Welcher 33-Liter-Topcase-Unterbau passt zu welcher F 650?

  • Moin Moin,


    nachdem ich bereits mehrfach feststellen musste, dass selbst viele der Freundlichen oftmals mit der Zuordnung der verschiedenen Untergestelle der 33-Liter-Topcases überfordert sind, möchte ich hier versuchen, mit Eurer Hilfe für mehr Duchblick zu sorgen.


    Hiermit möchte ich anfangen:
    Auf welche F 650 mit serienmäßigem oder anbaufähigem Träger bzw. Adapter passt dieses Topcase:
    https://fotoalbum.gmx.net/ui/e…Uv9MSC6M27dnMpLirA18901/0


    Grüße
    Lionsson

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Lionsson ()

  • Hallo Lionsson ,


    zunächst herzlich Willkommen im sehr guten BMW F650 FORUM


    Dein bzw. das Top-Case von der Vergaser F und der GS sind optisch recht ähnlich
    und unterscheiden sich nur durch den Abstand der unteren Blechwinkel am Case-Unterteil .
    Dafür gibt es natürlich auch 2 verschiedene Top-Case-Träger aus Kunststoff die in die Blechwinkel fassen .
    Ich kann aber lt. eingestellten Bildchen nicht erkennen welches Case du tatsächlich hast :confused:
    und welcher Träger dann tatsächlich gebraucht wird.
    Vermute aber in Deinem Fall ein Top-Case für die ältere Vergaser F ( Bj. 93 -99 ) --leider schlecht für Dich -- :cursing:


    Soweit ich weiß ist im Innenteil die Artikelnummer zu erkennen und führt Dich evtl. weiter ....


    Oder andere User hier im FORUM können Dir besser helfen ( z.B. den Abstand der Blechschienen ermitteln+ vergleichen).


    Gruß LUDGER

    Als ich geboren wurde sagte der Teufel : " Na.. schöne Schei..sse "- :giggle:

  • Dein bzw. das Top-Case von der Vergaser F und der GS sind optisch recht ähnlich und unterscheiden sich nur durch den Abstand der unteren Blechwinkel am Case-Unterteil....

    Ja, das meinte ich mit "Unterbau". Der eigentliche Korpus der verschiedenen F-650-Topcases ist immer gleich.


    Zitat

    Soweit ich weiß ist im Innenteil die Artikelnummer zu erkennen und führt Dich evtl. weiter ....

    Die innen angebrachten Teilenummern sind trotz der unterschiedlichen angenieteten Unterbauten (Winkel,...) immer gleich:
    Deckel: 71.60-2 337 222 >ABS<
    Unterteil: 71.60-2 337 223 >ABS<
    Abdeckung: 71.60-2 337 205 >HDPE<


    Zitat

    Ich kann aber lt. eingestellten Bildchen nicht erkennen welches Case du tatsächlich hast

    Bei mir wird das Bild fast bildschirmfüllend dargestellt. Womöglich hilft, auf Diashow zu klicken. Dann wird es wohl ebenfalls vergrößert.
    Ansonsten: wie kann ich hier am elegantesten Bilder einpflegen?
    GL

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Lionsson ()

  • Moin


    Da bin ich doch gleich mal am frühen Morgen nach unten und habe das Topcase abgebaut. Brr, ganz schön kalt draußen. Also ich habe die gleichen Nummern im Case wie du. Meins sieht von unten aber etwas anders aus. Und weil Bilder mehr als tausend Worte sagen, schau selbst.



    Ich hoffe du kannst mit den Maßen etwas anfangen. Achso ich habe eine F650GS Dakar von ´02 und auch den original BMW Halter dazu.


    Das Topcase müsste das hier sein: http://www.realoem.com/bmw/sho…=77_0105&hg=77&fg=43&hl=5


    Und der Halter der hier: http://www.realoem.com/bmw/sho…&btnr=46_0654&hg=46&fg=23


    Und so sieht er dann auf der Maschine aus.



    Wenn du noch mehr Daten oder Maße brauchst, sag bescheid.


    Gruß Oliver

  • Moin


    Bei den Maschinen ist ein komplett anderes Heck und ein anderer Haltegriff verbaut. Da das aber schon von Werk aus ist, brauchst du normalerweise keinen speziellen Halter. Dort kannst du das Topcase so aufsetzen. Aber da kann am besten jemand antworten, der auch so eine Maschine fährt.


    Hier kannst dir das aber anschauen: http://www.realoem.com/bmw/par…&mospid=51607&hg=46&fg=45


    Und sonst such mal im Netz nach ein paar realen Bildern, damit du dir das vorstellen kannst. Was für eine Maschine fährst du denn eigentlich? Hab ich das überlesen oder hast du das noch nicht erzählt?


    Gruß Oliver

  • Ja, ich habe ein Bild von einer 2004er F 650 GS. Es ist jetzt unter dem Link in meinem UP als zweites Bild zu finden.
    Laut realoem.com passt sind die Unterbauten der F 650 GS ab 2004 mit denen der späteren G 650 GS identisch.


    Zu mir: ich beschäftige mich möglichst engagiert mit dem An- und Verkauf von gebrauchten Motorrad-Ersatzteilen und -zubehör und fahre u.a. eine 2000er F 650 GS. Wie schon beschrieben: es gab immer Irritationen über die Zuordnung der Topcases. Kein Wunder eigentlich, wenn BMW untypischerweise für Topcases mit unterschiedlichem Unterbau die gleiche Teilenummer verwendet...
    Es haben schon langjährige BMW-Händler Stein&Bein geschworen auf die Zugehörigkeit zu einerm bestimmten Baujahr. Und lagen doch falsch. So ganz eindeutig kann es also nicht sein.


    GL

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Lionsson ()

  • Salve!


    Leider funktionieren die Links in meinem UP nimmer, daher würde ich das Thema hier gerne nochmal aufnehmen, zumal zwischenzeitlich die Konfusion mit Ausweitung der Modellpalette eher noch zugenommen hat.


    Nun denn:
    Zu welchem Modell bzw. zu welchen Modellen passt denn dieser Winkel?:


    und dieser (zum obigen Topcase passenden) Adapter:



    Grüße
    Lionsson

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Lionsson ()

  • Sieht aus, als wär's für eine Vergaser-F.
    Allerdings verstehe ich nicht, was an der Zuordnung so schwierig sein soll. Es gibt nur 3 Varianten: 93-99, 2000-2004, 2004-2008. Die mittlere Variante (Single Spark Einspritzer) steht in Deiner Garage und kann daher ausgeschlossen werden. Die dritte Variante hat wohl gar keine separate Halterung und vorallem sehen die Blechwinkel völlig anders aus als bei der Vergaser-Variante.
    Wenn man seit Jahren "professionell" mit Motorradteilen - insbesondere auch Topcases für die F650 (GS) handelt, sollte man das eigentlich wissen.

  • Ja: das Topcase ist für die F 650 und F 650 ST 1993 - 1999. Vielen Dank. Welche Rolle spielt der abgebildete Adapter?: benötigt man den für diese Modelle, oder kann man damit dieses Topcase auf anderen Modellen benutzen?


    Das mit den "nur 3 Varianten" scheint mir etwas zu kurz gegriffen: zum Beispiel passen Topcases, die ursprünglich für F 650 konstruiert waren, auch auf G-650-Modelle.


    Was genau meinst Du damit, dass die Modelle 2004 - 2008 keine separate Halterung haben?


    Genau auf die unterschiedlichen Blechwinkel an der TC-Unterseite und auf die jeweils passenden Aufnahmen am Motorrad zielt ja das Ganze hier. Oberhalb von diesen sind die Topcases afaik alle gleich.


    GL


    P.S.: Die F 650 GS stand in meiner Garage, inzwischen nimmer.

  • Was genau meinst Du damit, dass die Modelle 2004 - 2008 keine separate Halterung haben?

    Das Heck der Twinspark ist so aufgebaut, dass das Topcase direkt passt. Aber nur das mit den ganz weitem Winkel...
    Das wurde auch schon mal in einem anderem Thread beleuchtet.

  • Ja: das Topcase ist für die F 650 und F 650 ST 1993 - 1999. Vielen Dank. Welche Rolle spielt der abgebildete Adapter?: benötigt man den für diese Modelle, oder kann man damit dieses Topcase auf anderen Modellen benutzen?


    Nein, die Befestigungsplatte ist nur für die Vergaser-F. Sie wird unter die Gepäckbrücke montiert. Die vier "Knubbel", die nach oben zeigen, ragen dann geringfügig über die Gepäckbrücke hinaus, sodass das Case den silbernen Lack der Gepäckbrücke nicht verkratzt. Eine sehr gelungene Lösung, wie ich finde.
    In meiner Galerie kann man das andeutungsweise erkennen. Ein besseres Bild gibt es eventl. wenn ich wieder zuhause bin.

  • Vielen Dank für das Foto, Alpen-Wolf.


    Die Irritationen nehmen leider weiter zu:
    Der Kunde, dem ich dieses Topcase

    geschickt habe und der dieses Heck

    an dieser G 650 G

    hat, meldet sich nun mit der Reklamation, dass zwar die Breite der Winkel zu seinem Motorrad passt, das Topcase aber ca. 1 cm Spiel in der Höhe hat. Also klappert.
    Kann sich jemand darauf einen Reim machen?


    GL

  • Ja, das ist richtig!
    Bei BMW gibt es für ca. 5,-€ Kunststoffteile, die in die Langlöcher des Trägers gesteckt und festgeschraubt werden.
    Danach klappert nix mehr.
    Anfangs hatte ich mir mit 2 Stücken Fahrradschlauch beholfen, die ich zwischen Winkel und Träger geklemmt habe.
    Sieht halt nicht so schön aus und ist etwas fummle beim Aufstecken des Topcases.

  • Das "Fummle" ist ja eher nicht BMW-würdig, oder?


    Ist ja auch kein gefummele, sondern einmal angebracht, passt das für alle Zeiten.
    Auf dem Bild von der G650 siehst Du die schwarzen Teile. Eines fehlt da allerdings (rechts, da sieht man gut die drei Schraublöcher).

  • Um es nochmals ganz deutlich zu haben:


    Kann mir bitte jemand definitiv bestätigen dass das in meinem Posting #15 gezeigte Topcase und das Motorrad bzw. der Träger im gleichen Posting zusammen gehören? Oder eben auch genau bestätigen, dass nicht so ist...
    Wenn es passt, aber nur die 5-Euro-Schienen fehlen: wieviel Spielraum ist denn da dann ohne die Schienen?: kann das mit dem Zentimeter hinkommen?


    GL