Beiträge von Franz G.

    Ich komme auch.



    1. Mefi

    2. Lydia

    3. Varabine

    4. Schoko ( Almdudler )

    5. Endurist ( Knoblauch-Chili-Dip )

    6. Marie (Salat o.ä. :) )

    7. Fahrmeister (Burger-Sossen?)

    8. Silke

    9. Franz (eigene Badehose, Radler, 0%Weizen)

    10.

    Na, ich glaube, da müssen wir an noch einigem mehr arbeiten...


    Was antwortet Tante Google auf die Frage nach der besten Reisezeit nach Thailand?

    "Die beste Reisezeit für Nordthailand ist von November bis Februar. In dieser Zeit herrschen dank des Nordwest-Monsuns Temperaturen bis maximal 33 Grad Celsius. Für Europäer ist die Hitze bis zu 40 Grad Celsius in den Monaten März bis Mai kaum auszuhalten. Von Juni bis Oktober ist in Nordthailand die Regenzeit."

    So so, da kommt also wieder Bewegung in diesen Thread. Geplant ist diese Reise im Jahr 2021 durchzuführen. November ist dafür eine gute Reisezeit. Für die Tour am Loop mit Leih-Mopeds (siehe oben) und "Kultur"-Programm in Bangkok werden wohl so 10-14 Tage benötigt. Fertig geplant ist aber noch nichts.

    Der Vergleich hinkt. Es ging um ein 4-Gang Getriebe in einer BMW, die ab Werk eigentlich ein 5-Gang Getriebe hat.


    Meine Meinung.


    Franz (mit einer BMW, wo die 1000 ccm natürlich in den Papieren stehen)

    Zitat

    An sich ist das aber korrekt. Genau genommen hat sich da der Mann von der Dekra falsch verhalten. Bzw falls du ihn nicht darauf hingewiesen hast, hast du da sowas wie Betrug begangen. Der TÜV Mann hat alles richtig gemacht.

    Da können wir ja froh sein, dass Du mit diesen Ansichten nicht bei TÜV oder Dekra arbeitest. Für mich ist der TÜV Mann ein Korinthen-Kacker.:wacko:

    Eckart @Eckart So ein TÜV-Dekra-Erlebnis hatte ich auch mal. Mit der R75/6 und 1000 ccm Satz von Siebenrock zum TÜV.

    Teile-Gutachten? - Ja, hier. - Da steht aber nur die R80/7 drin. - Ja, aber das ist doch naheliegend. - Nee, nicht für mich. - Und was mach ich jetzt? - Ist nicht mein Problem.

    Weiter zur Dekra, sind in Berlin nur ein paar km.

    Teile-Gutachten? - Ja, hier. - Da steht aber nur die R80/7 drin. - Ja, aber das ist doch naheliegend. - Ja, stimmt, ist naheliegend. Stempel. Ende.

    Seither nie wieder TÜV, nur noch Dekra.


    Franz

    Ich würde auch gerne kommen und bringe Erdnüsse mit.


    1. Mefi. Lydia

    2. Endurist ( Tonic Water, Knoblauch-Chili-Dip )

    3. Heiko: Ich werde dabei sein und bringe Almdudler mit.

    4. Sponge Rider (ich würde etwas Süßes mitbringen):dance1:

    5. Franz (Erdnüsse)

    6.

    7.

    8.

    9.

    10.

    Ich wurde gestern beim Stammtisch daran erinnert, dass ich etwas zur Saisoneröffnungsfahrt am vergangenen Sonntag (12.01.2020) schreiben wollte.

    Also, am Sonntag trafen sich 5 Unerschrockene (0° Aussentemperatur) um 11 an der Total Tanke an der B101. Nach einem ersten Kaffee ging es zur Düne nahe Saarmund International Airport EDCS (international, weil man von dort mit Kleinflugzeugen nach Polen fliegen kann). Von den fünf Mopeds (Tenere 700, Suzuki DR 350, Honda TA, F650GS, Hercules K180) hat es keines bis zur Spitze der Düne geschafft, auch die F650 musste nach gut der Hälfte umkehren. Wir sind dann von der anderen Seite hoch gefahren, aber nur bis zum Beginn des Naturschutzgebietes. Das Deutsche Haus in Ahrensdorf hatte geschlossen, so dass es zum Mittagessen ins Restaurant Philippsthal ging, wo die 5 Hungrigen leckeren, aber nicht ganz so preiswerten Gänsebraten mit Klößen hatten. Das Essen war so üppig, dass danach weitere Geländefahrten ausblieben.

    Fazit: Schöne Ausfahrt bei bestem Wetter im Januar! Das Bild zeigt 4 der 5 Fahrer am Fuße der Düne.

    20200112_114943.jpg

    Jürgen, lass uns beim Neujahrslauf des SCC am Brandenburger Tor teilnehmen. Kostet nichts und es gibt noch die restlichen Pfannkuchen vom Silvesterlauf. Sind auch nur 4 km, das schaffen wir.