem Weg Richtung Norden.

    Über Umwege Richtung Chiang Rai.



    Markt, habe aber nicht probiert.


    Habe noch einen mit mehr Spiegeln gesehen, konnte aber kein Foto machen.


    Gab es öfter.


    Halben Hahn gegessen, war gut.


    Weiss nicht warum die rosa sind?


    Würde es bei uns nicht geben (An der Tanke)

    Hallo Reisefreunde,


    hier noch ein paar Bilder, wir haben mal den Klein Käfer Kram probierto_O.

    Immer noch in Sukhothai.


    Das war so das größe Blatt was wir gesehen haben.


    Mit Andi, guter Größenvergleich.


    Einmal durchprobieren:whistle:.






    Da habe ich dann aufgehört, man muss nicht alles probieren<X.




    Tausende von Vögeln, ein Riesenlärm.


    Chopper Bar.


    Die sind echt gut, haben uns eine Tüte geholt.:victory:


    Nach dem Essen geht es jetzt weiter.:wave:

    Guten Tag zusammen,


    hier noch ein paar Eindrücke.


    Sonnenaufgang, so gegen 07:00


    Das sind jetzt alles Bilder aus der alten Königsstadt - Sukhothai.

    Viel kann mal einfach mir dem Motorrad anfahren, ist klasse - sehr zu Empfehlen.



    Ich mag halt "bunt"


    Es ist Quadratkilomerter groß, überall alte Tempel.





    Sieht einfach schön aus.



    Einfach vorfahren (oder kurz hinschieben" , Foto machen. Stört da keinen. Ich habe aber "Respekt" gezeigt, "Respekt" gehabt, und mich an die Landestypischen Regel gehalten.

    Also jetzt wirklich, ich möchte mich da jetzt nicht "daneben benehmen", das gehört sich einfach nicht.


    Das waren jetzt einige Bilder aus der alten Königsstadt, jetzt geht es langsam weiter, Richtung Norden.

    Schönen Sonntag noch.:wave:

    Moin Zusammen,


    es geht weiter, wir fahren Richtung Sukhothai, die "kleine alte Königsstadt" anschauen.


    Was für eine "Coole Sau" - und das Essen war echt gut bei Ihm.


    Toll, einfach mit dem Motorrad vor die Tempel fahren.





    Einfach schön, ich Liebe Blumen.


    Das war richtig gut (Maden, und Bier):thumbsup2:


    Der war auf einmal auf meinem Netbook.:@


    Baaaah.


    Liegt den ganzen Tag da.....


    Schönes Wochenende.:wave:

    Guten Morgen,


    hier der 2. Versuch, nachdem Gestern nach dem vorletzten Bild alles "Abgestürtzt" ist<X:blink:


    Unterwegs, wir haben jetzt aber keinen Elefant von - rechts nach links rennen gesehen.


    Zwischendurch, tanken aus dem Fass. (Besser als schieben:wink:)


    Schön zum anschauen.


    Auf dem Weg zum "Großen Baum"



    Der "Große Krabbat Baum" 16,5M Umfang und über 50M hoch.




    Probiert, aber nicht so mein ding.


    Das war richtig gut.


    Schönes Wochenende, und Gute Fahrt.:wave: