Beiträge von Ritzelkiller

Wegen notwendigen Wartungsarbeiten am Stratoserver ist das Forum am Mittwoch 16.10.2019 zwischen 11:00 und 13:00 Uhr kurzzeitig nicht erreichbar. Wir bitten um euer Verständnis.

    Hallo Mac,

    aus dem Taunus wird kaum jemand zum Bonner Verteiler kommen,

    geschweige denn aus Cuxhaven. ;):scooter:

    Ich hoffe mal, dass ich dieses Jahr wieder dabei bin.

    Meine GS :kiss1:hat nie Ruhe vor mir, also auch kein Winterschlaf.

    Grüße Bernd

    Danke für die Hinweise. Gekleckert habe ich beim Ölwechsel nicht, denn da achte ich immer genau drauf, dass nichts daneben geht.

    Der Anlasser ist bestimmt der Originale, weil ich die Maschine mit knapp 5000km gekauft habe und da hatte der Vorbesitzer bestimmt noch nicht den Anlasser getauscht. Jetzt bin ich knapp vor 80.000 km.

    Werde mit dem Reinigungsvorgang starten und sehen was passiert.

    Rückmeldung folgt.

    Grüße Bernd

    Hallo Thomas,


    ich habe mir 2014 eine G650GS aus dem Jahr 2011 gekauft mit knapp 5000km. Jetzt nähere ich mich den 80.000 km. Das geht ganz schnell und man ist nur noch mit dem Einzylinder unterwegs. Ich wünsche dir viele schöne Kilometer.


    Grüße Bernd

    Dann noch eine Stahlbus Ölablassschraube einsetzen und du brauchst sie nie wieder zu öffnen.

    Zu dieser Lösung gibt es auch andere Meinungen, wäre aber vielleicht eine Überlegung wert.

    Ich habe sie seit mehr als zwei Jahren im Einsatz.


    Grüße Bernd

    Ich hatte vor einiger Zeit auch einen Benzingeruch kurz nach dem Start. Da ich aber keine Stelle entdecken konnte, an der das Benzin auslief, habe ich Filter und Benzinleitungen komplett getauscht. Meine Tacho zeigt ein wenig mehr Kilometer an als deiner 😉. (Ca. 78250). Grüße Bernd

    Der Filter liegt immer noch zum Verschenken in der Garage (siehe entsprechendes Thema Unter G650GS).

    Eine weitere Undichtigkeit habe ich am rechten Motordeckel festgestellt. Man kann auf dem einen Bild erkennen, wie das Öl schon etwas nach unten läuft. Hat hier eine Idee, was es außer der Deckeldichtung sein könnte? Die Dichtung habe ich bereits bestellt, aber noch nicht eingebaut.

    Grüße Bernd

    Hallo, ich musste vor kurzem meinen Filter tauschen und stelle den ausgebauten Filter mit Benzinleitungen für Experimente/Untersuchungen zur Verfügung. Wer ihn für diese Zwecke haben möchte, soll mir seine Adresse per PN schicken. Der Filter geht dann mit der Post auf die Reise. Die Versandkosten trage ich und hoffe, dass dadurch neue Erkenntnisse dem Forum zu Gute kommen.

    Grüße Bernd

    An meiner G650GS habe ich bei der letzten Durchsicht festgestellt, dass am Anlasser Öl oder etwas Ähnliches herauskommt (siehe Bilder). Es tropft nichts von oben auf den Anlasser.

    Hat jemand ein vergleichbares Problem gehabt oder eine Idee zur Lösung?

    Grüße Bernd

    Seit einiger Zeit habe ich an meiner GS einen Benzingeruch kurz nach dem Start festgestellt. Nach dem letzten Reifenwechsel bin ich noch eine kleine Runde gefahren, um zu prüfen, ob alles in Ordnung ist. Der Benzingeruch war wieder da. Zu Hause habe ich dann den Motor laufen lassen und die Sitzbank abgenommen. Nach einer kurzen Sichtkontrolle tropfte es am Kraftstofffilter. Da ich nicht genau die Stelle lokalisieren konnte, wo das Benzin austritt, habe ich den Filter mit den drei Benzinschläuchen bestellt und gewechselt. Jetzt scheint alles wieder dicht zu sein. Da es ja schon einige threads zu dem Thema „Filter“ gab, stelle ich meinen jetzt zu Forschungszwecken zur Verfügung. Ich fände es schön, wenn der „Beschenkte“ den Filter untersucht/zerlegt und Erkenntnisse (welcher Art auch immer) hier im Forum für alle bereitstellt.

    Die Schläuche gibt es auch dazu. ;)

    Danke Bernd

    PS: Es war der erste Filterwechsel nach ca. 78.000 km

    Das kann ich so auch nicht bestätigen. Mein Scotty ist jetzt seit 3,5 Jahren im Dauereinsatz und ich habe noch nie einen Ölfleck auf dem Boden meiner Garage gehabt. Ich verwende allerdings die elektrische Variante.

    Grüße Bernd

    Zitat
    1. 205.355 km, MotoRisto, F650GS, EZ 04/2001 (Stand 15.04.2018) - Der Motor ist noch nie geöffnet worden
    2. 200.120 km, xt5, F650 GS Dakar (Stand 29.03.2014)
    3. 195.378 km, , tuxbrother, F800 GS, EZ 05/2010 (Stand 06.12.2017) - wieder aufgebaut nach Unfall bei 111 Tkm
    4. 186.336 km, takudrache F650GS Dakar, EZ 11/02 (Stand 06.06.2016) >> Sie hat mir den Hintern gerettet. Leider hat uns dieser Tag und nicht der TÜV geschieden.
    5. 184.500 km, xt5/Anja, F650 GS Dakar (Stand 19.09.2013)
    6. 170.000 km, Kira (Andreas), EZ 03/05, F 650 GS Dakar (Stand 08/14) -------------verkauft :wave:
    7. 162.789 km, alteskaelbchen, EZ 09/04, F 650 GS Dakar (Stand 29.03.2014)
    8. 154.000 km, rotax, F650 GS Dakar, EZ 04/01 (Stand 06.08.2018) >> Zweitmopped (30TKM Radlager hinten / 40TKM Öldruckschalter / 99TKM LKL / 115TKM WDR Ausrückwelle / 129TKM WaPu / 3xKabelbruch)
    9. 142.000 km, Kira, F650GS, EZ 03/06 (Stand 11/12) in meinem Besitz seit 11/06 übernommen mit 3.000km--steht zum Verkauf :wave:am 10.1.15 in gute Hände abgegeben :smile:
    10. 141.822 km, Isarflimmern, F650GS (Stand 22.10.2011) (nach Sensorausfall 6600km per zumo dazugerechnet)
    11. 128.500 km, Lorenz F 650 CS, EZ 2005 (Stand 09.11.2014) bei mir seit 08/2007, übernommen mit 7.400 km
    12. 127.547 km, Michel, F650 GS Dakar, EZ 2000 ( Stand 31.12.2015) >> Reisemopped
    13. 126.000 km, rpr61, F650, EZ 1999 ( Stand 31.08.2017) motor noch nicht revidiert, 1. kupplung und läuft
    14. 124.200 km, ich, F650GS Dakar, EZ 2001 (Stand 24.12.2015)
    15. 116.262 km, 2meDakarRay, F650 GS TT39, EZ 2000 ( Stand 01.10.2012) Ex-AndreasHülsmann-> Australien-Mongolei-KursOst1+2 usw.
    16. 114.000 km, macgyver, F650 Baujahr 1993 ( Stand 31.10.2015)
    17. 112.500 km, benji123, F650 GS, EZ 07.2005 ( Stand 04.02.2013)
    18. 111.701 km, Toby F650 GS, EZ 2002 (Stand 23.10.2016) am 23.10.16 mit 111.701km gekauft.
    19. 108.108 km, spinatpaula, F650 GS, EZ 05/2007 (Stand 08.08.2018) (gekauft 09/2013 mit 57.450, übernommen von bwm 04/2015 mit 65.800 km)
    20. 108.000 km, fiep, 05er Dakar verkauft 24.11.12
    21. 106.565 km, Mx650, F650 GS Dakar, EZ 2004 (Stand 11.02.17)
    22. 104.059 km, Teckel, F650GS, Bj 06/2004 (Stand 04.07.2016) Familienbesitz seit 06/2004
    23. 102.537 km, Schorpi & Marga,s F 650 GS EZ 04.2003
    24. 101.782 km, PozBlitz, F650GS Dakar, EZ 8/05 (Stand 20.06.2018), übernommen Nov 2011 mit 30.383 km
    25. 100.986 km, Lehdseggl, F650GS Dakar (Stand 20.08.2016)
    26. 100.013 km, DakarBGD, F650GS Dakar Rallyeumbau, EZ 2006 (Stand 19.05.2017 - von mir zugelassen in 07/11 mit 42.084 km)
    27. 098.700 km, LGW F650 GS Dakar, EZ 2001 (? 9.6.2012 - Unfall)
    28. 097.000 km, Tofelli, G650GS , EZ: 31.5.2011
    29. 096.686 km, Hagon, F650 GS, EZ 2002 (Stand 10. 5. 2011)
    30. 096.600 km, jonobi93, F650 Bj 1996 (Stand 12.09.2016 - April 2014 mit 54.000km übernommen) (demnächst als Schlachtfest im Forum zu bestaunen) Aktuell laufen diverse Wiederbelebungsversuche :love:
    31. 095.525 km, Neno, F650GS Dakar, EZ 01/2001 (Stand 30.08.2017)
    32. 094.601 km, Trabbelju, F650 GS, EZ 08/2005 (Stand 15.10.2017)
    33. 094.010 km, Fussel, F650GS, EZ 2003 (Stand 31.05.2011) - im Mai 09 mit 60.000 km gekauft
    34. 092.050 km, Wicht, F650 ST, EZ 03/1996 (Stand 09.08.2014)in meinem Besitz seit 03/2000 übernommen mit 11.600 km
    35. 090.300 km, Kieler, F650 GS Dakar, EZ 2006 (Stand 13.09.2017) - seit 09.2010 (12.000 km) in meinem Besitz
    36. 090.200 km, lady, Ur-F650, EZ 14.03.1994 (Stand 04.09.2017); fahre sie seit Mai 2001 (übernommen mit KM-Stand: 6.000km)
    37. 086.560 km, KöfferliRebel F650 (0162) EZ 1997 (Stand 25.07.2016)
    38. 078.700 km, richi2063, F650 GS, EZ 2003 (Stand 13.11.2016), übernommen 2007 mit 19.000 Km
    39. 078.642 km, Ellen F650 GS, EZ 2003 ( Stand 01.07.2012)
    40. 077.830 km, Hauke, F650, EZ 08.93 (Stand 20.07.2018)
    41. 075.300 km, Holzländer, F650GS Dakar, EZ 2003 (Stand 30.06.2013)
    42. 072.325 km, Michel F650 GS, EZ 2001 ( Stand 18.06.2011) >> Spaßmoppedumbau Schwenkergespann Motorrad und Beiwagen wieder getrennt>>>>>>Verkauft
    43. 071.000 km, Immerschraub, F650GS, BJ 2007 (Stand 04.09.2017); Läuft problemlos nur die Benzinpumpe war einmal hinne,bzw eigentlich nur der plastikschnuddel oben.
    44. 070.692 km, Ritzelkiller, G650GS, EZ 6/2011 (Stand 16.08.2018) - gekauft 11.08.2014 seit dem 65.971km
    45. 069.500 km, mammoth, Ur-F650, EZ 03/1994 (Stand 24.07.2014)
    46. 069.307 km, mammoth, F650, EZ 1993 (Stand 08/2010) (?Vorfahrtsunfall mit Totalschaden)
    47. 067.799 km, racingeddi F650GS Dakar, EZ 2000 (Stand 14.08.2012/
    48. 067.205 km, Peter S, Ur-F650, EZ1994 (Stand 12.10.2015)
    49. 065.023 km, VonDrago, F650GS, 2004 ( Stand 07.08.2011 )
    50. 065.002 km, Udo K. F650 GS DAKAR(Stand 05.03.2018)
    51. 063.154 km, stone19, G650GS Sertao, EZ 03.12 (Stand 09.10.2016)
    52. 063.150 km, Kada1999, F650GS, BJ. 07/2000 (Stand 20.06.2016)
    53. 062.548 km, Dieter_N, F650GS, EZ 06.2000 (Stand 16.10.2004) verkauft
    54. 062.129 km, Mitro, Ur-F650, EZ 30.03.1994 (Stand 15.06.2012)
    55. 062.111 km, ekki650, Ur-650, EZ 04-1994 (Stand 30.06.2013)
    56. 060.721 km, Moritz, F650 ST, EZ 1998 (Stand 09.05.2011)
    57. 057.800 km, Toby, Oryx Enduro (EZ 2000, Umbau 2003), Stand 31.12.15, gek. 04/12 m.17'400km, April '16 den Spätfolgen eines Unfalls erlegen (?)
    58. 057.238 km, Alfker, F 650GS Dakar (Stand 31.10.2015) übernommen von BMW Peter am 10.10.2015 mit 55918 Km
    59. 057.218 km, Mitro, Ur-F650, EZ1994 (Stand 15.06.2012) Die Rote
    60. 056.319 km, BAKI, Ur-F650, EZ 08/1993 (Stand 23.09.2012)
    61. 054.901 km, wølfi, Ur-F650, EZ 04/94 (Stand 31.01.2012)
    62. 053.416 km, Landy-Paule, F650 GS Dakar, EZ 2002 (Stand 01.11.2017) - in meinem Besitz seit 06.2012 (21500 km)
    63. 052.712 km, LGW G650 GS Sertao, EZ 09.06.12 (Stand 10.06.2015)
    64. 051.800km, oildrop, 02er Dakar (Stand 22.11.16), erworben 5/16 mit 26000km
    65. 051.320 km, delong F650 CS, EZ 04/2002 (Stand 02.05.2013)
    66. 051.150 km, Twiggl, F650 GS, EZ 09/2004 (Stand 20.07.2013) übernommen mit 38004km am 23.07.2012
    67. 051.000 km, F650Franz, F650 GS, EZ 07.07, (Stand 08.2018)
    68. 050.930 km Pink Lady, F650 Funduro EZ 16.06.98 (Stand 18.06.18) Gekauft am 05.06.16 mit 42.000
    69. 050.600 km, Arrow, F 650, EZ 12/1997 (Stand 21.09.2012) übernommen mit 48811km
    70. 050.000 km, Pechvogel, F650 GS Dakar, EZ 05/2005 (Stand 21.09.2013)
    71. 049.777 km, DAndre, F 650 GS, EZ 10/2002 (Stand 08.10.2012)
    72. 049.000 km, bwm, F650 GS Dakar, EZ 09/2004 (Stand 09.06.2017) (gekauft 03/2015 mit 26.300, verkauft 05/2017 mit 49.000)
    73. 48532 km, g0ttschalk, F650 GS, BJ. 2002, Stand 18.05.2018
    74. 047.001 km, Paradero, F650 GS Dakar, EZ 04/2002 ( Stand 24.7.2016)
    75. 046.644 km, gnome, F650GS, EZ 05/2001, gekauft 07/2015 mit 28.700km - verkauft am 26.10.2016
    76. 044.464 km, algerie812 (Stand 07.01.2013), selbst gefahren 41.794
    77. 044.462 km, Sandra, 650 GS Twin, EZ 03/10 ( Stand 7.11.14), gekauft mit 5700 KM im Okt. 10
    78. 044.337 km, CC98, F650 ST (Stand 09.10.2012)
    79. 043.700 km, Frankiboy, F650 Dakar, EZ 05/2000, Stand 06/2014 - gekauft mit 043.490km
    80. 042.635 km, mmo-bassman, G650GS, EZ 05/2014, Stand 08. 08.2018
    81. 041.968 km, Michel, F650 GS, EZ 2002 (Stand 31.12.2015)>> Spaßmoppedumbau Supermoto
    82. 041.926 km, polarvux, F650 GS, EZ 2005 (Stand 09.05.2011) - in meinem Besitz seit 05.2008, gekauft mit 6000 km
    83. 041.717 km, mototine, F650 GS, EZ 2005,(Stand 14.10.2017)
    84. 040.260 km, Paulie F650 GS Twin, EZ 08/2008, (Stand 21.10.2013) keine Ausfälle
    85. 040.000 km, rennzitrone F650 GS, EZ 03/2001, (Stand 17.06.2016) :victory:
    86. 039.985 km, Lüneburger, F650, EZ 03/1996 (Stand 14.08.2013)
    87. 039.000 km, Micha61el, F650ST, EZ 03.1997, Stand 07.2018
    88. 038.679 km, Axel92, F650, EZ 1995 (Stand 18.01.2013)
    89. 038.500 km, Olli, F650 ST, EZ 03.1999 (Stand 08.03.13)
    90. 038.200 km, brummbaer, F650 ST, BJ. 1998 (Stand 20.06.2016)
    91. 038.107 km, aSt, F650, EZ 10/95, (Stand 30.04.2018) - übernommen mit 25.991 km in 2016
    92. 037.300 km, lordprotector, F650, EZ 1998 (Stand 24.06.2012)
    93. 037.234 km, davadian, Stand 17.05.2018 F650 ST E169, EZ99
    94. 036.859 km, Kettensprenger ; F650 GS EZ 2006
    95. 036.798 km, krx , F800 GS (Stand 02.07.2012) < seit 1.8.2012 ( ca 20.000km ) in meinem Besitz
    96. 036.500 km, Toolman, 2000-er F650 GS (Stand 06/2014) seit 05/2013 in meinem Besitz, übernommen mit 26.500 km
    97. 036.410 km, duneseeker's bEva, F650 GS Dakar, EZ '04 (Stand 31.12.2016) - seit 2014 die ihre mit 31xxx km)
    98. 036.212 km, Roxi, F650 GS, Erstzulasssung 05/2008 Sommerfahrzeug
    99. 034.252 km, Juhei,F650 GS Twin, EZ 4/2011,gekauft 12/2011(3090 km) Stand 19.05.2017
    100. 034.000 km, Ralf_W, F650 GS, EZ 2006 (Stand 04.04.2016) (gekauft 11/2013 mit 24.000km)
    101. 033.600 km, Ralph, Ur-F, Bj. 1996
    102. 033.485 km, Dracon_draconus, F 650 Funduro (Stand 09.05.2011) >> für alles
    103. 032.550 km, Jockel, F650 GS, EZ 2004 (Stand 14.06.2015) - gekauft 08/12 mit 20.661 km - Bruchstrich 03 bis 10
    104. 031.896 km, Chicken Hawk, F650 ST, EZ 10/1996 (Stand 05.07.2016) - gekauft 06/2015 mit 29.500 km, Freizeit-Gondel
    105. 031.000 km, 7uki, 2005er F650GS (Stand 12/2011)
    106. 029.865 km, Susanna, F650CS, EZ 2002 (Stand 8.8.2013) - - verkauft 08/2013 nach 10.000 aufregenden, gemeinsam gefahrenen km...
    107. 027.800 km, pomi68, F800 GS, EZ 06.09.11 (Stand 03.04.14)
    108. 027.560 km, Dalmies, F650 GS, EZ 09/2001 (Stand 18.07.2013) - übernommen mit 14.300 km in 2010
    109. 027.047 km, Obermelsunger, F650 GS, EZ 2006, Stand 30.06.2012
    110. 024.953 km, DAKARfreak, F650 GS DAKAR EZ 05/2001 Stand 20.08.2016 - übernommen mit 019.040 km in 03/16
    111. 023.410 km, Auchmitdabei, F650 GS, EZ 03.01.2003 (Stand 03.05.2018)
    112. 023.384 km, HexeLilly, F 650 GS, EZ 2002 (Stand 21.03.2014)
    113. 022.760 km, Eibenbogen, F650, EZ unb. (Stand 24.12.2012) - gekauft 06/2012 mit 14000 km
    114. 022.698 km, Stonehorn(Matthias), F650 GS Dakar, EZ 2003 (Stand 7.12.13) gekauft 06/2013 mit 14.000km
    115. 022.586 Km, Bollogg, F650 GS, EZ 2000 (Stand 01.11.2012) - derzeit im Koma; ob es wieder erweckt wird entscheidet sich noch
    116. 022.499 Km, marco93, F650GS, EZ.12.12.07 (Stand 24.11.17)
    117. 022.400 km, GS-Waldi, F650 GS, EZ 01 (Stand 01.06.2012)
    118. 021.138 km, Bike-Didi, F650 GS, 08 (Twin) (Stand 09.05.2011)
    119. 021.120 km, Joff, F650gs, EZ 2001
    120. 021.000 km, SWA-F 650, F650, EZ 1996, Stand 08.2018
    121. 019.000 km, Grandy, G 650 GS (Stand 12.08.2015)
    122. 018.303 km, Old Scarver, F650 CS, EZ 2002, gekauft 08/2013 mit 9.505 km (Stand 27.10.2016)
    123. 017.007 km, RalfF700GS, F700GS, Baujahr, 2012 gekauft am 11.1.2014 mit 7966 KM, (stand 27.1.2015)
    124. 015.720 km, Footloose F650, EZ 1995 (stan 11.6.2015) gekauf 7.6.2015
    125. 015.132 km, Immachon F650GS EZ 2004 (Stand 28.12.2013)
    126. 014.850 km, maa, F650, EZ 05.1995, Stand 13.10.2016
    127. 014.500 km, Nobbi, G 650GS Sertao, EZ 08/2012, (gekauft 17.06.2013 800 17.06.2013 800km) Stand 01.10.2014
    128. 013.302 km, LPhiesel, G650 GS, EZ 08.07.11 (Stand 15.07.12)
    129. 013.200 km, Baujahr 1956, F650 ST, EZ 1998, Rollatorersatz
    130. 010.460 km, fiep G650 GS Sertao, Erstzulassung 07/2012, meins seit 9.1.13
    131. 010.315 km, Roxi F650 GS, Erstzulassung 07/2007 meine Winterschlampe
    132. 010.300 km, Hans-F650GS, G650GS, EZ 01.11, Stand heute
    133. 010.003 km, maa, F650, EZ 05.1995, Stand 21.03.2016
    134. 007.777 km, ca3sium, G 650 GS, EZ 2011, Stand 02.09.2013
    135. 006.368 km, Alpen-Wolf, F650 GS Dakar, EZ 07/2005, am 01.05.2015 mit 5.200 km übernommen ( Stand 11.06.2015)
    136. 005.986 km, Michel, F800 GS Adventure, Neues Reisemoped, Dakar ist im Ruhestand, (Stand 05.07.2016)
    137. 004.015 km, Susanna :wave:, F700GS, EZ 08.08.2013 (Stand 5.10.2013)
    138. 002.750 km, Roadrunner2, G650GS, EZ 10.10.2012, Stand 6.8.2013
    139. 001.356 km, Blacky, F800 GS, EZ. 20.5.11 (Stand 31.5.11)
    140. 000.135 km, aSt, F800 GS Trophy EZ. 30.04.2018 (Stand 30.04.2018)

    Ich habe mir beim Anbringen von Gabelschützern ein Eigentor geschossen. Vor meiner Ausfahrt Richtung Süddeutschland und Alpen, wollte ich Heute mit meiner G650GS noch ein kleine Runde drehen und prüfen, ob noch alles funktioniert (ich habe eine umfangreiche Inspektion mit Schwingenlagertausch, Kette mit Ritzeln, Kerzen, Lufi, Ölfi und den Gabelschützern gemacht). An einer Tankstelle habe ich mir während einer Pause einen Kaffee gegönnt. Danach fingen dann die Probleme an.

    Nach dem Anlassen drehte der Motor auf einmal extrem hoch ohne Gas zu geben. Ich habe dann den Killschalter betätigt und einen Moment gewartet. Noch einmal gestartet und dann lief sie normal. Bei einem weiteren Stopp passierte das Ganze schon wieder. Da fielen mir als erstes die Batteriepole ein, die ich dann zu Hause auch direkt geprüft habe -> bombenfest. Als ich dann den Lenker stark eingeschlagen habe, sah ich, wie sich der Gaszug bewegte. Da fiel mir dann der Titel diese Threads ein s.o..:bangin:

    Beim Einbau der Gabel habe ich den Gaszug aus Versehen nach außen verlegt (siehe Bild) und bei starkem Lenkereinschlag hat die Gabel Gas gegeben. :rofl:

    Also Gabel schnell ausgebaut, Gaszug nach innen verlegt und alles läuft wieder so wie es soll. Bitte nicht nachmachen. :rofl1:


    Viele Grüße

    Bernd

    Dateien

    • IMG_7239.jpg

      (447,82 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7240.jpg

      (390,47 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich verwende seit 3 Jahren den elektronischen Scottoiler und meine letzte Kette hat mehr als 40.000 km gehalten. Ich hätte sie auch noch länger fahren können, aber da ich die Schwingenlager getauscht habe, war es einfach ökonomischer die Kette (natürlich inkl. Ritzel) direkt mit zu wechseln.

    Bernd

    Hallo Wolfi,

    hast du vielleicht etwas zuviel von dem guten Stoff reingefüllt. Manchmal läuft aus der Zapfpistole noch ein bisschen Benzin nach und schon schwappt es über. Ist mir schon ein paar Mal passiert, da ich ein "Immervolltanker" bin. Die Anleitung für den Wechsel der Dichtung habe ich dir per PN geschickt.

    Viele Grüße

    Bernd