Beiträge von KLUwe

    Thüringer Wald ist ja immer eine Reise wert.

    Ich kann leider hier nicht erkennen, wann, was und wie??

    Wenns passt, würde ich mich einer BW-Pfalz-Fraktion anschließen.

    Würdet ihr mich bitte aufklären?


    In diesem Sinne: allen ein gesundes 2018 aus dem Zauberhaften Zellertal

    Uwe

    Servus MagaMatz,

    ich handhabe es bei meinen Moppeds so: Wenn ich schon soviel Arbeit investiert habe, montiere ich neue (2RS-)Lager. Um zusätzlich noch die Original-Filzringe einbauen zu können, werden die Lager tatsächlich etwas tiefer eingesetzt. Die Filzringe vor der Montage gut in Öl tränken. Meine habe ich immer trocken angetroffen. Dadurch konnten sie natürlich immer jede Menge Wasser aus der Umgebung aufnehmen und sorgten für eine einwandfreie Rost-Blüte in ihrer Umgebung :(


    Schönen Sonntag noch

    Uwe

    Servus Jörg,

    bislang ist die angekündigte Teilnehmer-Zahl ja durchaus noch überschaubar.

    Selbstverständlich bist Du/seid ihr (jederzeit) willkommen, aber ich denke, die Geschichte hier sollten wir einfach lassen. Vielleicht habt ihr ja Lust sonntags eine Runde mit uns zu drehen. Wir starten in aller Regel gegen 10:00 Uhr und fahren dann etwa 150-200 km. Meist geht´s auf kleinen und kleinsten Sträßchen rund um den Donnersberg.

    Hallo ihr lieben Interessierten.

    Bis jetzt sind wir hier ja alle ziemlich unverbindlich unterwegs - dann wird wahrscheinlich eher nichts aus der Re-Animation des Stammtisches. Haben übrigens heut´ wieder ´ne schöne Runde mit drei Moppeds gedreht - u.a. durch Dannenfels ;-))


    Aller dann

    Uwe

    Hallo Nadine,

    wir haben eine kleinere, die etwa über 130km geht. Das heißt mit Kaffee-Päuschen und bei gemütlicher Fahrt sind wir etwa drei Stunden unterwegs.

    Eine größere Runde geht über etwa 230km und endet dann etwa 16:30 Uhr. Und sonst probieren wir eben auch immer mal wieder neue Strecken - Ausgang offen.


    Schönes Wochenende

    Uwe

    Hallo an alle Interessierten,

    was haltet ihr davon, es beispielsweise Mittwochs (z.B am 1. Mittwoch im Monat) nochmals zu probierern.

    Ich schlage das Hotel Kollektur in Zell vor. Wenn euch ein anderer Tag lieber ist - immer her damit.

    Wir drehen übrigens nach wie vor unsere Sonntagsrunde. Ab etwa 10:00 Uhr ab dem Schwarzen Herrgott in Zell.

    Jemand interessiert?


    Schönes WE

    Uwe

    Hallo liebe Biker-Freunde,
    der Frühling kommt ja dieses Jahr nicht so richtig in die Gänge. Vielleicht hilft
    ja der göttliche Beistand, den wir am kommenden Samstag (30.4.) ab 13:00 Uhr
    bei der traditionellen ökomenischen Motorrad-Segnung in der Hauptstraße in 67308 Zell bekommen können. Stärken könnt ihr euch bei der Feuerwehr oder beim Schwarzen Herrgott. Aller dann. Uwe


    Hier weitere Hinweise auf FB

    Also - jetzt ists amtlich. Die Segnung findet am 9. Mai ab etwa 13:00 Uhr statt.
    Bei uns könnt ihr euch ab etwa 10:00 Uhr bei Kaffee, kalten Getränken und Pfälzer Strudel stärken.


    Am Sonntag, 26.April kommt die Keilriemenfahrt gegen 10:00 Uhr zu einem kleinen Imbiss bei uns vorbei. An dieser Veranstaltung nehmen ausschließlich Motorräder bis BJ 1924 teil. Wir freuen uns schon auf das alte Eisen.


    Aller dann
    Uwe

    Am 9. Mai, gegen 13:00 Uhr findet (voraussichtlich) die jährliche Motorradsegnung in Zell statt. Vorher könnt ihr ja zu einer kleinen Stärkung vom Grill bei uns vorbeischauen. Im letzten Jahr dürften - trotz mäßigen Wetters - etwa 300 Moppeds teilgenommen haben. Nach der Segnung wirds wieder eine Ausfahrt mit anschließendem Futtern beim ausrichtenden Club (Brothers in Arms) geben. Bitte schaut zeitnah nochmal auf unsere Seite. Sobald wir genaueres wissen, könnt ihr´s dort nachlesen.


    Aller dann

    Naja, unser erster Stammtisch war dann tatsächlich recht überschaubar. Aber: wir geben nicht auf - das wiederholen wir!
    Weiterhin werden wir auch Sonntags ab etwa 09:00 Uhr zu einer kleinen Tour über etwa zwei/drei Stunden aufbrechen. Allerdings nur bei entsprechend Biker-freundlichem Wetter.


    Am 09.08. wreden wir das erste live-event anbieten: EmissMaint, ein Trio aus Worms mit Rock-Klassikern und eigenen Interpretationen - unplugged. das wird richtig klasse. Dazu Feines vom Grill.


    Und am 16. August gehts gleich weiter mit pfälzer Songs mit Aussage. Die Latwerch-Bänd bietet Blues, Rock, Raggae, ...
    Auch dazu wieder Leckeres vom outdoor-Ofen


    Aller dann
    Uwe