Action Cam Aufnahmen

  • Hallo Forum,


    hat hier jemand Erfahrung mit der GoPro Hero 7 black? Die hat Hypersmooth, also einen eingebauten Stabilisator. Mich würde mal Interessieren ob der Stabi an der F650ST auch funktioniert wenn die Cam am Spiegel oder Sturzbügel montiert ist. Die F650ST rappelt ja schon ordentlich. Hat vielleicht jemand auch ein Video gemacht? Freue mich über alle Beispiele und Anregungen.

    Meine Historie: Suzuki DR 650 RSE - Honda XL 500 - Kawasaki Zephyr 750 - Yamaha XT 600 - BMW F 650 ST

  • Hey ich hab eine Hero 5 und bin mit dem Bild super zufrieden.

    alle links sind auf meinen Youtube Kanal als Anschauungsbeispiele.:)


    direkt am Lenkter mit einer RAM Halterung kommt sowas raus:

    https://www.youtube.com/watch?v=-i1FbFRL-Ug

    oder sowas

    https://www.youtube.com/watch?v=eP2m_djFppo&t=27s


    Ein Freund hat die Hero 7 und ich muss sagen, das BIld ist einfach noch besser in allen Belangen.

    Der Stabilisierer klappt super.


    Alternativ ist aber auch der Brustgurt, gefällt mir persönlich echt gut.

    https://youtu.be/ohnj9LI4nBo?t=13 <-- Brustgurt


    grüße g0ttschalk


    ps. lass mal was sehen wenn du eine Kamera hast :wave:

    Mein YouTube Kanal mit F650GS Power


    https://www.youtube.com/channel/UCyEiLlaxuvwWrtKmI3izKlg

    :bikesaarland:

  • Es klingt auf dem Video lauter wie sie ist.

    Der Recorder ist im Rucksack somit ohne Windgeräusche und nimmt nur den Sound vom Motorrad auf.

    Daher klingt sie lauter wie es in echt ist.

    Videos täuschen was dann angeht häufig.

    Mein YouTube Kanal mit F650GS Power


    https://www.youtube.com/channel/UCyEiLlaxuvwWrtKmI3izKlg

    :bikesaarland:

  • Mir gefällt es vom Motorsound aber natürlich gerade der Sound des Videos ist wirklich hervorragend. Ich habe mir die Sena 10C Pro gegönnt und bin für meine Zwecke zufrieden. Ist von der Qualität keine Aktioncam aber ausreichend. Aber dabei habe ich genau das Tonproblem, Die Sena mischt zwar ganz nett Musik und gesprochenes über das Mikro in das Bild und das funktioniert auch wirklich richtig gut aber vom Motor hört man leider kaum was.

  • ja der Ton ist ein leidiges Thema.

    Ich hatte mir überlegt einem Mikrofon adapter für meine GoPro Her 5 zu holen aber der kostet alleine schin 60 € und man kommt nur schwer dran, da er immer ausverkauft ist...
    Plus dann muss man sich auch noch ein halbwegs manierliches Mikrofon kaufen das auch wieder so in dem bereich kostet.

    Dann hab ich mich für den recorder entschieden der ist klein handlich und macht einen tollen Job, wohlgemerkt das ist das Einsteigermodell der Firma.


    nur mal zum Vergleich ohne externen Ton --> Orginal Ton

    sogar schon mit selbst gebauten "Windslayer" oder "Deadcat"

    Mein YouTube Kanal mit F650GS Power


    https://www.youtube.com/channel/UCyEiLlaxuvwWrtKmI3izKlg

    :bikesaarland:

  • Sind die Videos wenigstens gut von dem Sena 10c Pro.

    Aber was du angesprochen hast mit einer art MotoVlog ist halt auch witzig.

    Das geht mit mehreren Leuten bei meinem Setup leider nicht.

    Mein YouTube Kanal mit F650GS Power


    https://www.youtube.com/channel/UCyEiLlaxuvwWrtKmI3izKlg

    :bikesaarland:

  • Der Soundunterschied in deinen Videos ist wirklich beachtlich.

    naja, die Videos von dem Sena 10C kommen lange nicht an die GoPro ran aber das müssen sie für mich auch nicht, wusste ich vorher und kann man in vielen Testberichten auch so lesen und hören. Ich wollte einfach nur eine Möglichkeit haben mit einem Kommunikationssystem gleichzeitig ein Video aufzunehmen. Bei Ausfahrten mit mehr Leuten und gekoppelten Gegensprechanlagen ist das eine ganz tolle Sache wenn gute Hintergrundmusik die man gerade hört mit dem was die Fahrer reden zusammen auf dem Video ist und genau das beherrscht Sena richtig gut.

    Über ein Vlog zur F 650 hatte ich mir auch schon mal Gedanken gemacht weil es mit dem Sena 10C Pro nun wirklich ein Kinderspiel wird und man nur minimale Nacharbeit hat. Im Moment fehlt mir aber ein bisschen die Zeit und dann hatte es mich in der letzten Zeit gesundheitlich stark gebeutelt, das muss auch erst mal vernünftig auskuriert werden. Fürs Moped kann man schnell ne neue Wasserpumpe kaufen, bei unseren Hochleistungspumpen im Körper ist das noch nicht so einfach ;)

  • Hallo Leute,


    habe die GoPro Hero 7 black am Spiegel montiert. Bei der Schotterpiste ist die Cam am Sturzbügel montiert. Hier ein kleiner Test der Funktionen, zum Schluss noch einmal der Zeitraffer:



    Die Qualität ist im Original deutlich besser, hatte es mal auf Handy Format runter gerendert.

    Meine Historie: Suzuki DR 650 RSE - Honda XL 500 - Kawasaki Zephyr 750 - Yamaha XT 600 - BMW F 650 ST

  • Hier noch ein Video mit dem Original Kamera Sound, allerdings befindet sich die Kamera im wasserdichten Gehäuse und nicht im Rahmen. Warum die Bildqualität bei YouTube so leidet weiß ich leider auch nicht.



    Hier fahre ich 100 Km/h und die Kamera ist am Spiegel montiert.

    Meine Historie: Suzuki DR 650 RSE - Honda XL 500 - Kawasaki Zephyr 750 - Yamaha XT 600 - BMW F 650 ST

  • Hey Roberto,


    vielen Dank für die Bilder!

    Hmmm, da hast Du aber doch noch einen relativ langen Hebel zwischen der Kamera und dem Befestigungspunkt. Und das bei den doch eher ausgeprägten Vibrationen der F650! Ich habe mir Deine Videos angeschaut und bin baff erstaunt, dass der Stabilizer der GoPro 7 die Vibrationen so sauber wegbügelt. Ich selbst habe die GoPro5 im Einsatz und kann sie nur am Körper befestigen (Helm oder am Brustgurt), direkt am Moped funzt nicht wg. der Vibs.

    Ich werde mir mal die GoPro7 aus unserer Firma ausleihen und es doch nochmal versuchen die Kamera direkt ans Moped zu montieren.

    Danke für die Anregung!


    Liebe Grüße in die Runde vom Himmelhund