Wie hoch ist die Ur-F auf dem Hauptständer?

  • Hallo

    Ich möchte evtl. meine Sitzbank mit jemandem tauschen, wegen der Sitzhöhe.
    Meine kann ich aber nur auf dem Hauptständer messen, sonst ist mir das zu wacklig, nicht dass sie umkippt.

    Gemessen habe ich so eine Sitzhöhe von 87,5cm.

    Klingt das korrekt?

    Der Tauschpartner hat seine wohl auf den Reifen stehend gemessen und es kamen ca 80cm raus.

    Was sagen die Alteingesessenen? 😂

    Grüße

    KaOs

  • 87,5 cm kann eigentlich nicht sein.
    Für die normale Vergaser-F, d.h. nicht tiefergelegt und keine ST, ist die Sitzhöhe meines Wissens nach 82cm.


    Das ganu zu messen, ist aber schwierig, da es ja auch ein wenig von der Federvorspannung abhängt.
    Auf dem Hauptständer zu messen hilft dir auch nicht weiter, da du ja nicht weißt, ob der Originalständer verbaut ist.

    Hauptständerlängen findest du hier.


  • Wenn ich es recht erinnere war die Standardhöhe 830mm

    Mit tieferlegung 750mm.je nachdem ob nur bank oder auch Umlenker und Gabel tiefer

    ST waren max 720 mm möglich bedingt durch 18' Rad vorne und begrenztes Federbein

  • Ob meine Sitzbank schonmal abgepolstert wurde oder im Laufe der Jahre durch Benutzung niedriger wurde?

    Denn heute habe ich mal mit nem Bekannten die Sitzhöhe bei dem normal stehenden Moped gemessen. Ca 80cm!

    Von einer Tieferlegung steht nichts in den Papieren.

    Und dennoch komme ich nur mit den Fußballen runter, wenn ich beide Beine runterlasse. Nur mit einem Bein ist alles gut, fester Stand. Ich denke 2cm müsste die F noch runter. Nur wie? Federbein?🤷‍♂️

  • Ich denke 2cm müsste die F noch runter. Nur wie? Federbein?

    Vorne Gabel 2,5cm tiefer...ab Werk ist die fast plan zur Gabelbrücke

    Hinten andere Umlenkhebel tief zb von Mizu neu bei Polo/Louise oder gebrauchte hier im Forum im Teilemarkt.....kommste zusammen 25mm tiefer......wenn dann bitte beides zusammen um Geometrie zu wahren

    zuzüglich kurzen Seitenständer und kurzen Haptständer,weil auf Seiten legen willste dann mit langem Ständer ned,und extrem wuchten auf originalen Hauptständer mit tiefer Achse auch ned

    guggemol ob Ludger Black F650 da noch was auf lager hat...tief habbisch nix vorrätig



    Gruß Rolf

  • Dementsprechend wären tiefere Umlenkhebel 65mm Bohrlochmitte zu Bohrlochmitte

  • Mist, schon wieder vergessen die Umlenkhebel zu messen....:cursing:


    Aber wenn ich mir hier die Bilder von anderen Ur-Fs auf deren Hauptständern abgestellt ansehe,

    dann berührt bei denen das Hinterrad fast den Boden.

    Das Hinterrad meiner F ist einige Zentimeter über dem Boden und ist frei drehbar.

    Muss nachher doch nochmal zur Garage, bei dem Mistwetter.

    Ich glaube immer mehr, dass meine Ur-F tiefer ist.

  • Bin gerade dabei meine F (Baujahr 95) die vom Vorgänger verbaute Tieferlegung zurück zubauen.

    Wenn also bedarf an den Zugstreben und Seitenständer bestehen sollte !?

    Schmeiß die mal nicht weg😂😂

    Ich schau nachher am Moped nach.


    Hajo

    Am Sonntag werde die Longschlefs munter😂

  • Also:

    Die Umlenkhebel sind 5,5cm lang.

    Der Hauptständer scheint ca. 31cm hoch zu sein.

    Der Seitenständer zwischen 27-28cm lang.

    Die Bodenfreiheit des Hinterrades auf dem Hauptständer aufgebockt ca. 5cm

    UND ich habe bei den Papieren einen Bogen Aufkleber gefunden in mehreren Sprachen, die vor

    einem herabgesetzten Fahrwerk warnen.

    Ich vermute, meine F war mal tiefergelegt. In den Papieren steht aber nichts davon.