Sachsen 2013

  • Wenn der Schnee die Strassen verlassen hat, die Temperaturen etwas höher liegen und ich vom Skifahren wieder zu Hause bin,
    brauche ich eigentlich nicht mehr viel um glücklich zu sein.
    Kalle & @;behalte mal Ostern im Auge, vielleicht geht da was.
    Jetzt in mattschwarz
    Tom

    :wave: Ein letzter Gruß von mir :tongue: , mit BEIDEN Händen gehoben :bangin: 

  • Hallo Kalle,
    ich habe gerade einmal die Belegungsliste für das nächst F-Treffen durchgesehen und nirgends deinen Namen entdecken können.
    Brauchst du vielleicht neues Kartenmaterial,damit du in den Harz findest? :whistling:

  • Hallo Jürgen :wave:


    Ich komme mit absoluter Sicherheit.
    Was ich noch nicht weis, ob am Donnerstag oder am Freitag.
    Das wird sich erst kurzfristig entscheiden.
    Außerdem brauch ich eine Aktualisierung. :whistling: Schon deshalb komme ich.
    Die Route in den Harz geht aber noch. Karten gibt es ja auch noch.


    Wir sehen uns
    Gruß Kalle

  • Nachdem nun auch bei uns der Schnee weg ist wird es Zeit am Ehrenzipfel nach dem rechten zu sehen.
    Also am Sonntag so zwischen 14:30 und 15:00 Uhr.


    Hei Tom. Ich hoffe Du bist nicht unterwegs? Ich meine mit den Großen.

  • ....klar, werde ich kommen.
    Bei so einer Ansage kann ich nicht nein sagen
    Ich versuche noch jemanden aus Zwigge mitzubringen, es sieht aber nicht gut aus.
    Was soll's, für mich gibt es keine Ausreden mehr, ich muß fahren.
    Bis Morgen
    Tom

    :wave: Ein letzter Gruß von mir :tongue: , mit BEIDEN Händen gehoben :bangin: 

  • Moin!


    Ich melde mich schon einmal vorzeitig für die Sachsen-Crew an! Ab 2014 starte ich dann von Warendorf (bei Münster, NRW) in die Saison und überführe meine Dakar gen Dresden. Ab Anfang 2014 wird das meine neuer Wohnort werden.
    Ich freu mich auf gemeinsame Touren...


    Gruß


    Matthias


    :wave:

  • Hallo Matthias,


    Herzlich willkommen in Dresden, bin hier geboren und mit über 70 Jahren immer noch hier. Meine F650 steht auf einer Wippe (Doppelparker) hinter meinem PKW angeschnallt, damit sie nicht bei hoch und runter umfällt.


    Eberhard

  • Hallo Kalle,


    ich stehe mit meinem Moped und Auto in einer Tiefgarage. Must meinen CLK verkaufen, um das Moped noch hinter das Auto zu bringen und fahre jetzt deshalb eine A-Klasse (reicht mir auch zum Leidwesen der Freundin). Wir Autos stehen übereinander. Ich habe Glück und stehe oben, kann also gerade ein- und ausfahren. Habe in den Boden zwei Kranösen eigeschraubt, um daran das Moped zu befestigen. Beim Ein- und Ausparken des Nachbarn unter mir wird also die Bodenplatte bewegt wie eine Wippe.


    Gruß Eberhard :wave:

  • Die sind nervig! Aber anscheinend hast du das gut gelöst! Habe in Dresden aktuell auch schon eine Tiefgarage die sehr eng ist. Da ich aber nur nen Seat Ibiza fahre passt das recht gut und wenn das Mopped vor dem Auto an der Wand steht passt es auch gerade noch so. Für 35,-/Monat direkt in der Neustadt kann ich mich aber nicht beschweren. I.d.R. sind ja eher 50 Euro angesagt.