Beiträge von Stuggi

    Michael, ich hoffe doch, dass Du auch den Rotax schon eingebaut hast, oder? Das wäre schon Pflicht hier;-)

    Und das mit dem Ast ist doch verboten, was nehmen die sich raus. Haben die Deinen blauen Ausweis hinter der Scheibe nicht gesehen?

    Hoffentlich hast keinen Ärger damit....

    Dein Gespann sieht echt klasse aus. Vielleicht können wir mal tauschen. Rolli raus, Stuggi rein :-)))

    Schön, dass Du wieder unterwegs bist!


    Grüße

    Achim

    Wieviele km hast Du denn auf dem Vergaser? Ich hatte nur die O-Ringe und Dichtungen neu gemacht. Alles gründlich gereinigt. Nadelventile habe ich nicht auf die Schnelle bekommen, deshalb die alten, die gut aussahen wieder eingebaut. Sonst sah alles gut aus bei irgendwo zwischen 30.000 und 40.000 km. Das Mischrohr ist doch nicht wirklich Verschleiß ausgesetzt, oder war das vergammelt? Und wenn Du das Alte und das Neue hast...Messen, angucken...Meine Nadelventile aus dem Luis-Satz damals waren einfach unterschiedlich lang. Sprich die Falschen, warum auch immer. Pech.

    Hm,...mein grenzenloser Optimismus wird gerade etwas eingebremst.Morgen wohl noch eine kleine OP an einem Zahn notwendig.:crying:

    Das minimale Tröpfeln, wäre wohl nicht so das große Problem, außer der DWD hat daneben gehauen und muss noch korrigieren.

    Ich harre der Dinge.

    Hallo Leitz;-)


    Samstag und Sonntag habe ich Zeit! Unglaublich, oder?

    Und das Wetter wird 17°C und Sonne sein, wie die nächsten 2 Wochen eben.

    Da gibt es nichts zu diskutieren.

    Interessant ist eigentlich nur, ob das Fahrzeug mitmacht. Aber das werde ich hoffentlich Donnerstag testen können.

    Fasnet fällt doch dieses Jahr aus, da alle im Sommerurlaub sind;-)


    Grüße aus dem sonnigen Kessel.

    Achim

    Ich habe es nicht bereut die Arbeit an meiner Bank von einem guten, spezialisierten Sattler machen zu lassen.

    Der hat mit mir und meiner Bank Maß direkt am Mopped genommen.

    Ich habe komplett den Anti-Rutsch-Bezug genommen, der wohl identisch bei BMW als Anti-Rutsch verwendet wird. Auf unterschiedliche Materialien habe ich verzichtet. Mein Mopped steht gerne mal draußen.

    Wäre zwar kein Problem absolut dichte Nähte zu bekommen, aber ich hielt die schlichte Gestaltung für passender.

    Mein Bezug hat besonders in den heißen Sommermonaten sehr gelitten. Rutschig war der am Anfang nicht so störend. Nach 20 Jahren darf der dann auch mal durch sein.

    Wirklich lästig war mir immer die Sitzkuhle, die Dich unweigerlich in eine Sitzposition zwingt, die für mich so gar nicht paßt.

    Den Teil habe ich gut aufpolstern lassen. Den Rest passend dazu angepaßt und ich finde die Bank sieht sehr ordentlich aus.

    Hallo in die Runde,


    ich kuriere auch noch einen Virus aus.

    Samstag ist gerade unser Familientag, da der Sonntag momentan mit Tanzkurs des Erstgeborenen zerfleddert ist.

    Das sieht also ganz schlecht aus für den Stammi.

    Aber der Frühling steht vor der Tür. Dann können wir ja mal wieder den Stammi auf der Straße abhalten:victory:


    Grüße

    Achim

    Hallo Benny,


    als Erstes würde ich die Gummis von den Rasten schrauben.

    Dann kann man mit der Einstellung des Lenkers und der Hebelei etwas spielen.

    Ich finde die F läßt sich dann durchaus im Stehen fahren.

    Es ist aber durchaus keine Crossmaschine ;-) Sie läßt sich aber gut auf Schotter und unbefestigter Piste bewegen.

    Für das Sitzen läßt sich die Bank aber ordentlich pimpen. Für mich war die Sitzposition nämlich nie befriedigend.

    Jetzt habe ich endlich meine Bank machen lassen und warte auf Zeit bei schönem Wetter ohne Salz und Eis.

    Wire 2019-02-14 at 14.28.60.jpeg


    Wire 2019-02-14 at 14.28.62.jpeg

    Wire 2019-02-14 at 14.29.66.jpeg

    Wire 2019-02-14 at 14.28.56.jpeg


    Grüße

    Achim

    So,

    vorige Woche meine Saison begonnen. Kleiner Pflegedienst und Bremsbeläge hinten gemacht. Als ich die Plane gelüftet hatte, Scheibe, die zum drübergucken, total am Zensierten mit A.

    Gestern beim TÜV das Pickerl abgeholt und einen guten Sattler ausfindig gemacht. Der ist direkt beim neuen Standort meines Reifenhändlers. Gleich eine Empfehlung bekommen.

    Königsherz scheint unter 300 nichts zu machen.

    Company schon sehr ausgebucht und auch nicht so auf meiner Achse. Klingt aber sehr gut.

    Nun habe ich Anfang November Termin bei:

    Sattlerei & Polsterei AE-Dekoart Alexander Ellert in Magstadt

    Schon alles ausgesucht und bemaßt. Muss nur noch die Bank hingebracht werden.

    Weiteres wenn sie fertig ist.

    Das lag ja auf meiner Hausstrecke in den Nordschwarzwald. Da hab ich noch schnell den alten Sprit in den Wald geblasen. So habe ich es dieses Jahr auf ganze 300 km gebracht:rofl:

    Nun scheint schon fast die Saison wieder zu Ende zu sein. Mal sehen, was dann die 2te Hälfte des Novembers bringt.

    Ansonsten kann ich von einem inzwischen wieder sehr gut funktionierendem rechten Ellenbogen berichten. Schmerzfrei bei voller Beweglichkeit.

    Ich hoffe, die nächste Saison wird wieder besser...vielleicht 500km :giggle::rofl:

    Mal sehen, ob wir mal wieder einen Stammi hinbekommen.


    Grüße

    Achim

    Hi Mike!


    Danke, das klingt ja gut!

    Wir müssen uns bald mal wieder sehen. Ich hoffe ich kann mal wieder mittouren.


    Grüße



    Jochen : Danke, Dein Schrauber scheint ja auch keinen Mist zu empfehlen. Hätte ich nur bei den Reifen schon auf Dich gehört:g:

    Jetzt habe ich die Qual der Wahl

    Alex, nachdem bei mir die beschissene DSL-Leitung auch noch 2 x in 3 Wochen für jeweils fast 2 Tage ausgefallen ist, habe ich spontan zu unitymedia über Kabelanschluß gewechselt.

    Läuft super, günstiger, was will man mehr.

    Ausnahmsweise mal was, was einfach funktioniert hat. ganz easy...

    Vielleicht sollte ich alle beschissen funktionierende Dinge ganz einfach wechseln:g: Das Auto hat sich erledigt, was kommt wohl als nächstes;)

    Hallo liebe Schwabadener;-) und uns wohlgesinnten Nachbarn;-) und Mitleser...,

    aber vorallem liebe Stammesbrüder und Schwestern:-)


    nach langer Zeit bin ich mal wieder hier und sende Euch Grüße.

    Das Motorrad steht wieder vor dem Haus und kann bald wieder gefahren werden.


    Gleich noch eine Frage: kann man aus der Forenübersicht ein Forum so auswählen, dass man gleich auf der letzten, neuesten Seite landet? Sprich ein Click weniger?


    Ansonsten hoffe ich, dass die schlimmste Schrauberzeit mit Auto, Möp, Hausgeräte usw. endlich mal vorüber ist. Denn nun funktioniert auch mein rechter Arm wieder ganz ordentlich. Da sollten die murphialen Defekthäufungen aus Ehrfurcht vor einem reparaturbereiten Hausherren;-) doch mal vorbei sein,


    Liebe Grüße

    Achim

    Zwei Filter im Tank am Benzinhahn für Reserve und Normal plus den Minifilter im T-Stück des Vergasers.

    Was genau soll ein dritter Filter bewirken?


    Ich hatte im „Kaffeefilterchen" noch

    nie Dreck.

    Das wird im Tank erfolgreich zurückgehalten.

    Da gibt es sinnvollere Dinge😉

    kurze Grüße ;-)

    Euch ein tolles F-Treffen!!!


    endlich nach einem Jahr mal wieder kurz eingelogt und auch gleich wieder weg.

    Nach einem Fahrradunfall kurz nach dem F-Treffen letzen Jahres und diversen OPs, geht es morgen wieder in den Urlaub.

    Gerade war ich notgedrungen hier, die Karre streikt.

    Ist normal vor dem Urlaub.

    Ich lebe in einer Dreiecksbeziehung mit meiner Frau und ..... Murphy, mein Schatten :-(

    Wie könnte es anders sein, der Regler, der fünfte....lädt zu wenig.
    Mal sehen, ob ich es dennoch wage, die 200 km Anfahrt irgendwie zu schaffen.

    Sonst setz ich mich hinten in die Familiendose und werde ziemlich ungenießbar sein...


    Nach dem Urlaub gibt es noch eine kleine OP (Metallentfernung), dann werde ich mal durch das neue Forum stöbern und alle aufgelaufenen PNs abarbeiten.


    bleibt gesund, habt Spaß und bis bald :-)


    Stuggi