...war der Killschalter...peinlich, peinlich...

  • ist wohl jedem schon mal passiert ...
    ab und zu, wenn das Motorrad in der Stadt steht und mal schnell los will springt sie mir deswegen nicht an. Ich vermute es gibt Passanten, die sich einen Spass daraus machen den Killschalter bei anderen umzulegen ......... mittlerweile schau ich immer drauf vor dem Losfahren.


    Gruss max

  • Mach' Dir nichts draus. Passiert schon mal.


    Ich habe schon mal einen an der Tankstelle getroffen, der sein Mopped schon halb zerlegt hatte. Als ich ihm sagte, er soll es mal mit dem Killschalter versuchen, war' s ihm auch ziemlich peinlich vor all den lachenden Umherstehenden... :hubba:


    Allerdings hier noch ein kleiner Hinweis. Auch, wenn Du Stress wegen des Termin hattest, solltest Du doch ein wenig Geduld zeigen und nicht kurze Zeit hintereinander mehrere Themen dazu starten. Das bläht das Forum nur unnötig auf und wenn grad keiner drin ist, bringt das auch nichts.


    Diesen Fehler wirst Du aber sicher nicht mehr haben :tongue:

    Gruß aus Wuppertal


    Alex :coffee:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von angel ()

  • wenn ich nicht zuhause steht ist der bick am kill-schalter schon obligatorisch -
    allerdings macht sich meine tochter einen spass daraus ihn auch unterm carport (nicht zugänglich für fremde) zu drücken -
    für jedesmal wo ichs nicht bemerkt habe - frühmorgens - hätt ich gerne einen euro


    :pfeiffen:

  • Ich hab mir angewoehnt die Maschine uebern Killschalter auszumachen. Also ist bei mir das erste den kleinen Roten da mal zu betaetigen :)

  • Laut BMW Mechaniker ist ausmachen über Killschalter auf Dauer schädlich für den Motor..


    obs stimmt, welchen Hintergrund es hätte usw weiß ich nicht...also ganz deutlich: Ich gebe nur weiter, was mir mal von einem Mechaniker gesagt wurde.


    Ich weiß nicht, und kann mir auch nicht denken, was dabei kaputt gehen soll..keine Ahnung!

  • Hallo Michael,


    Zitat

    Original von <LORD>
    Laut BMW Mechaniker ist ausmachen über Killschalter auf Dauer schädlich für den Motor..


    Du könntest ja noch mal nachfragen, WARUM, denn ich bin geneigt, dieser Aussage keinen Glauben zu schenken. Wie ich bei einer Nicht-BMW-Werkstatt mal feststellen musste, geht der Wissenshorizont bei Mechanikern oft nicht darüber hinaus und bei elektrischen Problemen sind sie dann hilflos.
    Nach Analyse des Schaltbilds finde ich keinen Anhaltspunkt für ein Problem. Allerdings: die Motorsteuerung kann den Unterschied "sehen" und könnte ihn auswerten.
    Für meine Angewohnheit, den Motor manchmal mit Ausklappen des Seitenständers auszumachen, müsste das auch gelten.
    Nicht auszuschließen ist, dass andere Motorradkonzepte den Killschalter anders einbinden und daher dort wirklich Nachteile entstehen.


    Eckart

  • Aber in der Gruppe ist es immer wieder ein Spass, mal den Killer umzulegen. So für ein paar Augenblicke ein Grübeln ins Gesicht meisseln.


    Ist mir sozusagen als Mopedtaufe passiert. :tongue:


    Jetzt achtet man(n) schon automatisch drauf.


    Gruß, Dirk

    Gruß, Dirk


    _____________________________________________________


    Im Pott gilt: "Ne Currywurst mit Pommes geht immer"! :-e
    ____________________________________________________

  • Mein Motor (1150GS) hält mit dieser Praxis (ausschalten mittels Killschalter/Seitenständer und 1. Gang) schon 105.000 km. Der Motor davor (xj 900) hatte beim Verkauf 70.000 km drauf. Ich wage das also auch zu bezweifeln, dass das schädlich ist.

  • Bevor der werte Matthias auch hier seine geistige Menstruation ausleben kann:


    Ich hatte keine Ahnung ob das stimmt was mir gesagt wurde, wollte es hier nur zur Diskussion stellen, und es scheint ja wirklich nicht zu stimmen..von dem her darfst du obigen Post als Frage verstehen..wenn du jetzt auf meine Frage hin menstruieren willst, dann nur zu...fühl dich allerdings mehr als ignoriert..

  • ... ich mache die Maschine grundsätzlich nur über den Seitenständer aus..wie soll daß denn sonst gehen??? etwa über diesen fukkelig verbauten Schlüssel-einsatz???- wohl auch noch mit Handschuhen??