Beiträge von Trabbelju

    Das muß wirklich Liebe sein, trotz Herztransplantation ist sie immer noch für dich die Schönste.

    Dagegen ist meine F wohl eher ein hässliches Entlein, aber das sehe ich ja nicht beim Fahren.

    Und fahren kann und soll sie, meine F, auch nach mehr als 94.000 km braucht sie noch keinen Tropfen Öl.

    Und das bei artgerechter Haltung, jetzt hat sie Winterschlaf.

    Sie schafft es immer noch, mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, wenn ich mit ihr unterwegs bin, und da wo ich am liebsten fahre mangelt es mir an gar nichts.

    Charakter hat dieser Einzylinder, und darum kann ich mich auch nicht von ihr trennen.

    Schönheit liegt bekanntlich ja immer im Auge des Betrachters, und es freut mich, wie emotional doch Motorräder sein können

    Und wie manche Maschinen es schaffen, uns in ihren Bann zu ziehen und zu verzaubern...


    Ich wünsche dir allzeit gute Fahrt mit deiner Schönen !

    1. 200.120 km, xt5, F650 GS Dakar (Stand 29.03.2014)
    2. 190.677 km, MotoRisto, F650GS, EZ 04/2001 (Stand 18.06.2017) - Der Motor ist noch nie geöffnet worden
    3. 187.643 km, tuxbrother, F800 GS, EZ 05/2010 (Stand 06.05.2017) - wieder aufgebaut nach Unfall bei 111 Tkm
    4. 186.336 km, takudrache F650GS Dakar, EZ 11/02 (Stand 06.06.2016) >> Sie hat mir den Hintern gerettet. Leider hat uns dieser Tag und nicht der TÜV geschieden.
    5. 184.500 km, xt5/Anja, F650 GS Dakar (Stand 19.09.2013)
    6. 170.000 km, Kira (Andreas), EZ 03/05, F 650 GS Dakar (Stand 08/14) -------------verkauft :wave: 
    7. 162.789 km, alteskaelbchen, EZ 09/04, F 650 GS Dakar (Stand 29.03.2014)
    8. 142.000 km, Kira, F650GS, EZ 03/06 (Stand 11/12) in meinem Besitz seit 11/06 übernommen mit 3.000km--steht zum Verkauf :wave:am 10.1.15 in gute Hände abgegeben :smile: 
    9. 141.822 km, Isarflimmern, F650GS (Stand 22.10.2011) (nach Sensorausfall 6600km per zumo dazugerechnet)
    10. 137.400 km, Rotax, F650 GS Dakar, EZ 04/01 (Stand 08.06.2017) >> Zweitmopped (30TKM Radlager hinten / 40TKM Öldruckschalter / 99TKM LKL / 115TKM WDR Ausrückwelle / 129TKM WaPu / 3xKabelbruch)
    11. 128.500 km, Lorenz F 650 CS, EZ 2005 (Stand 09.11.2014) bei mir seit 08/2007, übernommen mit 7.400 km
    12. 127.547 km, Michel, F650 GS Dakar, EZ 2000 ( Stand 31.12.2015) >> Reisemopped
    13. 126.000 km, rpr61, F650, EZ 1999 ( Stand 31.08.2017) motor noch nicht revidiert, 1. kupplung und läuft
    14. 124.200 km, ich, F650GS Dakar, EZ 2001 (Stand 24.12.2015)
    15. 116.262 km, 2meDakarRay, F650 GS TT39, EZ 2000 ( Stand 01.10.2012) Ex-AndreasHülsmann-> Australien-Mongolei-KursOst1+2 usw.
    16. 114.000 km, macgyver, F650 Baujahr 1993 ( Stand 31.10.2015)
    17. 112.500 km, benji123, F650 GS, EZ 07.2005 ( Stand 04.02.2013)
    18. 111.701 km, Toby F650 GS, EZ 2002 (Stand 23.10.2016) am 23.10.16 mit 111.701km gekauft.
    19. 108.000 km, fiep, 05er Dakar verkauft 24.11.12
    20. 106.565 km, Mx650, F650 GS Dakar, EZ 2004 (Stand 11.02.17)
    21. 104.059 km, Teckel, F650GS, Bj 06/2004 (Stand 04.07.2016) Familienbesitz seit 06/2004
    22. 102.537 km, Schorpi & Marga,s F 650 GS EZ 04.2003
    23. 100.986 km, Lehdseggl, F650GS Dakar (Stand 20.08.2016)
    24. 100.013 km, DakarBGD, F650GS Dakar Rallyeumbau, EZ 2006 (Stand 19.05.2017 - von mir zugelassen in 07/11 mit 42.084 km)
    25. 098.700 km, LGW F650 GS Dakar, EZ 2001 (? 9.6.2012 - Unfall)
    26. 097.747 km, PozBlitz, F650GS Dakar, EZ 8/05 (Stand 16.08.2017), übernommen Nov 2011 mit 30.383 km
    27. 097.300 km, spinatpaula, F650 GS, EZ 05/2007 (Stand 12.09.2017) (gekauft 09/2013 mit 57.450, übernommen von bwm 04/2015 mit 65.800 km)
    28. 096.686 km, Hagon, F650 GS, EZ 2002 (Stand 10. 5. 2011)
    29. 096.600km,jonobi93, F650 Bj 1996 (Stand 12.09.2016 - April 2014 mit 54.000km übernommen) (demnächst als Schlachtfest im Forum zu bestaunen) Aktuell laufen diverse Wiederbelebungsversuche :love: 
    30. 095.525 km, Neno, F650GS Dakar, EZ 01/2001 (Stand 30.08.2017)
    31. 094.601 km, Trabbelju, F650 GS, EZ 08/2005 (Stand 15.10.2017)
    32. 094.010 km, Fussel, F650GS, EZ 2003 (Stand 31.05.2011) - im Mai 09 mit 60.000 km gekauft
    33. 092.050 km, Wicht, F650 ST, EZ 03/1996 (Stand 09.08.2014)in meinem Besitz seit 03/2000 übernommen mit 11.600 km
    34. 090.300 km Kieler, F650 GS Dakar, EZ 2006 (Stand 13.09.2017) - seit 09.2010 (12.000 km) in meinem Besitz
    35. 090.200 km, lady, Ur-F650, EZ 14.03.1994 (Stand 04.09.2017); fahre sie seit Mai 2001 (übernommen mit KM-Stand: 6.000km)
    36. 086.560 km, KöfferliRebel F650 (0162) EZ 1997 (Stand 25.07.2016)
    37. 078.700 km, richi2063, F650 GS, EZ 2003 (Stand 13.11.2016), übernommen 2007 mit 19.000 Km
    38. 078.642 km, Ellen F650 GS, EZ 2003 ( Stand 01.07.2012)
    39. 075.300 km, Holzländer, F650GS Dakar, EZ 2003 (Stand 30.06.2013)
    40. 072.325km, Michel F650 GS, EZ 2001 ( Stand 18.06.2011) >> Spaßmoppedumbau Schwenkergespann Motorrad und Beiwagen wieder getrennt>>>>>>Verkauft
    41. 071.000 km, Immerschraub, F650GS, BJ 2007 (Stand 04.09.2017); Läuft problemlos nur die Benzinpumpe war einmal hinne,bzw eigentlich nur der plastikschnuddel oben.
    42. 069.500 km, mammoth, Ur-F650, EZ 03/1994 (Stand 24.07.2014)
    43. 069.307 km, mammoth, F650, EZ 1993 (Stand 08/2010) (?Vorfahrtsunfall mit Totalschaden)
    44. 067.799 km, racingeddi F650GS Dakar, EZ 2000 (Stand 14.08.2012/
    45. 067.205 km, Peter S, Ur-F650, EZ1994 (Stand 12.10.2015)
    46. 065.023 km, VonDrago, F650GS, 2004 ( Stand 07.08.2011 )
    47. 063.154 km, stone19, G650GS Sertao, EZ 03.12 (Stand 09.10.2016)
    48. 063.150 km, Kada1999, F650GS, BJ. 07/2000 (Stand 20.06.2016)
    49. 062.548 km, Dieter_N, F650GS, EZ 06.2000 (Stand 16.10.2004) verkauft
    50. 062.129 km, Mitro, Ur-F650, EZ 30.03.1994 (Stand 15.06.2012)
    51. 062.111 km, ekki650, Ur-650, EZ 04-1994 (Stand 30.06.2013)
    52. 060.721 km, Moritz, F650 ST, EZ 1998 (Stand 09.05.2011)
    53. 057.800km, Toby, Oryx Enduro (EZ 2000, Umbau 2003), Stand 31.12.15, gek. 04/12m.17'400km, April '16 den Spätfolgen eines Unfalls erlegen (?)
    54. 057.238 km, Alfker, F 650GS Dakar (Stand 31.10.2015) übernommen von BMW Peter am 10.10.2015 mit 55918 Km
    55. 057.218 km, Mitro, Ur-F650, EZ1994 (Stand 15.06.2012) Die Rote
    56. 056.319 km, BAKI, Ur-F650, EZ 08/1993 (Stand 23.09.2012)
    57. 054.901 km, wølfi, Ur-F650, EZ 04/94 (Stand 31.01.2012)
    58. 052.712 km, LGW G650 GS Sertao, EZ 09.06.12 (Stand 10.06.2015)
    59. 051.419 km, Ritzelkiller, G650GS, EZ 6/2011 (Stand 08.06.2017) - gekauft 11.08.2014 seit dem 46.698 km
    60. 051.320 km, delong F650 CS, EZ 04/2002 (Stand 02.05.2013)
    61. 051.150 km, Twiggl, F650 GS, EZ 09/2004 (Stand 20.07.2013) übernommen mit 38004km am 23.07.2012
    62. 050.600 km, Arrow, F 650, EZ 12/1997 (Stand 21.09.2012) übernommen mit 48811km
    63. 050.000 km, Pechvogel, F650 GS Dakar, EZ 05/2005 (Stand 21.09.2013)
    64. 049.777 km, DAndre, F 650 GS, EZ 10/2002 (Stand 08.10.2012)
    65. 049.066 km, Landy-Paule, F650 GS Dakar, EZ 2002 (Stand 01.11.2016) - in meinem Besitz seit 06.2012 (21500 km)
    66. 049.000 km, bwm, F650 GS Dakar, EZ 09/2004 (Stand 09.06.2017) (gekauft 03/2015 mit 26.300, verkauft 05/2017 mit 49.000)
    67. 047.001 km, Paradero, F650 GS Dakar, EZ 04/2002 ( Stand 24.7.2016)
    68. 046.644 km, gnome, F650GS, EZ 05/2001, gekauft 07/2015 mit 28.700km - verkauft am 26.10.2016
    69. 044.464 km, algerie812 (Stand 07.01.2013), selbst gefahren 41.794
    70. 044.462 km, Sandra, 650 GS Twin, EZ 03/10 ( Stand 7.11.14), gekauft mit 5700 KM im Okt. 10
    71. 044.337 km, CC98, F650 ST (Stand 09.10.2012)
    72. 043.700 km, Frankiboy, F650 Dakar, EZ 05/2000, Stand 06/2014 - gekauft mit 043.490km
    73. 041.968 km, Michel, F650 GS, EZ 2002 (Stand 31.12.2015)>> Spaßmoppedumbau Supermoto
    74. 041.926 km, polarvux, F650 GS, EZ 2005 (Stand 09.05.2011) - in meinem Besitz seit 05.2008, gekauft mit 6000 km
    75. 041.717 km, mototine, F650 GS, EZ 2005,(Stand 14.10.2017)
    76. 040.260 km, Paulie F650 GS Twin, EZ 08/2008, (Stand 21.10.2013) keine Ausfälle
    77. 040.000 km, rennzitrone F650 GS, EZ 03/2001, (Stand 17.06.2016) :victory: 
    78. 039.985 km, Lüneburger, F650, EZ 03/1996 (Stand 14.08.2013)
    79. 038.679 km, Axel92, F650, EZ 1995 (Stand 18.01.2013)
    80. 038.500 km, Olli, F650 ST, EZ 03.1999 (Stand 08.03.13)
    81. 038.200 km, brummbaer, F650 ST, BJ. 1998 (Stand 20.06.2016)
    82. 037.300 km, lordprotector, F650, EZ 1998 (Stand 24.06.2012)
    83. 036.859 km, Kettensprenger ; F650 GS EZ 2006
    84. 036.798 km, krx , F800 GS (Stand 02.07.2012) < seit 1.8.2012 ( ca 20.000km ) in meinem Besitz
    85. 036.500 km, Toolman, 2000-er F650 GS (Stand 06/2014) seit 05/2013 in meinem Besitz, übernommen mit 26.500 km
    86. 036.410 km, duneseeker's bEva, F650 GS Dakar, EZ '04 (Stand 31.12.2016) - seit 2014 die ihre mit 31xxx km)
    87. 036.212 km, Roxi, F650 GS, Erstzulasssung 05/2008 Sommerfahrzeug
    88. 035.800 km, oildrop, 02er Dakar (Stand 22.11.16), erworben 5/16 mit 26000km
    89. 034.252 km, Juhei,F650 GS Twin, EZ 4/2011,gekauft 12/2011(3090 km) Stand 19.05.2017
    90. 034.000 km, Ralf_W, F650 GS, EZ 2006 (Stand 04.04.2016) (gekauft 11/2013 mit 24.000km)
    91. 033.600 km, Ralph, Ur-F, Bj. 1996
    92. 033.485 km, Dracon_draconus, F 650 Funduro (Stand 09.05.2011) >> für alles
    93. 032.550 km, Jockel, F650 GS, EZ 2004 (Stand 14.06.2015) - gekauft 08/12 mit 20.661 km - Bruchstrich 03 bis 10
    94. 031.896 km, Chicken Hawk, F650 ST, EZ 10/1996 (Stand 05.07.2016) - gekauft 06/2015 mit 29.500 km, Freizeit-Gondel
    95. 031.000 km, 7uki, 2005er F650GS (Stand 12/2011)
    96. 030.155 km, aSt, F650, EZ 10/95, (Stand 03.09.2016) - übernommen mit 25.991 km in 2016
    97. 029.865 km, Susanna, F650CS, EZ 2002 (Stand 8.8.2013) - - verkauft 08/2013 nach 10.000 aufregenden, gemeinsam gefahrenen km...
    98. 027.800 km, pomi68, F800 GS, EZ 06.09.11 (Stand 03.04.14)
    99. 027.560 km, Dalmies, F650 GS, EZ 09/2001 (Stand 18.07.2013) - übernommen mit 14.300 km in 2010
    100. 027.047 km, Obermelsunger, F650 GS, EZ 2006, Stand 30.06.2012
    101. 026.635 km, mmo-bassman, G650GS, EZ 05/2014, Stand 01.10.2016
    102. 024.953 km, DAKARfreak, F650 GS DAKAR EZ 05/2001 Stand 20.08.2016 - übernommen mit 019.040 km in 03/16
    103. 023.384 km, HexeLilly, F 650 GS, EZ 2002 (Stand 21.03.2014)
    104. 022.760 km, Eibenbogen, F650, EZ unb. (Stand 24.12.2012) - gekauft 06/2012 mit 14000 km
    105. 022.698 km, Stonehorn(Matthias), F650 GS Dakar, EZ 2003 (Stand 7.12.13) gekauft 06/2013 mit 14.000km
    106. 022.586 Km, Bollogg, F650 GS, EZ 2000 (Stand 01.11.2012) - derzeit im Koma; ob es wieder erweckt wird entscheidet sich noch
    107. 022.400 km, GS-Waldi, F650 GS, EZ 01 (Stand 01.06.2012)
    108. 021.138 km, Bike-Didi, F650 GS, 08 (Twin) (Stand 09.05.2011)
    109. 021.120 km, Joff, F650gs, EZ 2001
    110. 019.000 km, Grandy, G 650 GS (Stand 12.08.2015)
    111. 018.303 km, Old Scarver, F650 CS, EZ 2002, gekauft 08/2013 mit 9.505 km(Stand 27.10.2016)
    112. 017.007 km, RalfF700GS, F700GS, Baujahr, 2012 gekauft am 11.1.2014 mit 7966 KM, (stand 27.1.2015)
    113. 015.720 km, Footloose F650, EZ 1995 (stan 11.6.2015) gekauf 7.6.2015
    114. 015.132 km, Immachon F650GS EZ 2004 (Stand 28.12.2013)
    115. 014.850 km, maa, F650, EZ 05.1995, Stand 13.10.2016
    116. 014.500 km, Nobbi, G 650GS Sertao, EZ 08/2012,( gekauft 17.06.2013 800 17.06.2013 800km) Stand 01.10.2014
    117. 013.302 km, LPhiesel, G650 GS, EZ 08.07.11 (Stand 15.07.12)
    118. 013.200 km, Baujahr 1956, F650 ST, EZ 1998, Rollatorersatz
    119. 010.460 km, fiep G650 GS Sertao, Erstzulassung 07/2012, meins seit 9.1.13
    120. 010.315 km, Roxi F650 GS, Erstzulassung 07/2007 meine Winterschlampe
    121. 010.300 km, Hans-F650GS, G650GS, EZ 01.11, Stand heute
    122. 010.003 km, maa, F650, EZ 05.1995, Stand 21.03.2016
    123. 007.777 km, ca3sium, G 650 GS, EZ 2011, Stand 02.09.2013
    124. 006.368 km, Alpen-Wolf, F650 GS Dakar, EZ 07/2005, am 01.05.2015 mit 5.200 km übernommen ( Stand 11.06.2015)
    125. 005.986 km, Michel, F800 GS Adventure, Neues Reisemoped, Dakar ist im Ruhestand, (Stand 05.07.2016)
    126. 004.015 km, Susanna :wave:, F700GS, EZ 08.08.2013 (Stand 5.10.2013)
    127. 002.750 km, Roadrunner2, G650GS, EZ 10.10.2012, Stand 6.8.2013
    128. 001.356 km, Blacky, F800 GS, EZ. 20.5.11 (Stand 31.5.11)

    Die Kühe gehören zur Rasse der Eringer, den Schweizer Kampfkühen, und mit den Nummern auf der Seite werden diese Kühe Teilnehmerinnen an einem Kuh-Kampf sein.

    Diese Kuh-Kämpfe werden im Spätsommer/Herbst im Wallis veranstaltet, ich habe da schon mal zugeschaut.

    Die Naturstraßen wurden oft nur für diese Veranstaltung geöffnet, und das Haus könnte auch eine Art Vesperstube für Wanderer sein.

    Ich kenne ähnliche Häuser aus der Gegend um Crans-Montana.


    Liegt der gesuchte Ort nördlich oder südlich vom Rhonetal ?

    Ich habe eine schlechte und eine noch schlechtere Nachricht für Sie“, sagt ein Bank-Berater zu seinem Kunden. „Welche möchten Sie zuerst hören?“

    Kunde: „Die Schlechte.“

    „Ihr Geld wird in 24 Stunden verschwunden sein“, beginnt der Banker.

    Kunde: „Oh nein, und die andere Nachricht?“

    Banker: „Ich hätte Sie gestern anrufen sollen.“

    In der Schule.

    Der Geographie-Lehrer fragt: "Wer von euch kennt die Fahnen anderer Länder ?"

    Fritzchen meldet sich: "Ich ! Der Russe riecht nach Wodka, der Mexikaner nach Tequila, der Franzose nach Rotwein und der Deutsche nach Bier !"

    Die Honda NC 750 Reihe hat einen für mich gravierenden Nachteil: Motor und Zylinder sind in einem Stück gegossen, ebenso wie bei der 1200er WC-GS BMW.

    Der Hersteller spart die Dichtung, und der Kunde hat sich einen Einweg-Motor gekauft.

    Ein kleiner Defekt im Motor reicht aus und der gesamte Motor muß getauscht werden, siehe den Dauer-Test der WC-GS in der Motorrad-Zeitung.

    Auch unter diesem Aspekt würde ich mir keine Unfall - NC kaufen.

    Weißt Du, wie lange der Motor auf der Seite liegend noch gelaufen ist ?

    Eine Busfahrt mit Senioren.

    Nach einer Weile auf der Autobahn klopft dem Fahrer eine kleine alte Dame auf die Schulter und bietet ihm eine Handvoll Erdnüsse an.

    Er nimmt dankend an und mampft sie genüsslich.

    Nach einer viertel Stunde klopft ihm die Dame wieder auf die Schulter und bringt eine weitere Handvoll Erdnüsse.

    Beim dritten Mal fragt der Busfahrer: "Das ist ja sehr nett von Ihnen, aber warum essen sie denn die Erdnüsse nicht selber?"

    "Tja, wissen Sie, in meinem Alter kann ich die nicht mehr kauen!"

    "Aber warum kaufen Sie sie dann?"

    "Na, wir mögen halt die Schokolade drum rum."

    Es sitzen zwei Schwalben im Nest und schauen gelangweilt in die Gegend, da fliegt ein Düsenjäger mit Nachbrenner vorbei

    Sagt die eine : "Booah is der schnell !"

    Antwortet die andere : "Wärst du auch wenn dein Ar.sch brennen würde..."

    Es gibt erste Verlierer, leider auch bei den Kunden.


    Wer Waren bei der Touratech AG bis einschließlich 11. August (dem Zeitpunkt der Anordnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens) bestellt und per PayPal bis zu diesem Zeitpunkt auch schon vorab bezahlt hat, aber die bereits bezahlte Ware aufgrund mangelnder Verfügbarkeit noch nicht erhalten hat, wird die Ware nicht mehr erhalten.


    Die hieraus entstehenden Ansprüche gelten als Insolvenzforderungen, die derzeit nicht bedient werden dürfen,
    sondern nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens (dies geschieht vermutlich am 1. November 2017) beim Insolvenzverwalter zur Insolvenztabelle angemeldet werden müssen.


    Bestellungen, die seit dem 12. August getätigt und bezahlt wurden, sind davon nicht betroffen.


    Du hast ins Schwarze getroffen, danke für das Kompliment.

    Die gesuchte Straße führt zum Oberaarsee und liegt am Grimselpass in der Schweiz.

    Es gibt viele Murmeltiere dort, die watscheln sogar über die Staumauer des Pumpspeichersees, der zur Grimselwelt gehört.

    Dateien

    • Oberaarsee.jpg

      (135,53 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Der Weg.jpg

      (162,59 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Lösung.jpg

      (174,53 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Steht ein Dame in Wien mit dem Auto an der Kreuzung. Es ist Rot, es wird Gelb, dann Grün - sie fährt nicht weiter.


    Das wiederholt sich auch bei der nächsten Ampelphase - sie fährt einfach nicht und döst vor sich hin.


    Daraufhin steigt der Hintermann aus, geht zur Schläferin vor und fragt: "Gnädige Frau, glauben's, ist vielleicht beim nächsten Mal eine Farbe für Sie dabei?"