Wartungsset

  • Hallo zusammen,

    an Motorrädern schraube ich ja schon länger, aber jeder Modellwechsel heißt auch ein bisschen (mehr oder weniger) Neuland zu betreten.

    Mit der F habe ich mich bisher noch garnicht beschäftigt.....

    Bei eBay wird ein Wartungsset angeboten, 72€ für Filter, Öl, Kerze, Bremsflüssigkeit, Kettenspray, Dichtungen etc. Scheint alles Markenware zu sein.

    Ist das empfehlenswert?


    Gruß

    Helmut

    Ich bin kein Biker und ich fahre kein Mopped

  • So ein großes set kenn ich bisher nicht aber ich würde an deiner Stelle einfach die gleichen Artikel einzeln suchen wenn du dir die Arbeit machen willst. Meine persönliche Erfahrung ist aber, dass Einzelpreise am Ende höher ausfallen.

  • Hallo


    Das erste was ich immer mache ,obwohl ich Automechaniker bin ist , ein Reperaturhandbuch kaufen , das informiert ungemein ,


    Zum Serviceset ist zu sagen, das da oft Sachen dabei sind die es nicht benötigt, ein Kettenspray z.b. haben Fahrer von Kettenbikes schon meist zu Hause ,kann also meist wegfallen, da das Schrauben ein Hobby von mir ist ,mache ich eher ein Service zu viel als zu wenig ,den Luftfilter überspring ich daher einmal , das nächste ist die Zündkerzen Frage , die meisten Set die ich auf eBay sehe ,sind Singlespark Angebote, ich habe das Modell mit 2 Zündkerzen,da also sicher gehen.


    Aus den oben genannten Gründen mache ich das so , der allererste selber gemachte Service ,wird immer mit Originalteilen gemacht (Ölfilter,Luftfilter, Zündkerzen),

    somit kann ich die Zubehör Filter die Folgen immer vergleichen und es gibt keine Überraschung.


    Kosten für 2 mal die bessere Iridium Zündkerzen, Luftfilter,Ölfilter-> 50€


    4 Liter Öl bei Öldepot24.de 29€

  • Ich bin generell runter von diesen Sonderangeboten. Ölfiter nehme ich die originalen von Rotax (also im BMW-Packerl mit allen Dichtungen für den Ölwechsel); ein zusammenbrechender Ölfilter kann erhebliche Schäden verursachen. Außerdem stehe ich auf Kupferdichtringe; häufig sind bei den Billigheimern nur Aluscheiben zweifelhafter Provenienz dabei.

    Luftfilter gibt´s in verschiedenen Qualitäten; da die billigen im doch recht fummeligen Ansaugtrakt der Einzylinder gerne verrutschen, gucke ich auch da auf Qualität. Iridium-Zündkerzen habe ich noch nie für notwendig gehalten, die heutigen Zündkerzen sind für lange Leistungen ausgelegt und bei der Ventilspielkontrolle alle 20.000km tausche ich sie, wenn sie nicht so aussehen als würden sie keine weiteren 20k durchhalten.

    Bremsflüssigkeit kaufe ich nicht auf Vorrat und wenn, dann nur in Metallcontainern, weil die Plastikflaschen nach einiger Zeit durchsuppen und entsprechend auch nach innen Wasser ziehen. Auch dabei gibt´s noch weitere Qualitätsunterschiede.

    Meine Beiträge geben meine private Meinung wieder ohne Anspruch auf sachliche Richtigkeit.

  • Danke für die Hinweise...

    Kettenspray hatte ich bisher noch nicht :-) vor Jahren mal eine TT 600, aber sonst nur Kardan.

    Sollte denn wenn Mahle auf einem Filter steht wirklich eine andere Qualität im BMW Päckchen sein?

    Kann ich kaum glauben.

    Gruß

    Helmut

    Ich bin kein Biker und ich fahre kein Mopped

  • Das Päckchen von BMW mit Ölfilter und Dichtungen kostet bei Leebmann 15 Euro (Reparatursatz Inspektion).


    Bei Kettenspray hat jeder so seine Vorlieben und man muss wohl selber Erfahrungen machen was einem passt. Ich bevorzuge zurzeit Motorex Offroad Chain Lube. Aufgesprayt wird mindestens nach jedem zweiten Tanken. Ich hatte schon S100 (das alte, es gibt nun ein neues "2.0"), Caramba, Profi Dry Lube, und andere die mir nicht mehr einfallen. Wieder andere haben gute Erfahrungen mit Kettenöler gemacht.


    Beim Öl gibt es tausende Meinungen wobei eigentlich nur eines wirklich wichtig ist: JASO MA oder JASO MA2.

  • ich bin da von der anderen Fraktion. Sowas wie Ölfilter und O-Ringe kaufe ich nie bei BMW, solange ich die Dimensionen habe.

    Der HiFlo Ölfilter kostet 5,20€

    https://www.ebay.de/sch/i.html…B6lfilter+f650gs&_sacat=0

    Dazu hab ich noch einen Satz Kupferringe zu Hause für 12,90€
    https://www.amazon.de/gp/produ…_asin_title?ie=UTF8&psc=1

    Und einen Satz O-Ringe für 12,63€

    https://www.amazon.de/gp/produ…_asin_title?ie=UTF8&psc=1


    Das Sind in Summe dann also etwa 32€ für den 1. Ölwechsel. Danach noch 5€ für jeden. Das heißt ab dem 2. Ölwechsel lohnt sich meine Variante. (Inspektionssatz BMW 14,90€ plus 3,99€ Versand = 19€)


    Ich arbeite selbst bei einem OEM und bei sowas wie Unterlegscheiben, Dichtringen, Schrauben und anderen Normteilen hat man als OEM keine Sonderlocke aus besonderem Material oder sowas. Das sind Stinknormale Normteile, die mit einem 200+% Preisaufschlag versehen werden. Kriegst du in identischer Qualität anderswo für 1/3 des Preises. Und sowas wie Ölfilter, Luftfilter, Zündkerzen, Öl usw usf produzieren die nicht selbst und haben die auch kein spezielles. Siehe "one fits all" Ölfass in OEM Werkstätten, das teilweise gegen die eigene Vorgabe verstößt.

  • Ich bin ja ganz bei Dir, was Kleinteile betrifft. Ich habe genauso eine große Sortimentsbox Dichtscheiben, Splinte etc. und kaufe die Dinger nicht einzeln. Mir ging es nur um die Frage nach diesen Komplettangeboten. Wenn da miese Aludichtungen dabei sind, die ich dann doch nur wegwerfe, habe ich Geld verschwendet. Und bei FIltern bin ich vorsichtig; der Filtermarkt wird soweit ich weiß von Billigware nicht verschont; da ist dann ein China Export-Zeichen drauf und der Filter "sieht ja ganz ordentlich aus". Wenn´s dann zu Problemen mit den Filtern kommt, wird´s teuer wenn der Öldruck bei voller Fahrt einbricht. Einigen Ölfiltern liegt auch kein Dichtring bei, ähnlich wie bei Lenkkopflagern, die ohne die notwendigen Dichtscheiben ausgeliefert werden. Da relativiert sich ein sagenhafter Komplettpreis recht schnell.


    Grüße

    Chris

    Meine Beiträge geben meine private Meinung wieder ohne Anspruch auf sachliche Richtigkeit.

  • So,

    habe bestellt: Der Tip mit dem Öldepot24 war gut :-) kannte ich noch nicht ( Meine bisherigen BMW's fahren mit der billigsten Baumarktplörre und fühlen sich wohl damit)

    Filter bei Louis von Mahle und Champion....Ja und Kettenspray auch..

    Gruß

    Helmut

    Ich bin kein Biker und ich fahre kein Mopped