"Custom" Scarver Projekt

  • Moin Moin,


    Ich habe mir diesen Sommer eine F650 CS - 2002 gekauft. Ich bin mit dem Motorrad selbst super zufrieden ! Das einzige was mich und bestimmt auch einige von euch stört ist die Optik ..

    Deshalb habe ich mir vorgenommen in der Winterpause meine Scarver etwas umzubauen. Auf die Idee und als Grundlage meines Umbaus würde ich gerne die F650 von bpausb nehmen denn seine gefällt mir wirklich sehr gut !

    Ich habe mir von seinem und auch anderen Umbauten schon alles hier im Forum durchgelesen und habe mir selber eine "kleine" To-do Liste erstellt :


    Zuerst natürlich einige Technische Sachen auf die hier aber nicht das Haupt Augenmerk gelegt werden soll wie zum Beispiel :

    - Griffheizung rechts Defekt

    - Lenkerende links durch Umfaller krumm

    - Gabelstabilisator nachrüsten

    - Beginnender Rost an schweißstellen des Rahmens

    - und viele Kleinigkeiten wie Ausgeleierte Gummis oder falsche oder rostige Schrauben


    Hauptsächlich soll es aber um eine optische Veränderung gehen und dafür möchte ich gerne alle Punkte einmal einzeln aufführen und erklären (Natürlich immer mit Fragen).

    Ich habe mich sehr viel auf den Umbau von bpausb bezogen deswegen Hier ein Link zu seinem Umbau.


    1. Umbau des Hecks


    Ich würde gerne den "Gepäckträger" hinten entfernen aber die entstehenden Löcher abdecken. Meine bisherige Idee ist, mir einen zweiten Gepäckträger zu kaufen und diesen dann kurz über den Schraubpunkten abzuflexen und in Schwarz oder Motorradfarbe zu Lackieren (Vorher natürlich die Form etwas anpassen/abrunden.

    1.1 Frage : Gibt es andere Möglichkeiten diese 2 Löcher zu verschließen ?

    1.2 Frage : Hat noch jemand einen solchen "Gepäckträger" für die CS liegen und möchte ihn loswerden ?


    2. Neue Lackierung / Folierung


    Meine F650 ist im Moment Goldorange, ist zwar nicht die hässlichste aber auch nicht die schönste Farbe. Ich habe mir vorgestellt die Scarver zweifarbig (Schwarz / Neon Gelb-Grün) zu Lackieren bzw. Folieren. Mattschwarz so wie bpausb finde ich auch sehr schön aber mir ist etwas auffallen bezüglich "gesehen werden" auch sehr wichtig ! Die Felgen würde ich von Silber auf Schwarz mit Sprühfolie oder wie das heißt Lackieren und eventuell noch einen Gelben Rand kleben (wird sich Zeigen)

    2.1 Frage : Hat jemand Erfahrung mit Folieren ? Ich denke man kann dort mit etwas Geduld eine menge Geld sparen und muss sich nicht festlegen sondern kann die Folie auch "einfach" wieder entfernen.

    2.2 Frage : bpausb hat zum Felgen lackieren Plastidip verwendet ich würde mich über die Langzeittauglichkeit gerne aufklären lassen :)


    3. Neue Plastikteile


    Ich brauche neue Plastikteile und zwar die beiden großen Plastikgriffe an der Tankatrappe und die beiden vorne von der Frontscheibe. Meine aktuellen haben die typischen Risse von den durchsichtigen und ich hätte gerne die schwarzen.

    Außerdem brauche ich eine neue Frontscheibe die ähnlich hoch sein soll und am besten schwarz getönt aber muss auch nicht :)

    3.1 Frage : Hat noch jemand solche Plastikteile rumliegen oder weiß wo man sie nicht für 110 € das Stück kaufen kann ?

    3.2 Frage : Frontscheibe ? Kenne nur die aus dem "Zubehör" die sind etwas höher würde auch wieder eine Originale nehmen nur meine ist an den Schraubpunkten gerissen.


    4. Neue Sitzbank (Neuer Bezug)

    Meine Momentane Sitzbank ist eine Normale in Blau (Passend zum Goldorange :D). Die höhe gefällt mir sehr gut nur die Oberfläche ist sehr glatt und ich habe das Gefühl man rutscht viel auf der Sitzbank hin und her. Außerdem passt Blau nicht ganz so gut zu Gesamtkonzept später. Von der Optik gefällt mir da wieder sehr gut die Sitzbank von bpausb vor allem die Nähte auf der Sitzfläche machen die Sitzbank nicht ganz so langweilig und Schwarz passt wie gesagt besser :)

    4.1 Frage : Ich habe diese Sitzbank nicht online gefunden... Spezialanfertigung oder kann ich nicht suchen ?


    5. Neue Auspuff


    Die Original Rollertröte gefällt mir Optisch gar nicht soooo schlecht aber vom Sound her sehr schwach. Ich habe das Gefühl wenn ich eine Geschwindigkeit halte (nicht beschleunige) ist die Scarver fast lautlos unterwegs ich hätte gerne einen Auspuff der den ganzen Sound etwas (nicht zu viel) lauter macht und etwas dumpfer oder "blubbernder" kann ich schlecht beschreiben. Ich finde auch leider kein Video welches das gut wiedergibt was ich suche :) Aber der Auspuff sollte gerne eine ABE haben (bzw. nicht eintragungspflichtig sein). von der Optik finde ich es wie bpausb es gemacht hat sehr gut aber der Auspuff von AC Schnitzer gefällt mir auch sehr. Er sollte halt nicht "hängen" sondern etwas nach oben abstehen. Mit der Ofenrohr Optik habe ich kein Problem ich glaube aber oval sieht besser aus als rund.

    5.1 Frage : Vorschläge ? :D


    6. Neue Front (Lampen)


    Ich nehme hier einfach mal diesen Link ich hätte es gerne genau so :) nur kann ich auf sehr viele Bilder in diesem Thema nicht zugreifen und mir fehlt so zusagen ein bisschen der "Anfang". Ich würde mich hier sehr über etwas Hilfe von bpausb freuen :)


    7. Zubehör


    Außerdem brauche ich noch einen passenden Tankrucksack fürs Spazenbad und einen Dezenten (Nicht die Elefanten Ohren) aber Wirkungsvollen Motor-Sturz Bügel

    7.1 Frage : Bin hier auch offen für alle Vorschläge.


    8. Außenspiegel


    Neue Außenspiegel, die nicht so hoch sind und etwas kleiner kommen auch noch an die CS :)


    Ich hoffe auf eine gute Beteiligung und das man Leuten mit ähnlichen Ideen vielleicht mit diesem Thema auch etwas weiterhelfen kann. Ich versuche noch eine Grafik meiner Wunschscarver zu erstellen und werde sie dann hier Nachreichen.


    Vielen Dank schon mal an alle und ein schönes Wochende !


    LG Lukas

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von SHMoto () aus folgendem Grund: Neue Ideen :)

  • Hallo Lukas,

    dein Vorhaben zum Umbauen kann ich voll nachvollziehen. Bilder, Infos, alles was du brauchst kann ich dir zukommen lassen.


    Vorab, kurz zu deinen Punkten:

    1. Die hintere Gepäckbrücke abbauen, gewinnt die CS am Aussehen. Ich habe die Schraublöcher einfach mit einem Riemen abgedeckt. Nicht optimal aber somit fällt es nicht mehr auf und ich kann gut damit leben. Für den TÜV brauchst du nur eine (Hosen)Gurt um die Sitzbank zu schnallen.


    2. Bei den Lackteilen hatte ich mir einen zweiten Satz gekauft und diesen mit Schwarzmatt, aus der Dose gelackt. Ist gut geworden, war günstig und reicht völlig. Matte Farbe aus der Dose ist auch einfacher zu lackieren als Glanzlack. Gelingt auch ungeübten.

    Folieren, hab ich noch nicht gemacht aber einfach mal probieren … Die Form der CS-Lackteile eignen sich gut dafür.

    Die Felgen habe ich mit Plastidip, Folienlack aus der Dose, gesprüht. Ging auch gut. Das hab ich vor einigen Jahren gemacht und hällt immer noch ...


    3. Diese Plastikteile, die transparent sind und Rissbildungen zeigen … Soweit ich weiß ist das nur ein optisches Problem. Also zerbröseln sollen die nicht. Falls du keine Schwarzen ergattern kannst, könnt man die kurzerhand Schwarz lackieren …


    4. Die Sitzbank ist von Bernhard Schmidt in Hameln (http://www.designwerkstatt-schmidt.de/) gemacht. Die Sitzfläche ist ein Mikrofaser-Gewebe, Rutschhemmend. Der Rest ist (Kunst)Leder-Optik. Preislich ist der sehr günstig und das Aussehen finde ich nachwievorn sehr gut.

    Zum Sattler Bernhard kannst du die Sitzbank auch natürlich hinschicken, falls du nicht gerade in der Nähe wohnst.


    5. Zum Auspuff: Den SR-Racing finde ich nachwievorn am besten. Vom Sound macht der echt süchtig.


    6. Die Original insektenförmig aussehende Lampenmaske ist vom Licht eher schlecht. Den Doppelscheinwerfer aus dem Zubehör finde ich optisch und von der Lichtausbeute viel besser.


    7. Die Spiegel finde ich an der CS sowie auch an der GS recht hochstehend. Ich hatte die einfach um (ich glaube) 3cm kürzer gesägt. Die sind ja in der Aufnahme geklemmt. Die kann man abschrauben, absägen und wieder einstecken. Ich finde die gekürzt viel besser und – die vibrieren nicht mehr so.


    (Zu deiner PN:) Fragen und Bilder kann ich dir natürlich über deine Whatsapp-Nr. zusenden …



    Jetzt zum eigentlichen:

    Da ich noch zwei F650-GS Modelle in der Garage habe und mir 3 nun doch zu viel sind, überlege ich meine CS zu verkaufen.

    Ich bin in diesem Entschluss noch nicht ganz sicher, aber vermutlich werde ich mich von der CS trennen.


    Diese Entscheidung fällt mir extrem schwer, weil ich sie, so wie sie aussieht und wie sie klinkt, recht gut finde.


    Mal schaun wann ich mich dazu durchringe …


    Beste Grüße Bernhard:wave:

  • Diese Entscheidung fällt mir extrem schwer, weil ich sie, so wiesie aussieht und wie sie klinkt, recht gut finde.

    Tu es nicht!.......... Jahrelange Trennungsschmerzen sind es nicht wert. Dazu noch die Alpträume! NO!

    Nette Grüße vom Michel aus der Pfalz. :wave:
    Head of F650 Forum :wink:

  • Moin bpausb ,


    Ich hatte gehofft das du dich meldest ! :)


    1. Ich glaube ich bleibe dann bei meiner Idee mir eine 2. Brücke zuzulegen und für abnahmen die andere wieder anzubauen, vor allem weil ich ja auch gerne eine hätte falls man mal verreisen sollte :)


    2. Das geht natürlich auch :) Ich denke ich werde bei Folieren bleiben einfach um es mal gemacht zu haben, habe auch schon ein Auto mit Farbrolle gerollt um es "einfach mal gemacht zu haben" :D Entschieden habe ich mich für ein Hellgelb (RAL 1026 Leuchtgelb) passt sehr schön zu Schwarz und auch zu meiner Aktuellen Motorradkombi :)


    3. die könnte man ja vielleicht auch Folieren ... :) und sonst mit dem Felgenlack geht das sicher auch normaler Lack auf Plastik ist ja immer sone Sache (mache ich nicht so gerne) obwohl es mit richtiger Plastik Grundierung ja gut gehen soll :P


    4. Ich kann auf die Website gerade nicht zugreifen aber die Berichte die man so über "ihn" ließt sind ja durchweg Positiv. Wenn du sagst Preislich sehr günstig stelle ich mir 50 € vor :D kann ja aber eigentlich nicht sein (Melde mich nochmal per pn)


    5. Hatte ich mir fast gedacht Form und Sound würden mir perfekt gefallen, darf ich nur aber nicht da A2 und Drossel auf 48 PS


    Frage : Gibt es alternativen die vom Sound / Optik ähnlich gut sind ? und nicht unbedingt 699 € kosten ? :D


    6. Stimme ich dir voll zu !! :)


    7. Auch eine gute Idee muss ich mir mal in "echt" an meiner anschauen wie das aussehen würde :) obwohl Dieser sicherlich auch gut aussehen würde ..


    Und vielen dank für die Hilfe & Zu deiner Scarver gib sie nicht ab ! und wenn es doch sein muss dann an jemanden der das zu schätzen weiß was du daraus gemacht hast :P

    Gute Nacht - Lukas

  • hirsetier Sehen auch nicht schlecht aus, nicht so "aufdringlich"

    - Ich habe mir jetzt erst mal Plastidip in Schwarz bestellt und fange mit den Felgen an.

    - Ich werde die Plastikteile auch mit Plastidip besprühen und mal sehen wies wird :)

    - Die Verkleidung werde ich danach Folieren ich muss erstmal ein paar Folienreste zusammensuchen um mich mal an kleineren Teilen zu Probieren :P


    Dann fehlt auch nur noch Licht / Sitzbank / Heck


    Und natürlich ein Auspuff, wo ich immer noch nicht weiß welchen ich nehmen soll ich möchte gerne unter 300 € bleiben und trotzdem einen Schönen nicht anstrengeden Sound haben :)

    LG Lukas



    PS: Bilder folgen im laufe der nächsten Woche :)

  • Bei der Sprühfolie achte auf ausreichende Abluft. Ich hatte das damals, im Winter, in einem warmen abgeschirmten Raum gemacht. Zwar mit Atemmaske aber mir fehlte irgendwann frische Luft.

    Dünn in mehreren Schichten und ... es sieht dabei nach Orangenhaut aus ... aber nach dem Trocknen wird die Fläche schön glatt ...


    Zum Auspuff, genauer zum SR-Racing ... der wurde anfangs mit thoeretischen 60PS angepriesen und entsprechend eingetragen. ABer für die F650GS wurden offiziell diese Daten zurückgenommen.
    Mit dieser Erklärung und den entsprechenden Schriftstücken hat man damals den SR-Racing eingetragen, aber ohne den 60PS.
    Die Aktion hätte ich mir eigentlich schenken könne. Weil der ja eine E-Nr. hat.
    Dieses zur Info, weil du mit deinen 48PS ....

    Solch Vorhaben sollte man aber immer vorher freundlich mit den entsprechenden TÜV-Sachverständigen absprechen. Nicht jeder wird das verstehen wollen, nachvollziehen und gewillt sein seinen eigenen Sach-Verstand mit OK und Unterschrift bescheinigen. Dann den nächsten Profi suchen und fragen.

  • ... äähm zu deinem Gelben ....

    versuch mal weniger GElbe Fläche. Bei so viel ist es eher ein Post-Moped. Große helle gelbe Flächen würde ich lieber vermeiden. Entweder mit Schwarzen Flächen oder auf dem Schwarz ein paar gelbe Flächen ....
    (meine Meinung /Geschmack)

    aber es muss dir gefallen ....


    Bsp die Felge .... bei so kleinen gelben Flächen wirkt die gelbe Farbe viel mehr, als die großen Flächen, die dann alles überstrahlen, erschlagen ....

  • Ich habe auf meinen Moppeds Bagster Sitzbänke.

    Finde ich sehr bequem.


    Zum Heckumbau auch noch 2 Bilder. Das Original Heck finde ich nicht besonders schön.


    DLzG

    Christoph

  • So ich habe mich nochmal hingesetzt, nachdem ich "Gelbe Motorräder" 200 Google Seiten durchgegangen bin stimme ich bpausb zu :) Nur Gelb wirkt komisch :) aber Gelb Schwarz ist auf jeden fall schon mal passend :) ! Also wie gesagt nochmal hingesetzt und neu "designt"


    df2ccf-1505328715.png

    Finde ich besser als das erste :)


    Old Scarver Danke für die Ideen, die gelben Nähte finde ich gar nicht schlecht das "Design" finde ich aber von der anderen etwas schöner und auch passender der Schriftzug ist auch nett :)

    Das Heck lasse ich erstmal so wie es ist - Stört mich nicht sonderlich :)


    Leider fehlen mir immer noch einige Teile die ich dringend brauche, wie zB. eine Gepäckbrücke :o


    LG - Lukas

  • Die CS nannte man auch früher, mehr im internationalen Forum, „Chicken-Bike“. Eben wegen den ausgeprägten großen Verkleidungsarmen, die zur Lampe gezogen sind.

    Diese Flächen, mit nur einer knalligen Farbe, würden somit zu sehr zur Geltung kommen. Deshalb finde (ich persönlich) dies Formgebung auch nicht schön. Eher wulstige Hähnchenschenkel. Mit einer Farbkombination oder einem Muster, das diese große Fläche optisch nicht so sehr zur Geltung bringen lässt, finde ich dann auch besser.

    Also deine jetzige Richtung gefällt mir auch besser.


    Und – beim entwickeln, designen von Varianten, sollte man sich vorstellen wie die Darstellung von verschiedenen Ansichten wirkt. Nur von der frontalen Seite, auf dem Papier-Blatt, hat man ein schönes Resultat oder Beispiel. Aber dann, wenn man von leicht schräg die gesamten Flächen betrachtet, kann so was dann ganz anders wirken.

    Manchmal hilft es dann, sich mit der Skizze vors Moped zu stellen und die Vorstellungskraft am vor ein stehenden Model zu beanspruchen …


    Schau mal oder suche mal im engl.-sprachigen Foren, da habe ich mal in der Bilder-Galerie einige sehr schöne Farbdesigns oder Mustervarianten entdeckt, die recht schön waren und eben diese Farb-Flächen-Form recht gut kaschiert haben. Das kann dann auch gut zur Anregung dienen.



    Als die CS damals auf den Markt kam, wurde dieses Modell mit einer etwas ungewöhnlich großen Vielfalt von möglichen Farb- und Ausstattungsvarianten angeboten. Viele Lack-Farben, unterschiedliche Sitzbankfarben, unterschiedliche Rahmen-Farben, eben diese angeschraubten Streben, die Rehling an der Tankatrappe und die hintere Gepäckbrücke, eben in Schwarz und dieser halbtransparenten Variante.

    Weil: In dieser damaligen Zeit gab es eine Uhrenmarke „Swatch“ die allein durch eine Vielzahl von Desings, also Uhrenkörper und Armbänder, sehr modern und wirtschaftlich erfolgreich war.

    Und auf dieser Modeerscheinung wolle man mit den CS-Ausstattungsvarianten etwas mit schwimmen.

    Heute alles Geschichte ….

  • Kann dein Forum leider auf die schnelle nicht finden :( f650.co.uk scheint ganz gut besucht zu sein, aber da komme ich mit "Design" "Color" "CS" usw. nicht weiter vielleicht auch falsche Suchbegriffe :) Naja vielleicht findest du die Beiträge ja wieder ?! :)

    Ich bin immer noch in der "Findungsphase" mein Problem dabei ist ich möchte auch nicht zu aufwändig Werden in Richtung Dakar Design oder sonst was verrücktes was 2 Farbiges (Gelb Schwarz) mit möglichst einfachen großen Flächen :) ich hätte auch viele verrückte Ideen aber die bekomme ich mit Folie und meinem Wissensstand nicht hin :)


    Es gibt aber auch gute Neuigkeiten habe in der Bucht eine Heckbrücke für 30 € gefunden :) *freu* dann kann ich mich dort schon mal an den Bau der "Endstücke" fürs Heck machen :) Ein Paar Stücke Folie von einem Bekannten habe ich auch noch zum Üben bekommen !


    Ich bin aber immer noch auf der Suche nach einem schönen Auspuff :( Sound ist wichtig und er sollte relativ "schlicht" Silber oder Gebürstet oder sowas sein nicht Carbon.. Der SR wäre einfach perfekt aber 300 € ist mein Limit nach oben :)


    Zu deinem Sattler ich habe ihn erreicht wir haben geschnackt aber das alles mit Paket hin und her und ohne Treffen zeigen und reden schwierig .. Bin deshalb jetzt im Raum SH auf der Suche nach einem guten Sattler für meine Sitzbank :)

    bpausb hast du was dagegen wenn ich deine Sitzbank als "Muster" benutze ? bzw. als Vorlage für den Zuständigen Sattler

  • Zitat

    bpausb hast du was dagegen wenn ich deine Sitzbank als "Muster" benutze ? bzw. als Vorlage für den Zuständigen Sattler

    Wie meinst du das?

    Meine Sitzbank unterm Arm klemmen und zu einem Sattler als 3-D-Vorlage?

    Meine Sitzbank bleibt hier und das ist auch unnötig. Bilder als Wunschvorstellung reichen da völlig aus.


    Als weitere Antwort zur „Muster“-Vorlage:

    Dieses Aussehen ist nicht von mir entwickelt, sondern vom Sattler Bernhard Schmidt aus Hameln. Also theoretisch müsstest du IHN fragen.


    Ich gebe dir mal die Antwort: Keiner kann was dagegen haben oder machen, wenn du irgendwo etwas siehst und für dich „nach“machen (lassen) willst.


    Es sei denn:

    Der „Erfinder“ oder Produzent hat auf sein Produkt ein Gebrauchsmuster oder Geschmacksmuster angemeldet.

    Dann darf man dieses Produkt nicht nachbauen und im Markt wirtschaftlich anbieten.

    Du kannst aber mit dem was Sattler Bernhard gemacht hat zu irgend einem anderen xy-Sattler gehen und der wird einen/deinen Kundenwunsch erfüllen.

    Sollte der xy-Sattler genau dieses Aussehen nun als seine eigene Kreation immer und vielfach nachmachen und verkaufen, dann hätten die beiden Sattler eventuell Klärungsbedarf.

    Aber, ich glaube nicht, dass Sattler Bernhard ein Geschmacksmuster angemeldet hat.

    Und ich meine, dass die Sattler-Gemeinde auch ein Ehrenkodex haben …



    Meine Meinung zur Sache:

    Andere Sattler oder Sitzbankanbieter liegen nach meinen Erfahrungen oder Recherchen so um die 300 Euro. Selten unter 200.

    Beim Sattler in Hameln liegst etwas über 100. plus Versand …

    Den brauchst du keine Muster zeigen. Sonderwünsche wie Geleinlagen oder Auf- Abpolstern oder durchgesessene wieder entsprechend mit erneuerten Schaumstoffkern versehen …. das ist alles sein Job.

    Wenn nicht gerade ein Nachbar oder guter Freund sattlern kann, dann brauchst du Glück, wenn du es günstiger oder besser haben willst.

  • Moin,


    Ich habe inzwischen die SHINYO Zubehörlampen bestellt und angebaut. Sieht deutlich besser aus und in der Nacht sieht man was :) sehr gut!


    Ich habe aber ein Problem welches mich im Moment extrem stört:


    Wenn ich langsam über Bordsteinkanten fahr hört es sich an als wenn vorne eine Verkleidung Lose ist... Ich habe schon alles abgebaut und bin nur mit Tacho Lenker und Sitzbank unterwegsgewesen, das Geräusch bleibt das, hört sich an als wenn das ungefähr von Richtung Ölpeilstab oder etwas darunter kommt ich bin dort wirklich mit meinem Latein am Ende ich dachte das dieses Geräusch von der Lampe käme in dem das Gehäuse lose ist :)


    Würde mich über Tipps freuen!!

  • Beim Problem kann ich dir leider nicht helfen, aber könntest du mal den Bereich um die neuen Lampen fotografieren und einstellen. Würde mich interessieren, wie du die festgemacht hast. Auch würde mich dann interessieren, wie es dann fertig ausschaut. Danke :)

    Scarver, Goldorange, schwarze Sitzbank, Sturzbügel SW Mo-tech, Illuminator v. Wunderlich

  • Moin hirsetier


    Ich habe für dich ein paar Bilder im Anhang beigefügt. Im Prinzip habe ich nur ein L-Halter von der Äußeren und ein 90° gedrehtes Blechband von der oberen Verschraubung an dem Zubehör Scheinwerfer befestigt ohne die strebe von oben (die dünne) vibriert der Scheinwerfer sehr doll jetzt mit 2 Aufnahmepunkten pro Seite sitzt der Bombenfest :) Ich bin noch am überlegen den abstand zwischen beiden Scheinwerfern etwas zu vergrößern sind jetzt auf 0 mm aber das Licht ist echt gut :) Habe jetzt die Variante auf beiden Seiten Fahrlicht Standlicht und Fernlicht - muss zum Tüv dann wieder der "Originale" dran.


    Nochmal zum klappern .. Ich habe mich die letzten Tage echt verrückt gesucht - Nichts !! Ich habe jede Schraube angefasst jedes Kabel festgemacht jeden Stecker angebunden bin ohne Verkleidung gefahren Bremse Gabel Schwinge Motor Auspuff .. alles FEST klappert trotzdem wenn man mit 10 km/h über einen 2 cm hohen Hubbel fährt. Ich bin mir fast sicher das es aus der Region Tacho / Windschild kommt aber ... Nein ..


    Im Anhang sind auch noch Bilder von meinen "Lackierten" Haltegriffen für Scheibe und Tankatrappe in Schwarz mit Plastidip sieht finde ich sehr gut aus (Besser als vorher allemal)


    Und auch noch 2 Stellen mit möglichen Klapperpunkten 1. Motorsteuergerärt war das "Gummiband" ab ist jetzt mit einem Kabelbinder fest 2. Nachträglich angebaute Drossel lag fast an der Ventildeckelschraube an - etwas gekürtzt. Habe außerdem noch viele Scheuerstellen abgeklebt bzw. gepolstert.

    Dateien

    • Klappern 1.JPG

      (286,66 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Klappern 2.JPG

      (277,59 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Lampe 1.JPG

      (247,14 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Lampe 2.JPG

      (272,3 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Lampe 3.JPG

      (281,52 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Lampe 4.JPG

      (295,46 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Lampe 5.JPG

      (279,23 kB, 35 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Plastidip 1.JPG

      (297,61 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Plastidip 2.JPG

      (303,47 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Den Haltewinkel gibt es in verschiedene Materialstärken. Die dünne Ausführung reißt schnell ein. Da muss man ein Winkelblech mit einer dickeren Materialstärke nehmen ...