Welcher Kettensatz F 650 GS ´03

  • bwm

    Stimme dir zu, meine lange Zeit Ruhe war auch nicht wirklich mit Jahren gleichzusetzen. Aber für Schwingenmontage werde ich den Winter nehmen. Da fahre ich nicht viel, dafür habe ich viel Zeit. Kette aber muss ich machen, wenn sie fertig ist. Und aktuell kann ich noch 1 Scalenstrich nach hinten stellen, das heist die Kette ist mehr als fertig und das Blatt wohl nun ebenfalls. Es lässt sich ganz locker rausheben am Blatt. Die Schwinge, sollte nach der Demontage sich rausstellen, das ich mehr Teile brauche, kann dann auch mal einige Tage liegen bleiben in der Werkstatt. Jetzt im Sommer würde mich das mehr als Nerven und ärgern, draussen 30grad, alle Kumpels biken nur ich nicht, ich schraube noch....ne nicht mit mir. Zudem baue ich mir gerade gute Beziehungen zu einem Metall Auftragsfertiger auf, dort gibts dann Drehmaschine, Fräsen, alles was man braucht um sich nicht mehr kaufbare Teile selbst zu basteln.


    Deswegen jetzt nur die Kette tauschen und den Gummidämpfer mal checken.


    Die Schwinge wird im Winter gemacht, nur da brauche ich hoffentlich keine neue Kette, dafür meinen Nachbarn als 3. Hand. Das ich meine Schwinge regelmässig säubern und fetten muss, weis ich von meinem Bruder, das hat er mir warm ans Herz gelegt. Und eigentlich war er seit unserer Jugend der Schrauber, ich eher nur der Helfer(obwohl ich der Ältere bin). Und sein Sohn ist KFZler mit starkem Hang zum Moped und Tuning. Aber ich freue mich auch immer, wenn ich von den Erfahrungen anderer profitieren kann, gerade wenns ums Schrauben geht.

  • Moin Thomas,

    ich hab mir das Wilbers Ecoline Federbein bei Louis bestellt. ...

    Danke Dir für das Statement.

    Da fällt es mir etwas leichter, nochmal 20% vom Fahrzeugwert in die Kiste zu versenken.


    gerreg :

    Das mit dem Oktoberfest-Rabatt hatte ich letztes Jahr schon mal auf der Wilbers-Homepage gesehen. Wenn der im Herbst tatsächlich regelmäßig kommt, nehme ich den mit.

    Grüße aus Mainz

    Thomas