Beiträge von rpr61

    ... ... der Handysüchtigen,welche weder Stopschild noch rote BMW samt mir druff sah.

    Darf man wissen wie das strafrechlich ausgegangen ist?

    Allzeit sichere Fahrt,
    Chris

    Darfste Chris


    FS Entzug weil 7Punkte in Summe auf Ex

    Für 2 Jahre zzgl MPU Auflage vor Erteilung einer neuen Erlaubnis..

    Stopschild alt 4 points

    Verkehrsgefährdung 3 points Mit gefährlicher Körperverletzung

    Handy war damals noch nicht punktebewehrt..kam nur wegen der Folge als Auflage dazu..

    Plus 100% Schuldendienst


    Mit 26 braucht man das unbedingt als Mädl

    Wirst dann eine RIESENUNTERSCHIED finden bei fast baugleichen Zwillingen...

    Limaregler sitzt bei beiden unterm Sitz...Pegaso hat den Schnorchel nach oben und saugt ihre Luft übern Limaregler hinweg an...Gut und funzt

    Boarischer Designmurks...Schnorchel nach rechts hinten verlegt um Sitz tiefer zu kriegen,Limareglr verblieben an alter Stelle nun ungekühlt...und stirbt den Hitzetot..hilft nur verlegen an luftigeren Platz


    Auch Motorisch unterscheidet sich der 5 Ventiler Pegaso Rotax vom 4 Ventiler Funduro Rotax.geringfügig..fragste aber besser den KöfferliRebel

    Hach...Ich liebe meine Oldtimer mit simpler Versagertechnik aussen letzten Jahrhundert.....und Grinse derweilen über 4 Backen Chips kauend und Viertele schlotzend:victory::eekout:

    Gesamtkosten für die HUK warens 110.000,-€

    ???????????????????????????????

    Was glaubst wer die Hypo 1 Jahr lang zahlen durfte während ich im Rollstuhl saß...die HUK der Handysüchtigen,welche weder Stopschild noch rote BMW samt mir druff sah,+Schmerzensgeld+Urlaubsausfall+Lohnausfall+Behandlungen beim Professor Claasbrommel in Balingen

    Wollte nur in Urlaub fahren am 2.8.13 und hatte weder Heli noch intensive gebucht,erst recht ned am 1. Urlaubstag...und dann wirste am Lochenpass Freitags vom Moped geschossen und fliegst 12m unschuldig,weil Handy so wichtig ist beim fahren

    Rot ist out

    British Racing Green ist verfügbar...

    Mercy, überleg ich mir echt noch da ich eh mal das Gabelöl tauschen will, wäre in Abwasch.

    Jo, meiner Sozia geht es manchmal wie einem Reiter wenn das Pferd auf die Knie geht.

    Auch das aufschaukeln in zügigen Kurven wird wesentlich ruhiger und sicherer...

    Und Gabelöl...standard sind 10er..ich hab 12.5 eigenmix..nimmste Liter 10 und Liter 15..Gefäß und Mixer.. ferddisch..15 wird bockig....mix kriegste ned fertig zu kaufen..

    Naja..habbisch halt o.8 l stehn...wird ned davonrenne

    Ääääähm, ich glaube das war jetzt eine Antwort auf eine nicht gestellte Frage..... :giggle:

    Ein Traum...wesentlich ruhigeres fahren ohne gewippe und auch extremes Eintauchen beim.anbremsen wird ruhiger..ohne dabei komfort einzubüßen..

    Grad wenn mit Sozia tourst merkste das ganz fix..

    Guude Bub

    Was bei meiner 99er funzte.tuts nun auch an deiner...wirste ned bereuen..

    Standard ist halt nur billiges von BMW teuer verkauft..

    Wilbers kost es selbe...und ist zudem noch auf Dich abgestimmt...eben keine Stangeware sondern ein Maßanzug fürs selbe Geld

    Hast du da nicht 13 PS unterschlagen?
    Und ja, zur T7 schiele ich auch immer wieder.... 8)

    Auf die 1200er SuperTätärä passte auch kaum drauf..die ist exklusiv für Dachkandelsäufer wie mich gebaut...min 1.85 sind von Nöten um die zu erklimmen😉😎



    Dh

    Aus BringMichWerkstatt wird HeuteOhneNennenswerteDeffekteAngekommen😉😁

    Ach Du Kacke...



    Gabeln sind ok🤔


    Lenkkopf samt Brücken habbisch über vonne Organspenderin intakt..aber die Gabeln sind krumm..

    Ok, ich wusste nicht dass das tatsächlich noch alles mechanisch gesteuert wird bei der ST. Die hat tatsächlich gar kein Steuergerät?


    Mein letztes Vergaser-Motorrad war eine Kawasaki ZZR 1200. Da gab es schon ein Steuergerät: LINK

    Ich meine mich zu erinnern dass damit auch Choke und Leerlauf beeinflusst wurden.

    Bedingt

    Die CDI welche im.Heck vorm Rücklicht liegt fängt an zu zicken wie eine typische italonische Diva..

    Wenn die Zündung spinnt ..ist der limaregler schrottreif

    Gs EINSPRITZER braucht aber Strom fürs Motormanagement.Einspritzanlage Abs und Zündung...

    Die braucht eine intakte perfekte Bakterie


    Morormanagement.Abs.Einspritzanlage wirste an der ST lange suchen...das alte robuste Mechanik und Versager statt multipointeinspritzanlage...

    Meinung ob original Blei der wartungsarme Gel ....

    Der originale Limaregler ist uralter Technikstandard und etwas grobschlächtig,ist als Gelkiller berühmt...gte originale ist günstiger und meine letzte mußte nach 5J erneuert werden letzten November..und wieder Yausa Exide 12V12AH..reicht..bei Polo..BMW verkauft Dir die selbe fürs doppelte

    Wenns denn mal dann soweit ist


    Wenn Gel,dann auch neuen Limaregler Mofset ...schad ums geld..solange alte Bakterie und alter Regler es tun,haste das Geld sinnvoller in Fahrspaß investiert

    Ll 1600rpm bis deine Frau das Spiel mit der Kupplung raus hat...dann 14-1500

    und auch die Zündspulen eventuell.

    Hier im Forum hab ich mal etwas gelesen und ich frage mich, ob es vielleicht auch an der Batterie liegen könnte? Wie alt diese ist, keine Ahnung, da muss ich erst einmal forschen. Könnte das vielleicht auch sein?

    Zündspulen verbraucht...kenn ich in 21J und 183 tkm nicht

    Wohl aber Zündkabel morbide..neue aus Silikon rein und auch gleich Blechstecker von Beru (Serie) gegen NGK tauschen..

    ob Iridium oder standard drin hast ist eher unerheblich...Iridium ist rausgeschmissenes Geld

    Solange die Bakterie zum Starten reicht,isses Alter egal wie Leberwurst weil intakt..Lima und Limaregler sind Wichtig..

    Wenn der Limaregler Essig wäre ...Übel..Überspannung mag die Zündanlage wie 5& faulen Fisch...Störungen bis Zündaussetzer wären die Folge

    Die LL-Verstellung benutze ich vielleicht 1x im Jahr. Ich habe in betriebswarmem Zustand (Öltemperatur >50°C) einen stabilen LL von 1250 U/min, gemessen mit digitalem Drehzahlmesser.

    Ekkehart

    Hast schon mitbekommen das der TE für die Mopete seiner Frau fragt und daraf verweist,das selbige Fahranfängerin ist...


    Was Du und ich tun ist eine andere Geschichte

    Guude morsche...

    Müssteste mal beim ÖAMTC nachfragen als neutraler Pickerlbude..die wollen ja nix verdienen am vergolden deines Mopeds

    Technisch machbar isses sicher und Wenn's rechtlich machbar ist wissen die den Weg.neutral gesehn