F650 Ersatz original Rückspiegel Vicma?

  • Hallo Forumsmitglieder,

    eine Frage zu den originalen Rückspiegeln:

    Da BMW keine eigene Fabrik für Rückspiegel besitzt (so meine Vermutung), kennt jemand den Hersteller der Spiegel?

    Könnte es Vicma sein? Im Netz werden solche Teile angeboten, die recht werksseitig ausschauen.

    Oder ist "Vitaloni" (steht bei meinen drauf) tatsächlich der Hersteller?

    Weiß da jemand ggf. mehr?

    Grüße aus Mainz

    Thomas

  • Hallo Thomas,

    eine Frage zu den originalen Rückspiegeln

    Weil in fast 2 Wochen nicht nur keine kompetente, sondern gar keine Antwort gekommen ist, will ich mich mal an einer unscharfen Antwort versuchen, die nur auf Wissen einer Internet-Recherche beruht:

    Da BMW keine eigene Fabrik für Rückspiegel besitzt (so meine Vermutung)

    Kein Hersteller fertigt aus den Rohstoffen, so dass Deine Vermutung fast sicher erscheint.

    Oder ist "Vitaloni" (steht bei meinen drauf) tatsächlich der Hersteller?

    vitaloni.com führt auf einen amerikanischen Hersteller, der diesen Namen vermutlich für einen Teil seines Produktsegments nutzt. Seine Webseite macht zwar nicht den Eindruck von der einer Weltfirma, aber zur Entstehungszeit des Motorrads kann die Spiegelwelt noch anders ausgesehen haben.

    Könnte es Vicma sein? Im Netz werden solche Teile angeboten, die recht werksseitig ausschauen.

    Zumindest werden diese als Originaltyp bezeichnet:

    Das bedeutet noch nicht, dass die Firma als Lieferant von BMW Erstausrüster sein muss, aber eben die Übereinstimmung mit dem Original.


    Hilft das schon weiter oder was ist der Hintergrund der Frage ?


    Eckart

  • Hallo Eckart,

    danke Dir für Deine Antwort.

    Da der Preisunterschied von 120€ gegen 35€ für zwei Spiegel doch eklatant ist, habe ich auf eine Aussage eines Forummitglieds gehofft, dass die Teile -wenn nicht bis auf das Label baugleich- doch zumindest sehr gleichwertig sind.

    Die Homepage von Vitaloni weißt eher Rückspiegel für Automobile aus. Es hätte ja sein können, dass in den 90ern ein Italiener einen Spanier gekannt hat, der...

    Ich möchte halt keinen Müll kaufen, dessen einzige Eigenschaft ist, ein Wenig wie das Erstausrüsterprodukt auszusehen, ansonsten einfach nur minderwertig ist.

    Grüße aus Mainz

    Thomas

  • Ich persönlich würde an einem 23-26 Jahre altem Motorrad eher über einen gebrauchten Originalspiegel nachdenken, denn die sind ja gut.
    Wieso ist das keine Option?

  • Hallo Vosse,

    Ich persönlich würde an einem 23-26 Jahre altem Motorrad eher über einen gebrauchten Originalspiegel nachdenken, denn die sind ja gut.
    Wieso ist das keine Option?

    Meine ist "erst" 20 Jahre alt, aber die Frage ist natürlich berechtigt.

    Antwort: Vermutlich weil ich da etwas bekloppt bin und so lange agiere, bis die Macken meiner Vorbesitzerin getilgt sind.


    Hallo Lorenz,


    ... ich habe letztes Jahr die Spiegel (vermutlich noch original) gegen die Spiegel von vicma getauscht.

    Mir sind keine Besonderheiten aufgefallen. Für mich sind die völlig in Ordnung.

    ...

    danke Dir für die Bewertung der Vicma-Rückspiegel .

    Ich denke, da werde ich sie mir wohl auch bestellen.


    Grüße aus Mainz


    Thomas