Freizeitkarte OSM - zulässige Geschwindigkeit / Tempolimit

  • Hallo Zusammen,


    nutze mit dem Garmin Montana 600 die City Navigator Karten und auch die Freizeitkarte Deutschland. Ist es richtig, dass bei der Freizeitkarte die zulässige Geschwindigkeit in der nüvi-Ansicht nicht angezeigt wird? Leider habe ich über die Suche hier und im www keine passende Antwort gefunden. Würde mich über Erfahrungen anderer Nutzer freuen.


    Vielen Dank im Voraus.


    Freundliche Grüße

    Torsten

  • Hallo Torsten,

    nutze mit dem Garmin Montana 600 die City Navigator Karten und auch die Freizeitkarte Deutschland

    Ich habe eine ganz ähnliche Ausstattung, nämlich ein Montana 650 und auch eine Freizeitkarte aus der verlinkten Serie darauf geladen, zufällig aber nicht die von Deutschland.

    Würde mich über Erfahrungen anderer Nutzer freuen.

    Trotzdem sind meine Erfahrungen nicht in die gleiche Richtung, weil ich das Montana nur zum Wandern und am Fahrrad verwende - dazu ist es ja auch gedacht, für eine Verwendung im Auto oder am Motorrad eignet es sich nicht so gut - dafür habe ich ein Zumo. Deswegen hat sich mir Deine Frage auch noch nicht gestellt.

    Ist es richtig, dass bei der Freizeitkarte die zulässige Geschwindigkeit in der nüvi-Ansicht nicht angezeigt wird?

    Wenn man sich die Freizeitkarte ansieht, sieht man, dass sie zwar auch für Auto und Motorrad nutzbar ist, aber doch wohl für andere Zwecke optimiert ist. Auf Seiten des Anbieters sind leider die Merkmale bzw. eben auch die nicht vorhandenen Merkmale nicht aufgezählt, aber wenn sie das Merkmal Tempolimit hätte - so heißt nämlich das Datenfeld im Navi, müsste es so angezeigt werden:



    montana600-screen1.jpg


    Leider habe ich über die Suche hier und im www keine passende Antwort gefunden.

    Falls das die Antwort war, die Du gesucht hattest.

    Im Zweifelsfall kannst Du ja die Schaltfläche = drücken, das Datenfeld Tempolimit wählen und schauen, ob es mit Werten gefüllt wird. Wenn nicht, werden wohl die Kartendaten dazu fehlen.


    Eckart

  • Hallo Torsten,


    auf meinem Montana 600 benutze ich auch vorwiegend die OSM-Freizeitkarten.

    Bin allerdings noch nie auf die Idee gekommen, mit dem Gerät die Nüvi-Ansicht zu verwenden. Wo ich doch froh bin, von der Zumo/Nüvi-Schiene runter zu sein.

    Die Geschwindigkeitsbeschränkungen werden bei mir am Straßenrand angezeigt. Immer auf aktuellem Stand selbst ohne Kartenupdates.:)

    Gruß
    Dieter


    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bert Brecht)

  • Die Geschwindigkeitsbeschränkungen werden bei mir am Straßenrand angezeigt. Immer auf aktuellem Stand selbst ohne Kartenupdates.

    you made my day! :rofl:

    Sch***** ich werd alt. Dank Vosse habe ich es erst gerafft, :wave::rofl1:das hätte mich sonst wieder zur Verzweiflung gebracht.

    Bei uns in der Norddeutschenflachebene gibt es leider Strecken, bei denen du der Meinung bis, außerhalb geschlossener Ortschaft zu sein und es dann nicht einmal Kreuzungen gibt, an denen man sich aufgrund der Position der Vorfahrtschilder orientieren könnte, sondern erst wenn das kurze, rote Lämpchen einem signalisiert, das man vermutlich ein 70er Schild übersehen hat, immer diese blöden Momentaufnahmen, bis man dann auf dem nächsten Bauernhof freundlichst aufmerksam gemacht wird, dass man sich doch innerhalb geschlossener Ortschaft befindet o_O.


    Mittlerweile habe ich mich mit dem Montana und BaseCamp angefreundet und komme damit gut zurecht. Habe eben den Test gem. Vorschlag von Eckart gemacht und die Ansicht Datenfeld genutzt und es ist in der Tat kein Tempolimit hinterlegt. Bei meiner weiteren Recherche bin ich auf folgende Seite gestoßen JOSM OSM. Ist halt die Frage wo dieser Code eingefügt werden müsste und ob es von den Garmin Geräten verarbeitet wird. Sonst bin ich zufrieden mit der Karte, das Routing funktioniert bei uns im Norden gut, selbst aktuelle Baustellen von Lebensmitteldiscountern sind als POI eingetragen, fürs Moped fahren nicht ganz so wichtig, es sei denn es geht um die Bordverpflegung.

  • Seevetaler : OSM Ist ein großartiges Projekt, und JOSM schönes Tool, aber das 'korrekte' Tagging in OSM ist eine Welt für sich.


    Die Attribute sehen für nahezu alle straßenähnlichen Gebilde den Wert 'max_speed' vor, aber der wird nur bedingt gepflegt. Es gibt Versuche da Übersichten zu erstellen, aber Du kannst Dich leider nicht drauf verlassen das a) die Daten überhaupt eingetragen sind und b) korrekt bzw up-to-date sind. Es ist zwar Mapper-Ehre die Daten, für die man sich zuständig fühlt, so korrekt und ordentlich wie möglich zu halten, aber es findet wie gesagt keine echte Kontrolle statt.


    Wenn es von Interesse ist, hier die Beschreibung der "map features", also sowas wie Straßen und alles andere, dort mal auf Straßen klicken, dann einen Straßentyp auswählen, dann sieht man die Attribute die ein Streckenabschnitt haben sollte.
    https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Map_Features


    Ansonsten ist OSM und korrektes Tagging ein bodenloses Fass der Pandora, die Rechthaberei ist ähnlich schlimm wie in WIkipedia, dagegen ist der Streit im Foirum hier ein Kindergarten. Das macht die Arbeit an OSM manchmal etwas lästig...


    Gruß,

    Ekki

  • OSM Ist ein großartiges Projekt

    Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Schon die Infos der Wiki Seite und das alles Eherenamtlich. Hut ab.

    Ansonsten ist OSM und korrektes Tagging ein bodenloses Fass der Pandora, die Rechthaberei ist ähnlich schlimm wie in WIkipedia, dagegen ist der Streit im Foirum hier ein Kindergarten. Das macht die Arbeit an OSM manchmal etwas lästig...

    Leider nicht nur online, auch in der offline-welt fühlen sich die Menschen persönlich angegriffen und sind Diskussionsresistent ... aber ein ganz anderes Thema ...

  • Am Ende gilt eh das Schild, denn auch Garminkarten sind sehr unzuverlässig, was Geschw.Beschränkungen angeht. Da können schon mal paar Jahre ins Land ziehen. Dann ist schon das Update wieder veraltet.

    Also auf Garmin verlass ich mich nicht mehr,

    Höchstens zur Gewissensberuhigung:rofl:

    Mit der Linken zum :punk: Gruße


    PozBlitz :bikepfalz:

    Ralf


    :shark: