Beiträge von Labbersagg

    Ohne Kabeldurchführung/Scheuerschutz wirst du da nicht lange Freude dran haben. Auch leuchtet es mir nicht ein aus optischen Gründen mehrere Sollbruchstellen in den Träger zu bohren.

    Wenn wir eine 5tkm Tour machen, dann muss die Karre laufen, unterwegs basteln ist Mist, d.h. es wird alles gleich solide und narrensicher gemacht.

    ja, les gerade deinen Tourbericht...schöne Sache...
    Wir werden in 2 Wochen wahrscheinlich vom Norden her reinfahren( Wassertal) dann runter zur Transalpina, dann am DraculaSchloss vorbei und dann schwarzes Meer. Evtl. noch nen Tag Offroadwandern... der Rest wird nach Lust und Laune entschieden...

    kleine Frage an die Rumänien-ERfahrenen....sind die asphaltierten Strecken wirklich so beschissen? oder mitwelchem Land lassen sie sich vergleichen? Griechenland(nicht EU finanziert)? Mazedonien? Albanien?(da waren die Strassen wirklich besch....)
    Danke

    Hallo, habe ne ContourHD und bis jetzt nur auf dem 4Zylinder gefilmt....
    Anbringung an der Ölwanne ohne Probleme, Aufnahmen waren wackelfrei. Das wird beim 1Zylinder nicht so sein :biggrin:aber diePerspektive ist toll, soweit unten, über der Strasse und das Vorderrad gut im Blick.
    Dann hatte ichs am Helm, da gabs auch keine Wackler aber die Stimmung ging überhaupt nicht/bzw. mann kann sich den Film nicht ungestört anschauen. Mann macht halt jeden Blick mit, Schulterblick, rechts, links usw.
    das nervt gewaltig, mich zumindest....
    Wenn mann schnell geradeausfährt gehts und auch beim Test auf dem Quad hat es mich nicht gestört. Als nächstes werd ichs wohl mal am Lenker probieren...

    Also ich bin heut nochmal ums Mopped geschlichen und hab das TourenFederbein rangehalten, aber eine vernünftige Position für das Handrad hat sich nicht ergeben... brauche also weitere Hilfe....

    Nunja,
    ich bin nun durch etlich Firmen getourt und habe mit diversen SChweißern/Ings. gesprochen und es sieht wie folgt aus:
    Motor muss zum schweißen auf jedenfall raus und getrennt werden...lohnt also eher nicht
    Ich werde es mit dem Kaltschweißleim verfüllen, das Ende anbohren und beobachten...
    evtl. im Winter(da isses billiger) die 2 Hälften tauschen lassen...


    MfG Stephan

    Hi,


    zur Zeit kristallisieren sich folgende Möglichkeiten:


    - Ich hab mal die Bike-Teile-Firma angeschrieben, zwecks Gehäusehälfte kaufen und gleich verbauen...mal sehen, wie der Kostenvoranschlag aussieht


    - hab ich nen anderen Berufs-Schrauber angerufen und die wollen übers Wochenende mal Ideen sammeln, ob und wie eine Rep möglich wäre...
    (ich hoffe immernoch, dass mir das jemand bruzzeln kann ohne den Motor zu trennen :g: )


    - Riss anbohren, ausdremeln und mit Kaltmetall verfüllen - gucken wie lange es hält und abhängig davon im Winter Revision, da dann die Preise niedriger sind/oder Festpreis möglich wird


    - neuer Motor sollte schon passen, also keine GS-Experimente, in der Bucht gibts zwar nen Doppelzünder aber dafür benötige ich doch noch nen anderen Kabelbaum + Steuergerät???

    Hast Du wenigstens mal nach dem Link geschaut? Der Händler kann dir vielleicht sagen ob das bei der CS passt!

    oh, det hab ich doch glatt übersehen...110 € gehen ja... aber die Arbeitszeit...


    hat denn noch keiner Erfahrung mit "Kaltmetall"?

    ja, unterm Ritzel...
    Motorhälften hab ich nich gefunden und mein Schrauber meinte, Hälfte tauschen (neu) + Motorrevision mind. 2k€... also eher keine Option

    Hallo...
    nachdem ich heil von der Balkan-Tour zurückgekehrt bin, musste ich nun feststellen, dass die Albanischen Folterpisten (nein, Strassen kann man das auch mit viel Fantasie nicht nennen) ein Opfer gefordert haben...
    image001.jpgimage002.jpg
    ein Riss im Motorblock... die Werkstatt meinte, Schweißen aufgrund fehlender Materialinfo nicht möglich
    Motorrevision zu teuer...


    also lassen und weiterfahren und Daumen drücken...


    Was meint ihr? Kaltmetall? Ersatzmotor?


    Danke
    Stephan



    Ja, die hab ich dann auch eingebaut, gleich mit passendem Öl und fertig is der Lack. Keine Probleme, nix


    ...und bei Louis stehen die falschen Federn immer noch drinne :thumbdown: