Graphitdichtung Nr. 7 18112345037 - Sammeltrade

  • Hallo Zusammen,


    aus gegebenen Anlass würde ich hier gerne einen Sammeltrade eröffnen in der alle alternative Lösungen zu der bei BMW sehr teueren Graphitdichtung Nr.7 mit der BMW Teilenummer 18112345037,

    in der Zwischenzeit bei 23€, bei meinem Freundlichem, und immer wieder nicht lieferbar.


    1. Abmessung:


    d = 30mm

    D = 35mm

    L = 20mm


    2. Aprilia Alternative:


    Aprilia Teilenummer: AP8120823 (besser erhältlich, mit Porto genauso teuer)



    Wie bereits in anderen Beiträgen schon geschrieben wurde, Lösungen mit Gun Gum etc. funktionieren nicht, die Spannungen und Vibrationen an der Verbindung Krümmer Auspuff sind zu groß.

    Nicht ohne Grund gebröselt die Dichtung Nr.7 auch relativ häufig.


    Wer bereits sich eine eigene, dauerhafte Lösung gefunden hat darf diese gerne hier mitteilen.


    Büchsen aus Aluminium oder Kupfer sollten auch gehen.



    Viele Grüße



    Bildschirmfoto 2019-09-15 um 08.10.14.png

  • Ey Mägges macgyver

    sicher ist diese Idee umsetzbar....so ich mit meinem Schrauber gwschetzt hab im Ländle,isses unerheblich,ob Papier in graphit,messing oder gar kupfer dichtung..wichtig ist jeweils nur das die maße stimmen...

    denn wens diese dichtung verbrutzelt,bläst der Staudruck genau auf den Thermostaten....nicht sehr gut fürn motor....zumal das geknalle im Schubbetrieb dann jede Harley vor Neid erblassen läßt;)

  • Nr 5 ist bei Leebmann zu kriegen...kein drama...habbisch immer noch die okinale drinn...verformung unmontiert weil papier und nicht ganz sachgerecht gelagert bis zum einbau..



    Nr 7 ist die problematische.die alle 50tkm.in rauch aufgeht...die der Hitze im Sammler erliegt...




    30/35/20 mm

  • ...wechsel dauert nur paar minuten...

      

    das finde ich sehr sportlich, da wäre ich dankbar über eine Montageanleitung weil in ein paar Minuten habe ich den Wechsel noch nie geschafft.


    Gerade weil die Buchse so fragil ist.


    Ohne KÜhler abschrauben ? Spezialwerkzeug ?


    Also eine Kupfer, Alu, oder Messingbuchse sollte auch funktionieren.


    Der Tipp mit der Quelle in China ist großartig, erstaunlich was es alles dort gibt.


    Vielleicht hat deshalb hier BMW mit der Ersatzteilversorgung aufgegeben :-)

  • Der Tipp mit der Quelle in China ist großartig, erstaunlich was es alles dort gibt.

    ja ist wirklich unschlagbar günstig - wie lange wartet man denn auf die Ware ?

    Ein Kollege von mir bestellt dort immer was für seine RC Cars -

    die Lieferung kann aber schon mal 4 Wochen oder auch länger dauern.:whistle:


    Auf den Seiten finde ich nur 30/35/30 die Dichtung die wir benötigen = Nr. 7 ist aber 30/35/20


    wie kürzt man denn eine Graphitdichtung zerstörungsfrei ?


    Skalpell ? Laubsäge ?


    oder doch unnötig ?


    Vorschläge ?


    :wave:


    Mac

  • Ich würde sie einfach rein tun . Was zu lang ist bröselt von alleine weg .

    auch ne Variante :thumbsup2::giggle:

    Dachte halt wegen der Schelle und den "Nasen" die diese Dichtung in "Position" halten

    da reicht sicherlich etwas "ausklinken" , dann wird die Dichtung am anderen Ende nicht zerquetscht:whistle:

    Vielleicht graben sich die Nasen beim anziehen der Schelle auch in die überstehende Dichtung ein = noch besserer Sitz ;)


    pasted-from-clipboard.png



    :wave:


    Mac

  • Ich habe ofters was auf Aliexpress gekauft, versand dauert meistens 2 bis 3 wochen nach die Niederlande.


    Es gibt da noch viel mehr billige motorradteile ,auch fuehr die F650.


    https://nl.aliexpress.com/item…042311.0.0.27424c4d9wTsXD


    ich habe da auch ein bremslichtschalter fuehr das hintere bremslicht gekauft,

    functioniert tadellos, da musste ich nur andere stecker dran machen.


    Die eine cm was die dichtung hinausragt ist keine problem denke ich.(und mann sieht es kaum)


    Sonnst kan man ihn erst 2 cm auf das demontierte auspuffrohr schieben und dan kürzt man ihn

    dan wird er auch nicht zerstört.


    Ich hoffe das ich das alles in guter Deutsch geschrieben hab.


    Henry

  • Dem Jung kann geholfe werden

    13 Ring gekröpft....motor handwarm....Stehbolzen des linken Krümmer lösen.....mit Imbus Schelle der Dichtung lösen...wenn alles kalt ist..kannste den Krümmer locker abziehn....

    warum Handwarm...Wärme dehnt die Gewinde und erleichtert Demontage


    Montage dann umgekehrt...Krümmer mit neuer Dichtung ansetzen...uffbasse das nix Quetscht beim einführen...Stehbolzen andrehn...Schelle andrehn...Motor an und warm laufen lassen...das ganze sachte anziehn,da ALU MOTOR.....Schelle isses egal weil Stahl...gelegentlich Stehbolzen kontrollieren...mir sind in 20Jahren 3 st abhanden gekommen...der 1. war werksmontage...hab deshalb immer enn 13er Ring gekröpft an bord


    Die letzte musste ich on Tour wechseln.....in der Schweiz...


    Gruß

    Rolf

  • Ich mein zu glauben das ich es auf diesem Weg auch schon probiert hatte, aber dabei die Dichtung zerstört habe.

    Falls ich eine Metallbüchse auftreiben kann wäre es aber so machbar.


    Mit einer kleinen Rätsche bei leicht warem Motor müsste es auch gehen, wenn man es ohne den Kühler zu demontieren schafft dann bekommen

    ich das auch irgendwie hin. :-)

    Vielleicht mal 10 Dichtungen in China kaufen.


    So ein Teil sollte es sein ?!


    screenshot.6409.png

  • Kleine Ratsche habbisch versucht....kommste nicht bei weil zu fett...du brauchst den 13er Ring gekröpft...der ist schlank genug...einfacher Ring reicht nicht weil Krümmer im weg ist...du brauchst den Kropf zum drumherumgreifen ;)..und wie gesagt...uffbasse mit der Papierdichtung...ist wirklich filigran..


    zur Not komm ich mal am we inne Goldschlägerstadt vorbei und zeigs dir...liegt auffen Weg zum Roschdbroda ....den der Stammtisch BaWü gelegentlich jagt und dann genießt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von rpr61 ()

  • :-) also ich habe diese Dichtung schon zweimal erfolgreich getauscht, nur eben nie in ein paar Minuten.


    50tkm halten die bei mir nicht. Motorrad hat 100tkm und es wird die dritte Dichtung sein.


    Ich werde es schon hinbekommen, aber falls alle Stricke reißen bin ich für dein Angebot dankbar.