F 650 GS - 2007


  • Hallo zusammen.

    Ich fahre jezt seit 8 Jahren Motorrad und besitze eine Kawasaki EL 252 (1998) und eine Suzuki Savage 650 (1987).

    Allerdings gibt meine Kawa langsam den Geist auf und ich bin auf der Suche nach einem Ersatz.

    Nun habe ich von einem Verwandten ein Angebot bekommen seinen BMW F650 GS Jahrgang 2007 zu kaufen.

    Ich denke das Angebot ist nicht schlecht. Umgerechnet 2000 € mit ca. 30'000 km in gutem Zustand und ein Paar Extras (Griffheizung, «Tempomat», 3 Koffer, Kettenöler, GPS, Zusatzscheinwerfer, Scheibe).

    Ich bin das Motorrad selber schon 2-3 mal auf längeren Touren gefahren und es gefällt mir gut.


    Meine Frage ist allerdings, da ich gerne an meinen Motorrädern schraube, wie es aussieht mit Umbauten.

    Ich habe bereits ein wenig recherchiert aber nicht wirklich interessante Umbauten gefunden.

    Die Frage ist auch wie freundlich das Motorrad, in Sachen optischen Umbauten ist (Neuer Scheinwerfer, lackieren, Verschalung ändern etc.).

    Vor allem müsste ein neuer Hauptscheinwerfer dran. Das Original gefällt mir nicht so sehr.


    Wie sieht es aus, habt ihr Erfahrungen mit dem Modell? Kennt ihr Shops mit Umbauteilen etc. ?


    Gruss

  • Die Verkleidungen haben e-Prüfzeichen? Ernsthaft? Das fände ich interessant.

    Meine Beiträge geben meine private Meinung wieder ohne Anspruch auf sachliche Richtigkeit.

  • das steht doch schon im Titel von eben diesem Thema. Doppelscheinwerfer von Touratech. Allerdings werden die schon länger nicht mehr direkt von Teuertech verkauft also wirst du da nur im Gebrauchtmarkt welche finden. Ich konnte gerade mit einer kurzen ebay und Kleinanzeigen Suche allerdings keine ausmachen. Das Töff wird halt auch seit 12 Jahren nicht mehr gebaut...

    Aber dazu noch eine Warnung: nach dem was man hier so liest ist die Lichtausbeute von den Dingern grauenvoll..