Beiträge von Pechvogel

    und nun? Wieder alles zurück auf Start?


    Wenn es darauf hinaus laufen sollte, stellt sich die Frage, ob man nicht (auch) einen Bezug zu dem Forum hier herstellen will.


    Vllt. wirklich am besten beim Stammtisch diskutieren. Das wird sonst ein zweiter BER hier... Die Wuppertaler müssen

    sich ja schon schlapp lachen... :cool:


    sonnige Grüße

    Carsten

    Sollen wir einen Gaskocher mitbringen, damit wir warmes Essen bekommen, falls mal wieder der Strom ausfällt?

    Auf jeden Fall sollte Heiner dabei sein und von Arbeit das große Handwerks-Besteck dabei haben ^^


    1. Endurist

    2. Schoko

    3. Flussi

    4. Gironymo

    5. Bummelpaule

    6. Pechvogel

    .

    .

    Also ich bin der Meinung, dass du jetzt ein wenig ùber das Ziel hinaus schießt.... bzw. hast etwas gründlich missverstanden.


    Hier wird jeder respektiert, sowohl als Person als auch von seiner Meinung her, egal welchen Geschlechts. Aber zum gegenseitigen Respekt gehört nicht nur, eine andere Meinung zu hören und zuzulassen, sondern auch, damit umzugehen, dass man artikulieren darf, mit der Meinung des/der anderen nicht einverstanden zu sein. Ich bin auch gern bereit, dass bei anderer Gelegenheit weiter kontrovers zu diskutieren. Nur hier, in diesem Abstimmungs-Fred bringt uns das nicht einen Schritt weiter. Wir können aber gern auch eine neue Abstimmung über den Titel im Shirt starten, und über die Farbe noch mal, und ob das Shirt nen Kragen bekommen soll oder nicht... nur, es wird dann nie zu einem Ergebnis kommen, dass alle zufrieden stellt und/oder alle Vorstellungen berücksichtigt.


    Mehr wollte ich mit meinem Senf nicht aussagen.


    Und Nein, wir sind kein Klub. Ein echter Klub hat Statuten, Satzungen, vielleicht sogar Prüfungen, die darüber entscheiden, wer alles dazu gehören darf. Genau das machen wir nicht, genau das wollen wir nicht. Es soll jeder dazu gehören können und dürfen, der es gerne möchte.

    und der bzw. diejenige ist dann auch Teil unserer freundschaftlich verbundenen Interessengemeinschaft. Getreu dem Motto,, erst der Mensch, dann die Maschine.


    So, ich schließe für mich diese Diskussion hier ab. Nicht aus Ignoranz, sondern einfach weil sie hier nicht produktiv ist.

    ich freue mich aber darauf, sie vielleicht beim nächsten F-Bier weiter zu führen ;)

    Moinsen,


    also jetzt senfe ich auch noch mal...


    Ganz ehrlich - man kann auch alles tot diskutieren! :frustrated:


    Mit dem Begriff "Treiber" sollte weder eine geschlechterspezifische noch irgendwo andersartige Diskriminierung stattfinden.

    Wer schon lange im Forum ist oder sich mit dessen Geschichte auskennt, bzw. beschäftigt hat, weiß, dass die "F-Treiber" ein Begriff relativ aus den Anfängen dieses Forums sind und die Idee, diesen mit ins T-Shirt einzubauen, zielt auf diese Vergangenheit. Nicht mehr und nicht weniger.


    Im Übrigen betrachte ich mich weder als weiblich noch als "EX F-Treiber" und alle (eigentlich), die eine F haben oder zumindest hatten, dürfen sich mit diesem "Titel" schmücken. Und wer keine F hat oder hatte... meine Güte, wen interessiert das wirklich... wir sind doch kein "Club" im klassischen Sinne ;).


    Wir können jetzt auch eine neue Diskussion und/oder Abstimmung über die Titel/Beschriftung starten, nur dann kommen wir nie zu Potte.

    Und Mick, sei mir nicht böse, originell oder nicht originell - wir haben's erfunden (so wie wir ja auch die meisten Stammtische...) - und im Zweifel interessiert mich das auch nicht :hehe:.


    Ja, ich weiß, da hab ich jetzt einige Insider in meinem Text eingebaut... dennoch gilt meiner Meinung nach, dass es auch mal gut sein muss.


    Sonnige Grüße :wave:

    Carsten


    PS: ich hab abgestimmt :biggrin: