Eigenbau Navihalterung

  • Hallo,


    ich möchte mir eine Vorrichtung zur Navihalterung selber bauen. Die Idee ist, dass ich bei meiner ´03er GS hinter der Dakarscheibe das Navi platzieren kann.
    Hierzu möchte ich einen " Bügel " wie er ahnlich bei der 1200er GS von Touratech angeboten wird bauen.


    Hat einer von euch schon so eine Konstruktion und kann mir Tipps geben?

  • Ich hab mir für meine 2003er Dakar sowas aus Aluprofilen, die es in jedem Baumarkt gibt gebaut. Das ganze ist aber für das relativ kleine Garmin Quest. Siehe Bilder



    Basis ist ein Winkelprofil. Dies bekommt das Lochbild der beiden hinteren (oberen) Schrauben mit der die Scheibe befestigt wird. Das Profil wurde so beschnitten, dass von der einen Seite des Profils nur zwei Ohren stehen bleiben in die zwei Löcher kommen. Der Bügel ist ein massives Rundprofil, das sich in Alu besser biegen läßt als ein Rohr. Die beiden Enden bekommen ein Gewinde. So lassen sich Bügel und Winkelprofil mit Schrauben verbinden. Das ganze wird dann mit der Scheibe befestigt.
    Der Halter für das Gerät stammt von TT.



    Viel Spaß beim basteln.


    Jürgen

    Dateien

    • IMGP1038 red.jpg

      (111,71 kB, 698 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMGP1112 red.jpg

      (95,89 kB, 571 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMGP1114 red.jpg

      (98,71 kB, 527 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Kawa Z400 J2, BMW K100RS, F650 GS Dakar

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Streetfighter ()

  • Ha, ha,ha, das Thema ist offensichtlich brandaktuell.
    Ich habe mir auch gerade ein Navi gekauft und will es auch oberhalb der Instrumente platzieren. Mir schwebt ein Blech vor, dass unter die Scheibe geschraubt wird. Im oberen Teil soll es abgekantet werden, so dass dort die Halterung angeschraubt werden kann.
    Ich werde dann weiter berichten..

  • Dann klinke ich mich hier auch mal ein.....
    mal schauen was ich so mit 2 linken Händen hin bekomme....... :eekout:
    Habe mir jetzt ne GIVI Scheibe dazu gekauft und möchte das Navi auch oben in der mitte haben.
    Habe allerdings das Orginale Schild noch darunter, finde das es total panne aussah wenn nur die hohe Tourenscheibe verbaut ist..


    Bis jetzt abe ich immer eine halbe Ram Mount Halterung genommen und sie mit einem Gummi das das Plastik nix abbekommt am Schild eingeklemmt.
    :bangin:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Baer ()

  • So, gestern Abend habe ich mich endlich an den Einbau gemacht.
    Ich habe einfach aus einem 2mm Alublech die Form ausgesägt und dann entsprechend zurecht gebogen, um es an den Haltepunkten der Scheibe anzubringen. Dabei muß ich gestehen, dass ich die Wölbung der Maske unterschätzt habe. Da ich alles nur mit einem kleinen Arbeitsbock ohne Schraubstock gemacht habe, ist es von der Biegung her nicht perfekt geworden. Aber es scheint zu funktionieren! Achtung, mit der Originalscheibe wird das so nicht funktionieren, da diese niedriger übe den Instrumenten ist.

    Dateien

    • image.jpeg

      (99,73 kB, 127 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (98,79 kB, 119 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (92,12 kB, 115 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (112,68 kB, 113 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (99,5 kB, 110 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Meine Adventure: 767298_5.png :cool:

  • Servus,


    das sieht doch ganz gut aus! Bin gespannt auf Deine Erfahrungen, was die Vibratioinen angeht. 2 mm Alu sollte ja eigentlich recht stabil sein. Und ich denke auch, dass das bei der normalen Scheibe nach MÜ so nicht funzt. Daher bin ich auch froh, dass ich die alte Dakar-Scheibe hab ;-)
    Welche Scheibe ist das bei Dir? Die MRA?


    Gruß
    Karsten

    Hier könnte Ihre Signatur stehen!

  • Bin gespannt auf Deine Erfahrungen, was die Vibratioinen angeht.


    Nach der 1. Ausfahrt kann ich berichten, dass die Vibrationen kein Problem sind. Das Display ist sehr gut zu erkennen. :thumbsup2: Übrigens hatte ich zwischen Blech und Naviaufnahme noch eine 3mm Schaumeinlage dazwischen gepackt.
    Und Ja, es ist die MRA-Scheibe in rauchgrau, mit der ich auch zufrieden bin.
    Viele Grüße
    Steffen

    Meine Adventure: 767298_5.png :cool:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Alpen-Wolf ()