Sitzbankschloss defekt

  • Hallo Leute,


    pünktlich zum Saisonstart wieder einmal ein kleines Problem mit dem Schloss der Sitzbank!


    Die beiden Beiträge, die ich zu dem Thema gefunden habe hier im Forum:

    Link1 und Link2 sind teilweise genau das, was ich brauch - wobei ich nicht weiß wie ich das Schloss aus dem Plastikteil rausbekomme, ausgebaut hab ich es schon.
    Mein Schlüssel geht nur ein Drittel ins Schloss und ich find keine Fremdkörper und auch keine Späne oder so, also nichts ersichtliches.

    Vielleicht hat sich also so ein kleiner gefederter Bolzen verkantet oder sonst was, lässt sich auch mit dünnflüssigen Öl nicht beheben.

    Wenn ich das Schloss aus dem Kunststoffteil ausbauen könnte würde ich mehr sehen eventuell - nur eben wie krieg ich es raus ist erst einmal die Frage?

    Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen bitte!?


    lieben Gruß - Marco

  • Hallo Marco


    du bist ja schon teilweise fündig geworden :wink:

    am Ende des Schließzylinders außen ist eine Sperre die den Zylinder im Schlossköper hält

    siehe dieses Bild

    Ich habe das bei mir ja mal ausgebaut mit nem kleinen Schraubendreher geht das

    Sperre wegdrücken und mit Schlüssel ( egal wie tief ) Zylinder ziehen

    Ist bei mir schon was her muss erst in den Keller um das nochmal genau nachzuvollziehen.;)


    Eventuell hat sich eine andere Scheibe im Zylinder verklemmt oder folgt nicht mehr dem Schlüssel ( Feder gebrochen )


    Berichte mal bitte weiter....


    Ähnliche Schließzylinder findet man auch hier ( Bauform muss man vergleichen )


    Beispiel


    :wave:


    Mac

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von macgyver ()

  • Hallo macgyver,


    danke für deine Antwort :)


    Der Zülünda isch draußen! Jupiiie!!!! Aber nicht mit kleinem Schraubenzieher/dreher, sondern die Zülündahülse wurde angefeilt in der Höhe wo der Teil einrastet.
    Dass du das mit einem Schraubenzieher hinbekommen hast ist erstaunlich.

    Der zweite Bolzen ging schwer, nach ein bisschen gut zureden geht der Schlüssel wieder ins Schloss, absehbar ist aber, dass das nicht auf Dauer so bleibt - darum hab ich die Maße im Bild festgehalten - leider aber noch keinen passenden Zülünda im Netz gefunden, ich schau aber weiter!


    Danke vielmals für deine Infos - ich wäre niemals auf Zadi gekommen.


    lieben Gruß - Marco

  • Hallo Marco,


    schön , dass der Ausbau funktioniert hat


    Dass du das mit einem Schraubenzieher hinbekommen hast ist erstaunlich.

    Ja habe ich, war schon ein "Gefummel" und es war mit so 'nem Uhrmacher Werkzeug mit selbstgebastelter Verlängerung

    ich hab aber ehrlich vergessen wie lange das gedauert hat und wie letztendlich der Zülünda :rofl: rauskam,

    jedenfalls musste ich nichts "feilen" oder ansägen um ihn rauszubekommen soviel bin ich mir sicher.....:notworthy1:


    Ich hatte ja den Zylinder aus der Sitzbank testweise in mein altes Zündschloss eingebaut - hat super funktioniert , wäre also eine Notlösung gewesen.


    Gut , dass Ludger ( Black F650 ) hier aus dem Forum so hervorragende Ersatzteile hat - der Notbetrieb war letztlich dann doch nicht nötig


    Viel Erfolg bei der weiteren Reparatur


    :wave:


    Mac

  • das ist richtig gibt es

    habe keinen bestellt , hatte mal gehört

    man muss dazu ein Gewerbe mit

    Bescheinigung ( Schlüsseldienst ) nachweisen also kein Freibrief


    Ob das im Netz jemanden interessiert

    k.A. ;)


    Bei den Maßen haben wir ja ca. ähnliche Werte ;)


    https://www.f650.de/wcf/index.…hment/28564-zylinder-jpg/


    :wave:


    Mac

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von macgyver ()

  • Hallo Maco , Hallo Mac ,

    diesen Demontageschlüssel von ZADI kannte ich noch nicht ( tolles Teil).

    -ein Dank für den Tipp-:ok:


    Da mir bisher entweder Schlüssel fehlten oder Schlüssel abgebrochen waren

    musste ich dann notfalls leider den Bohrer einsetzen.:wacko:


    Gruß LUDGER

    Zur INFO bei der Gelegenheit : Habe keine Schlösser o. Schloßsysteme mehr im Bestand.

    Was noch für den Verkauf an Teilen vorhanden ist siehe HIER

    Als ich geboren wurde sagte der Teufel : " Na.. schöne Schei..sse "- :giggle:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Black F650 ()

  • Grüß dich Mac, hallo Ludger!


    ja sorry, zuerst hab ich den Zylinder mit einer Schiebelehre gemessen, die eine digitale Anzeige hätte - wenn nicht die Batterie leer wäre 8)
    Bin dann auch auf ein Mikrometer umgestiegen und habe festgestellt , dass die Zylinder im Großen und Ganzen, bis auf die Länge, genau diesem hier entsprechen Link
    Also werd ich mal schauen wie das mit dem Zündschlosszylinder und dem Tankdeckelzylinder aussieht, denn dabei dürfte es sich ja auch um das gleiche Modell handeln - oder?

    Wenn dem so sei, dann bestell ich gleich 3 oder 5, aber zuerst schauen, das geht aber erst, wenn es wieder wärmer ist, bei mir hat es gerade 3,5 Grad in Wien und ich hab keine Werkstatt oder so.

    Gern geschehen Ludger! Danke für deinen Link - hintere Fußraster (Platte ist ok bei mir) sind da keine mehr dabei, scheint also nicht nur meine F umzulegen wie es scheint ...
    Passen nicht auch andere Fußraster auf die Platte? :g:

    Wegen Zylinder bericht ich weiter, falls ich Neuigkeiten habe - bis dahin - lieben Gruß aus Wien :wave:

  • Hallo Marco,


    zu Deiner Frage:

    Passen nicht auch andere Fußraster auf die Platte?


    So weit ich weiß, ist die hintere Sozius- Fußraste von der Aprilia-Pegaso Modell GA/ ML von Bj. 92-97 fast baugleich und passt an die F!

    Die Teile der PEG werden i.d.R auch meist wesentlich billiger im EBAY angeboten.

    Die Fussrastenplatten aus ALU unterscheiden sich aber total, aber die suchste ja nicht(LACH)


    hier ein eingefügter LINK für eine Sozius-Fussrasten -Anlage der PEG als INFO


    Gruß LUDGER

    PS: hatte mir vor knapp 4 Jahren eine entsprechende PEG als sog. MUSTER für meine umfangreiche Teileversorgung zugelegt.

    Da ging es mir darum welche Teile für die Vergaser F baugleich bzw. passend sind.


    Hallo MAC ......habe ich hiermit gemacht :smile:

    Als ich geboren wurde sagte der Teufel : " Na.. schöne Schei..sse "- :giggle: