G650GS Umbau auf Speichenräder

  • Hallo Zusammen,


    ich möchte die Gussräder gegen Speichenräder tauschen und habe schon welche bei E-bay Kleinanzeigen gefunden. Diese stammen von einer F650GS von 2005.


    Passen diese Räder auf meine G650GS Bj. 2015?

    Muss ich diese vom TÜV eintragen lassen und reichen dann die Angaben auf der Felge bzw. Reifen?


    Besten Dank im Voraus :clap1:

  • Grundsätzlich müssen Felgenveränderungen eingetragen werden,

    ich bin mir nicht sicher.

    Die "F" , die "G" sowie die Sertao haben die Modellbezeichnung "R13",

    vielleicht reicht das dem Prüfer schon.

    Und:

    Im BMW Leebmann ETK sind Speichen- sowie Gussfelgen für die "G" gelistet:


    https://www.leebmann24.de/bmw-…r131&typ=0188&og=02&hg=36


    Wenn es hier keine besser weiß, sicherheitshalber den Prüfer fragen.

    Zylinder statt Kinder

    Gruß Jürgen

  • Beitrag von Endurist ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: doppelpost ().
  • Ihr denkt aber schon daran, dass die G-Gussfelgen vorne 19" hat, während es die Speichenfelgen in 19" und 21" gibt, nämlich in der Variante "Dakar = 21". Also gucken, dass es ach wirklich ne 19er is!