Beiträge von Hans-Dieter

    Beim Edersee-Treffen gab mir der Kollege aus dem Holzhaus Nr.1 einen Tip: Einsatzt eines elektrischen Meißel als Schlagwerkzeug.

    Nach Fertigung eines Schlagbolzen und einem "Dreher" hat die Maßnahme gefruchtet und die Welle ist draußen.

    Vielen Dank nicht nur dem genannten Kollegen, sondern auch den anderen Kollegen die sich meinem Problem angenommen und mir Tips zur Reparatur gegeben haben.:thumbsup2:

    Gruß

    Hans-Dieter

    Hallo zusammen,

    könnt ihr mir eine Step by Step Anleitung geben wie ich das hintere Radlager ausgebaut bekomme?

    Auspuff und Hinterrad sind schon ab. Was muss sonst noch demontiert werden. Ich will die Vorbereitungen treffen, damit mir ein Kollege bei den weiteren Arbeiten behilflich ist.

    Und habt ihr auch eine Info für mich welche Bezeichnung das Lager hat? Für eine Bestellung bei einem Lagerspezialisten.

    Danke im Voraus für eure Bemühungen und herzliche Grüße

    Hans-Dieter

    Danke für den Tip mit dem anderen Forum. Bin noch nicht so bewandert. Gruß Hans-Dieter

    Hallo zusammen,

    ich habe heute eine R850R zur Probe gefahren und ich habe stetiges Surren vernommen. Der Verkäufer meinte dass das normal ist und von der Einspritzanlage herrührt.

    Frage 1: ist es wirklich an dem? Die Maschine ist von 2001 und hat 42.000 Km gelaufen.

    Frage 2: gibt es einen Einspritzer mit Choke?

    Kenne ich nur als Vergaserausführung.

    Ich würde mich über sachliche Antworten freuen, damit ich keinen Fehlkauf tätige.

    Danke im Voraus und beste Grüße

    Ich versuche mal 2 Fotos von meiner Scarver hochzuladen. Vlt findet jemand den Ring mit Sensor. Mein Kollege und ich nicht.

    Hat deine F650 überhaupt hinten ABS? Meine Scarver z. B. hat nur vorne

    Bist Du da ganz sicher . Ich ha ne 2004er CS und die hat von und HINTEN ABS . Hab ich schon mal ausprobiert .



    Oesie

    Aber ich habe hinten keinen Geber. Und 2 getrennte Bremsflüssigkeitsbehälter. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren. Wenn ich mit Hinterradbremse Vollbremsung mache blockiert nur das HR. Stotterbremse ist an meiner 2004 nur vorne.

    Das ist doch keine Wissenschaft..... http://www.probrake.de

    Probrake hat nur Leitungen für F ohne ABS im Programm! Jedenfalls steht in der Beschreibung: 'Nur für Fahrzeuge ohne ABS'

    Hat deine F650 überhaupt hinten ABS? Meine Scarver z. B. hat nur vorne.

    ABS auf nur einer Achse??

    Ja. Nur Vorne. Da sitzt der Geber und das Rad.


    bob-muc

    Hat deine F650 überhaupt hinten ABS? Meine Scarver z. B. hat nur vorne. Ich würde die Aussage auf die mit ABS ausgestatteten Räder so interpretieren. Also: ABS Vorne ist klar. Hinten kein ABS, also die Stahlflex kaufen und montieren.

    Hauptsache ABE, da hat soein scharfer Hund vom TÜV sich dran hochgezogen, obwohl ich original Stahlflex von BMW dranhabe.

    Das ist doch keine Wissenschaft..... http://www.probrake.de

    Probrake hat nur Leitungen für F ohne ABS im Programm! Jedenfalls steht in der Beschreibung: 'Nur für Fahrzeuge ohne ABS'

    Hat deine F650 überhaupt hinten ABS? Meine Scarver z. B. hat nur vorne. Ich würde die Aussage auf die mit ABS ausgestatteten Räder so interpretieren. Also: ABS Vorne ist klar. Hinten kein ABS, also die Stahlflex kaufen und montieren.

    Hauptsache ABE, da hat soein scharfer Hund vom TÜV sich dran hochgezogen, obwohl ich original Stahlflex von BMW dranhabe.

    Hallo Horst, ich hatte ähnliches Problem. Habe den Kabelbaum für die Scheinwerfer ausgetauscht, aber nur weil ich diesen für ein paar € bekommen habe, danach war Ruhe. Kabelbruch und/oder Wackelkontakt der Masseleitung sind gern auftretende Fehler.

    Wenn du keinen Kabelbaum bekommst, Ich würde ein neues Stück Masseleitung ziehen, dafür Siliconkabel nehmen und einen neuen Kabelschuh auf quetschen. Dieser Tipp stand auch mal irgendwo.

    Viel Glück bei deiner Reparatur.

    Gruß Hans-Dieter

    ich habe an meiner GS den Ansaugschnorchel gekürzt. Ich war damals recht zufrieden. Die lief etwas spontaner, hang besser am Gas und im unteren Drehzahlbereich auch ruhiger. Ansauggeräusch war unbedeutend.


    Das wollte ich auch an meiner (damaligen) CS probieren, da der Ansaugschnorchel gerade im vorderen Ansaugbereich recht stark verjüngt ist. Ich kam aber nicht dazu, hab die dann verkauft. Aber - den Ansaugschnorchel hab ich noch liegen .....

    Hallo, könntest du mir mal ein Foto von dem Schnorchel schicken? Und... wie oder wo wird dieser gekürzt? Ich brauche nicht mehr an PS, aber die Laufruhe im unteren Drehzahlbereich wäre interessaant. Würde mich freuen von dir zu hören. Gruß murof


    Hallo Jürgen,
    ich habe für 70€ einen kompletten Satz direkt von BMW bekommen. Verchromt und mit BMW Emblem.
    Ich fand das war ein moderater Preis, wenn man das mal so bezeichnen darf. Sieht echt schick aus
    und ich habe es nicht bereut..Ich muss mir jetzt nur eine Sicherungsleine dranmachen, nicht das mir
    wieder ein Teil verloren geht.
    Dummheit muss ja auch bestraft werden ;-)
    In diesem Sinne mit besten Grüßen
    Hans-Dieter

    Hallo, ich habe einen Covereinsatz von meiner F650CS Scarver verloren. Wenn jemand noch so einen Einsatz übrig oder doppelt hat, möge sich doch bitte bei mir melden.
    Bei BMW nicht mehr lieferbar. Oder wenn jemand weiss wo man noch so einen Einsatz bekommen kann, dann auch bitte melden.
    Ich danke Euch und freundlichen Grüße
    Hans-Dieter

    Hallo zusammen,
    mit Interesse verfolge ich z. B. das Thema "LIcht" und habe dazu auch eine Frage. An meinenm Scheinwerfer ist die Haltefeder für das Abblendlicht H3 irgendwie ausgeleiert, hat keine richtige Federspannung mehr. BMW hat soetwas nicht mehr, außer als kompletten Scheinwerfer. Ich bin aber nicht gewillt, etliche hunderte von Euros auszugeben, nur für einen defekten Cent Artikel. Hat jemand von Euch einen brauchbaren Tip, wie ich an eine neue oder andere passende Feder komme?
    Vielen Dank im Voraus
    Hans-Dieter