Was ist mein Moped wert?

  • BMW F 650 st Typ 169

    BJ 2000

    Km 50.000

    Topcase von BMW

    Seitenkoffer von Becker

    tiefe Sitzbank

    ketttensatz bei 40000

    Seitenständerschalter Kupplunsschalter Zündschloss 07.17

    Pirelli Scorpion 2 04.18 bei 45000 km hinten und vorne neu

    Thermostat erneuert 06.18

    natürlich alle Öl und alle Filer wechseln

    ein reines Sonntags Nachmittags FZ

  • Hi Maxl!


    Ganz grob zwischen 1000 und allerhöchstens 1500€. Fürs Zubehör kannst du nicht wirklich was extra erwarten, das kann höchstens der Ausschlag sein, daß jemand deine und nicht irgendeine andere kauft. Wenn du dafür Geld möchtest, müsstest du es abbauen und extra verkaufen. Und ob ein Thermostat etc. gerade erneuert wurde oder nicht ist beim Gebrauchtkauf egal, Hauptsache er funktioniert. Die Reifen sind mit 5000km auch nichtmehr taufrisch, ebenso die Kette mit 10000km (je nach Pflege. Manchmal ist die Kette bei der F ja mit 15000km schon platt). Bei der Vergaser gibt es nur die Möglichkeiten billig hergeben oder selber platt fahren.


    Gruß Joachim

  • Bei der Laufleistung und Baujahr tendiere ich eher zu 1800€

    Dabei habe ich aber bewusst ausser Acht gelassen, das die Preise grundsätzlich seit Juni in den Keller gerutscht sind, auf der anderen Seite bei Mobile&Co echte Mondpreise aufgerufen werden.

  • Ich habe im April eine ST mit 20'km, 20 Monate HU, Heizgriffen und Topcase, fast neuen Reifen und Kettensatz für 2.000 EUR verkauft. Die Maschine war allerdings im absoluten Topzustand und der Käufer wollte unbedingt allerdings genau die Farbkombination.

  • Danke für die Antworten

    tja, jetzt weis ich bescheid , ob ich sie dann wirklich angbiete, steht nun in den Sternen, denn für 1000 Euro bleibt sie Mein

    dabei hätte ich mir den Nachfolger schon ausgesucht

    mal sehn , es eilt mir nichts , die gute fährt jetzt ohne Probleme also cooool bleiben

    Schönes Wochenende

    Bruß

    Bernd

  • Moin Bernd,


    ich habe mir neulich bei einem Händler eine wunderschöne Kawasaki W800 angeschaut, oha, da könnte ich schwach werden...


    Der sehr freundliche Händler hätte meine F650ST, Bj. '99, ca. 38tKm, Tüv 1 Jahr, Heizgriffe und kompletter Koffersatz, Reifen (Road Attack3) neuwertig, technisch und optisch guter Zustand, sofort für 1580,- € in Zahlung genommen.


    Hmm, für wieviel hätte er sie dann wieder angeboten? Vielleicht 1900,- € ?


    LG Himmelhund

  • servus Himmelhund

    1580,- ist schon recht gut,

    ich hab eine BMW R 1150 R ins Auge gefasst, hier werd ich schwach , ich fragte den Händler was er für meine F 650 geben würde ooohne zu wissen wie sie aussieht nur nach BJ und KM

    da kam ein leises hmm 800 Euro mit vielen Fragezeichen davor . Ich sagte Ihm: DER war echt gut , wir haben beide gelacht , er meinte sie ist ( nachdem ich ihm bilder und alles erzählt habe locker 1850 Euro wert also liegst du mit deinen 1900 gar nicht mal so schlecht, Luft nach unten ist immer

    Du kannst ihm ja meine geben zwinker oder?

    Gruß

    Bernd

  • Inzahlungnahmepreise muss man ja schon unter einem speziellen Mischkalkulationsaspekt sehen.


    Ich bekomme jederzeit für einen 4 Jahre alten Golf 7 den Neupreis bei der Inzahlunggabe. Wenn ich z.B. einen Bentley Continental GT zum Listenpreis abnehme.:rofl: